Jump to content
Knox

Kaufberatung einer Z ab 2007

Recommended Posts

Stranger2k1
vor 4 Stunden schrieb Kurvenkratzer:

Vielleicht liegt es aber auch an der subjektiven Wahrnehmung 😏

Und jetzt bleibt es jedem unbenommen, wie man‘s interpretiert 😂

 

Deshalb habe ich nicht auf alle B modelle verallgemeinert, sondern konkret meine Eindrücke auf die 2 von mir gefahrenen Maschinen wiedergegeben ;)

Es war wirklich ein sehr deutlicher Unterschied zwischen diesen 2 Maschinen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Headi
Posted (edited)

Hatte hier eine Zeit lang beide Modelle in der Garage.

Und ja der gefühlte Unterschied beim Motor ist groß. Das D Modell hängt einfach gieriger am Gas dreht williger hoch und legt bei knapp 7.000 upm nochmal ne schöne Schippe drauf.

Im direkten vergleich fühlt sich das B Modell wirklich etwas "blutarm" an, gerade weil auch der Nachschlag bei 7k ausbleibt.

 

Wie schon gesagt sind dafür die Bremsen besser gesagt das Gefühl für die Bremse beim B Modell deutlich besser. Der Druckpunkt ist knackiger beim B Modell dagegen fühlt sich die Bremse der D schon sehr teigig an.

Das Cockpit bzw der analoge Drehzahlmesser der B gefällt mir besser als der LCD Balken der D.

Beim Sound hat die B auch die Nase vorn. Den Auspuffsound bekommt man legal mit der D nicht hin. Die D entschädigt dies dafür etwas mit den Ansauggeräuschen

 

Ich habe und würde die D vorziehen.

Edited by Headi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stranger2k1

Danke für deine Einschätzung. Hätte die 2011er ABS hätte ich wohl direkt gestern zugeschlagen.

Den mangelnden Sound kann ich jetzt nicht ganz bestätigen - die 2011er mit dem Akrapovic (DB Eater drin!) macht schon gut Lärm... mehr würde ich nicht brauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Knox

Hallo nochmal!

 

Einige waren ja bei meiner hin und her Kaufentscheidung meiner jetztigen 07er dabei.

Ich hab hier glaube ich noch nicht erwähnt, dass auf der rechten Seite in höhe des nach rechts eingeschlagenen Lenkers eine Delle im Tank ist.

Der Lenkanschlag ist auch unterschiedlich, linke Seite Abstand Tank/Lenker 3 Wurstfinger, rechte Seite schwache 2 Wurstfinger.

So blöd wie es sich anhört das habe ich bei der Besichtigung nicht gesehen oder überprüft :smile13:

Die Delle habe ich auch nicht gesehen, bei der Besichtigung war keine Sonne und leichter Regen und selbst wenn ich jetzt aufsitze bei super Wetter sieht man die nicht. Dennoch ca 5 cm lang.

Dachte ja auch das vllt der Lernker einen treffer hat, also einen anderen drauf gemacht und Problem bleibt gleich ..

War gestern Werkstatt, wegen den Kabeln unter der Sitzbank, aber hier wegen Lenker: Der Chef meinte es könne die obere und/oder untere Gabelbrücke sein. Vielleicht sogar die Gabelrohre, das Teil bringt 230 KM/H da wäre ich vorsichtig! Dann hat er mich gefragt was er jetzt machen soll?

Ich so häh? Ich bin der Leie und du der Profi, ICH möchte doch gerne bitte wissen was ich jetzt machen soll und was man machen kann? Der Chef so das kann ich nicht genau sagen, ich kann die obere und/oder untere Gabelbrücke tauschen, ob der Lenker dann richtig ist weiss ich nicht! Vielleicht ist auch der Rahmen verzogen? Da müsste man den Rahmen messen und sowas machen wir nicht! Also bei solchen Wachsweichen Angelegenheiten lassen wir mittlerweile die Finger davon. Momentan ist ein Gutachter bei uns, der würde die Z als Totalschaden deklarieren. Ab da is mir der Sack geplatzt und meinte das bei der unteren Gabelbrücke beide Anschlagwinkel unversehrt sind, der Anschlag für die Anschlagwinkel nix hat, ich schon ausgiebig gefahren bin und 1A läuft, ich das Werkstatthandbuch durch hab und alles passt so wie se dasteht (Bis auf Delle und Anschlag).

So was meint Ihr dazu? Was könnte ich selbst noch prüfen um selbst was zu retten?

 

Gruß Frank

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Vielleicht ist ja auch nur der Lenker krumm!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Knox

Den Lenker habe ich doch bereits getauscht s.o.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

SRY, hab mich falsch ausgedrückt, ich meinte die Böcke. Die vielleicht mal lösen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Knox

Du meinst alle Schrauben der Gabelbrücke? Da bräuchte ich einen Gabelbrücken Ständer und sowas hab i ned..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Nein, nur die Lenkerböcke, auf der Gabelbrücke. Ich weiss, ist eine bescheidene Arbeit.

Ich gehe davon aus, daß du die Gabel überprüft hast!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Knox

Als ich den Lenker getauscht hatte, hab ich die Lenkeraufnahmen auch komplett von der oberen Gabelbrücke abgeschraubt und überprüft und nix feststellen können. Hab auch die ganzen Abstände der Halterungen gemessen, alles gleich! Verstehe es selbst nicht. Obere, untere oder beide Gabelbrücken vllt. verzogen? Auf gut Glück tauschen ist mir zu unsicher und auch teuer, bräuchte eh einen speziellen Ständer dafür. Die Gabelholme sind auch dicht und keine Kratzer oder Beschädigungen erkennbar. Mit bloßem Auge etwas zu erkennen ist eh unmöglich wenn etwas verzogen ist. Wenige mm können da schon am Lenker ein paar cm ausmachen. Bin echt Ratlos ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.