Jump to content
z100004

Kaufberatung z1000, Z750, Z800 oder Z900

Recommended Posts

z100004

Hi, würde gerne eure Meinung hören zu folgenden Modellen und Preisen.

Z1000
Preis 5.490 €
 
Kilometerstand
32.000 km
Hubraum
953 cm³
Leistung
92 kW (125 PS)
Kraftstoffart
Benzin
Getriebe
Schaltgetriebe
Erstzulassung
04/2009
HU
10/2020
Farbe
Orange
Antriebsart
Kette
oder aber diese z 750 für 4500€
 
 
 
Hubraum748 cm³
Anzahl der Fahrzeughalter 1
HU Neu
Farbe Blau
Antriebsart Kette
 

Ausstattung

  • ABS
  • Elektrostarter
  • Katalysator
 

Fahrzeugbeschreibung

Kawasaki Z750
  • aus erster Hand
  • HU/AU und Inspektion neu bei Verkauf

 

Sind die Preise ok ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

Die Preise sind beide erst mal zu hoch angesetzt.

Aber ohne Link dazu um Bilder zu sehen ist es schwer bewertbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
z100004

Danke ersteinmal für deine Antwort.

https://home.mobile.de/MOTORRAD-THEINER#des_275159474

Was wäre deiner Meinung nach ein reeler Preis?

Bremschläuche sollten auch schon mindestens 1x getauscht worden sein oder?

Für die z 750 gibt es leider keine Bilder.

Edited by z100004

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

Sieht auf den ersten Blick schon mal nicht so schlecht aus.

Vom Händler also, der Preis ist marktgerecht. Vielleicht kannst Du ihn noch auf 5000 drücken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
z100004

Gibt es etwas spezielles auf was ich achten sollte bei dir Laufleistung und dem Alter.? Vielen dank

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

Mit 32000 ist die Z1000 gerade erst mal eingefahren.

Nichts spezielles, die üblichen Dinge wie Lenkkopflager, Schwinge, Kette, Reifen, Scheckheftpflege, etc.

Die Kawas sind ein Uhrwerk, bei anständiger Pflege laufen die ewig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stranger2k1

Guten Abend allerseits,

nachdem ich dieses Saison leider keine passende Z1000 für mich gefunden habe, hätte ich jetzt eine Z750 Black Edition die mich interessiert.

Dazu hoffe ich, das ihr mir vielleicht noch folgende Fragen beantworten könnt:

 

1. ich hatte zuerst die Z1000 aus 2008 probegefahren, mit 125ps - und die war für mich sehr träge (ca. 8.000km nur gelaufen); das neuere Modell mit 142ps war um mindestens 2 Stufen spritziger und spaßiger; so... jetzt habe ich noch keine Z750 probegefahren, wie sollte die Maschine in etwa einzuordnen sein? Ich nehme an, das sie anders übersetzt ist und auch unten raus halbwegs laufen sollte.

Vielleicht hatte ja hier schon der eine oder andere den direkten Vergleich und kann mir diesbezüglich seine Erfahrungen mitteilen.

 

2. spezifische 750er Wehwehchen, auf die ich mein Augenmerk lenken sollte? Geräusche, besondere Krankheiten?

 

3. die Preisfrage: ich finde,  die aufgerufenen 3.500€ (Privatverkauf) für eine Z750 mit ABS aus 2012, 34.000km gelaufen, sind fair. Dabei ist auch ein Akrapovic Auspuff, original ebenfalls vorhanden. Mängel: angeblich ein Umfaller, seitlich ist ein Deckel verkratzt. Was meint ihr?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog

Der Preis ist sehr günstig. Schon weit unter Marktwert. Da würde ich besondere Vorsicht walten lassen.
Du solltest dir Gedanken machen, was du möchtest. Die Z750 ist ein feines Moped, aber überhaupt nicht mit der Z 1000 zu vergleichen.
Mit der aktuellen schonmal gar nicht.
Ich hab beide in der Garage und kann dir sagen, dass da Welten zwischen liegen.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stranger2k1

Den Preis habe ich auch als fair - oder eben günstig - eingestuft. Vielleicht aber eine der wenigen Ausnahmen, die vor dem Herbst/Winter den Preis deutlich reduzieren um sie noch wegzubekommen.

Bezüglich Leistung werde ich wohl die Probefahrt abwarten müssen, ich hätte nur gerne vorab gewusst wo die Maschine einzuordnen ist. Wie gesagt, die 2008er Z1000 war für mich lahm, bzw. unspektakulär die 2010er absolut OK. Die hätte ich auch gekauft, aber hatte leider kein ABS... 

 

Wie kann man eigentlich die "Black Edition" der 2012er Z750 erkennen? Klar, irgendwas ist zusätzlich schwarz, aber was genau? Oder gab es noch mehr Änderungen? Tue mir da schwer, gute Infos zu finden, viele verlinkte Dokumente sind leider schon offline. Die verkratzten Seitendeckel machen mir etwas Sorge - habe jetzt Fotos erhalten auf denen zu sehen ist, das es beide Seiten betrifft. Werde also genau schauen, ob ich Nachlackierungen oder Farbunterschiede bei den restlichen Teilen entdecken kann, die auf mehr als nur einen "Umfall" schließen lassen.

 

Anbei auch 2 Bilder der Maschine, auf dem die Schäden zu erkennen sind.

 

bfd9d27a-99df-4c28-9e0e-65e9cb2565af.jpg

7b42c190-6bd7-46ed-89d2-aaff449b1da8.jpg

Edited by Stranger2k1

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex

das nen Umfaller, die Spuren sind lokal, klein und von unten nach oben. Sturzschäden sehen anders aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

Es gibt keine besondere werksseitige Black Edition.

Wenn der Verkäufer die paar Teile noch schwarz lackiert hat, kann er sie natürlich als Black Edition verkaufen. Oder als Spezial Schwarz, oder als Dark One, oder blabla...

 

So werden auch viele Zetten als Einzelstücke angeboten, wenn schon der Kennzeichenhalter ersetzt wurde.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stranger2k1

Danke euch! Mit anderen Worten, das ist eine normale Z750, die Black Edition gab es nur von der Z750R.

 

Und wenn ihr der Meinung seid, das es wirklich nur ein Umfall (bzw dann ja mindestens 2x....) war, dann kann sich eine Besichtigung der Maschine eventuell lohnen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sebi1087

Gut das ich den Shice gesehen habe...und ich mein nicht den Sporttopf oder den Winkel vom KZH...Die Kratzer aufem Tank wundern dich nicht???

 

ich gebe dir hier und jetzt mit diesem Post die Möglichkeit einen Fehler zu vermeiden !

 

Das Bike steht in Österreich , genauer in 6890 Lustenau....? Wenn dem so ist, kann und werde ich dir aus moralischen Gründen nicht sagen warum ich das weiß...aber bitte bitte bitte : nimm Sie nicht !!!

 

Guck Sie dir meinetwegen an, achte auf die Motorhaltebolzen hinter den Bügeln um den Motorblock

7b42c190-6bd7-46ed-89d2-aaff449b1da8.thumb.jpg.fabcc4d5ba9beec25c3fe5708fad0d47.jpg

bfd9d27a-99df-4c28-9e0e-65e9cb2565af.thumb.jpg.12f7cdfaf560b4824158ad42dcfea67c.jpg

 

Edited by Sebi1087

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stranger2k1

Guten Morgen!

Ja, das ist alles korrekt. Gerne kannst du mir auch eine PN senden mit Insiderwissen - das selbstverständlich unter uns bleibt ;)

Auf deinen markierten Stellen wäre mir jetzt allerdings nichts aufgefallen, worauf sollte ich mich da konzentrieren? Und in welchem Zusammenhang stehen Kratzer am Tank, also auf der Oberseite, damit? Für mich sah es eher so aus, also würde unter dem Deckel mit den 5 Schrauben etwas fehlen... 

 

Auf jeden Fall DANKE schonmal, werde vorsichtig sein.

9eb1038c-8b27-4add-ac8e-63abdbeda80e.thumb.jpg.a877f1c44def6205a40e6102aa89c365.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog
vor 8 Stunden schrieb schorsch:

Es gibt keine besondere werksseitige Black Edition.

Wenn der Verkäufer die paar Teile noch schwarz lackiert hat, kann er sie natürlich als Black Edition verkaufen. Oder als Spezial Schwarz, oder als Dark One, oder blabla...

 

So werden auch viele Zetten als Einzelstücke angeboten, wenn schon der Kennzeichenhalter ersetzt wurde.

 


Da irrst du , Schorsch.
Die 2012er Z750R wurde offiziell von Kawasaki als Black Edition verkauft.
Matt Schwarz mit Bugspoiler, Roten Felgenrändern und Black Edition Lenkerklemmung.
https://www.kawasaki.de/de/products/archive/Sportler/2012/Z750R_Black_Edition/overview?Uid=05D9WlhZXFhaWVhZXFpdWl1aUV5ZWF9eRgwNRSwt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.