Jump to content
Transformer

Motorrad Lärm im Schwarzwald

Recommended Posts

Transformer
Posted (edited)

Hier ein interessanter Bericht über das Thema Lärm ....

 

https://im.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilung/pid/erster-landesweiter-aktionstag-fuer-mehr-motorradsicherheit/

 

https://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/einer-hat-spass-hunderte-sind-genervt--173382407.html

 

https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/kanton-aargau/im-kampf-gegen-laerm-unterwegs-an-einer-polizeikontrolle-auf-dem-benkerjoch-134385990

 

Übrigens heute soll es Grosskontrollen gegen Motorradfahrer im Schwarzwald geben.....also aufpassen mit der Geschwindigkeit heute. Werde trotzdem ne Runde drehen gehen. Ist ja alle Original bei meinem Bike ....

Edited by Transformer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gargamel

Der Bericht der Schweizer ist ja recht neutral gehalten. Fing ich gut. Hier ist die Sprache von 10 Prozent  Motorrädern mit Mangel.

In dem Bericht der Badischen Zeitung sind es angeblich schon 40 Prozent!!!!

Wird hier evtl. Von der deutschen Presse schon übertrieben? Ich weiss es nicht.

Und dann kommt noch der Bericht vom Land BW. Hier spricht man in der Überschrift von einem Aktionstag für mehr Motorradsicherheit. 

Soweit so gut, aber wenn man weiterliest kommen dann so Aussagen wie "Überwachungsoffensive" und man  müsse den Motorradfahrern auf den Füssen stehen. Auch gut der Spruch "Wer mit einem lauten Motorrad durch enge Täler und Ortschaften rast ....."

Hier werden wieder alle Motorradfahrerüber einen Kamm geschert und Vorverurteilt. 

Aber von unserer Verkehrsfeindlichen Regierung leider nicht anders zu erwarten.

 

Kleine Anmerkung noch: Ich bin eher ein Freund des leisen Motorradfahrens. Auch bin ich kein Raser aber doch auch mal zügig unterwegs. Meine SX ist im Originalzustand und ich habe auch keine Ambitionen daran, vor allem an der Abgasanlage, etwas zu verändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Transformer

So bin schon wieder zurück von der kleinen Runde 140km. Auf der Strecke eine Radar Kontrolle in Göhrswil in der 30er Zone finde ich voll ok. Bin bemüht in geschlossenen Ortschaften mich ans limit zu halten. Bei meinem Bike lass ich auch alles in original Zustand. Zum einen ist die Tuono auch so schon laut genug. Und zum anderen bin ich bei einer Kontrolle schnell wieder weg. Kein Ärger mit den Bullen ist meine devise.

 

I'm Schwarzwald werden sicher noch Strecken Sperrungen kommen. In Gersbach ist so eine Tafel zu sehen

 

 

 

 

 

 

 

 

90928118323d24111633ad0b11aa14ab.jpg

 

Die haben die Schnauze voll

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer
vor 1 Stunde schrieb Transformer:

 

90928118323d24111633ad0b11aa14ab.jpg

 

Die haben die Schnauze voll

 

 

Ich habe die Schnauze auch voll! So ein Schild gibt es in meinem Umfeld auch, nur mit der Eigenschaft, daß es immer leiser anzeigt, selbst wenn du mit gezogener Kupplung und Leerlauf vorbei rollst. Ich lasse mich ungern verarschen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lowlander

Ich kann es einfach nicht mehr hören,  Elektroroller hier, laute Bikes da. Jedes Jahr kommen die Politiker aus den Löchern und erzählen immer wieder den gleichen Mist... Und dieses Jahr erst recht weil wieder Wahlen anstehen. Ich rege mich schon wieder zu sehr auf aber so etwas ärgert mich einfach, genauso wie die nun erlaubte Stilllegung oder das anzweifeln von Eintragungen. Es macht schon lange keinen Spaß mehr.. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Transformer
Ich habe die Schnauze auch voll! So ein Schild gibt es in meinem Umfeld auch, nur mit der Eigenschaft, daß es immer leiser anzeigt, selbst wenn du mit gezogener Kupplung und Leerlauf vorbei rollst. Ich lasse mich ungern verarschen!
Jetzt wo du es sagst. Das leiser Schild ist in Gersbach bergwärts was für ein Zufall..... Unmöglich da mit dem Motorrad leise zu sein.

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
AE39

Schilder welche auf die Lautstärke hinweisen finde ich persönlich ok, wenn es sein muss. Was mich letztens geschockt hat waren Rasensprenger, welche systematisch aufgestellt waren und die Fahrbahn wässerten. Teilweise vor und nach einer Kurve....:wall:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mystic-Healer

Die Lautstärkediskussion hatten wir hier doch schön zur Genüge. Was regt ihr euch auf? Ich finde, das es kein Wunder ist, wenn Anwohner mit der Zeit ne Krise kriegen, oftmals zu recht. Wie oft lese ich hier in Beiträgen vom Entfernen oder verändern von dB-Eatern, vom Ausräumen des Brotkastens, dem entfernen des Kat etc.  Sorry, aber da wundert ihr euch, dass die Leute auf die Barrikaden gehen?

Der Biker selbst hört es nur während der Fahrt für ein paar Stunden, meist mit Ohrenstöpseln, die Anwohner wochenlang, und da kommt dann nicht nur eine Maschine durch den Ort geschmettert. 

 

Ich kann die  betroffenen Anwohner verstehen.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer
vor 5 Minuten schrieb Mystic-Healer:

Der Biker selbst hört es nur während der Fahrt für ein paar Stunden, meist mit Ohrenstöpseln, die Anwohner wochenlang, und da kommt dann nicht nur eine Maschine durch den Ort geschmettert. 

 

Ich kann die  betroffenen Anwohner verstehen.  

Für Anwohner ist ein nutzen des eigenen Grundstücks nur eingeschränkt möglich. 

Schilder grundsätzlich ja, wenn sie Sinn ergeben.

Und ich kenne jemand mit einer RSV4, angeblichen legalen 106db, den hört man schon wenn Er 2 Orte vorher rausbeschleunigt. Dann kannste schon die Zeit auf die 1/10s voraussagen, wann er bei dir vorbei fährt. 

Wenn ich richtig informiert bin, gibt es sogar auf diversen Rennstrecken Limits, was die Lautstärke angeht.

Aber das ist nur eine Möglichkeit Anwohner mit Lärm zu terrorisieren. Es kristallisiert sich immer mehr raus, daß meine Hausstrecke von diversen leistungsstarken Karossen aus Zuffenhausen, Sant‘Agata Bolognese, Maranello...frequentiert wird. Und die sind nicht ein bisschen leiser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex
Posted (edited)

Ich bin froh dass meine Kawa mit dem Cobra SP2 so leise ist. Ich hab nen geil aussehendes Pöttchen hinten dran und gehe niemand auf die Eier. Ich darf fahren wann und wo ich will und brauch keine Angst vor einer Kontrolle zu haben. Davor hatte ich ein Motorrad, das war schon arg laut... und immer ist die Angst vor einer Untersagung der Weiterfahrt mitgefahren. Das hat echt keinen Spaß gemacht. Auch ging es mir selber nach 200km auf den Sack, das laute Rohr. Ja, es sah geil aus, aber ey es war auch übertrieben laut.

Ich kann die Anwohner verstehen.

Und gestern wieder was gelesen bei Insta, der gefragt ob wir auch 100% Biker sind. Als ich dann fragte, war er denn mit 100% Biker meint, kam nur: naja, wir machen unser Ding und lassen uns nix verbieten. Verstehe. Aber die Moppeds alle sauber und nicht weiter als 20km von zuhause weg geschafft. Damit will ich keinen auf die Füße treten, aber 100% Biker ist genau das. Ich bin 100% Motorradfahrer, ich fahre auch im Regen und mein Motorrad darf auch mal dreckig werden.

 

@Kurvenkratzer und jetzt? Sei doch froh dass die Mehrzahl der Moppeds so leise sind. Und die Karren aus Sonstwo: Sind die alle legal?

Edited by wortex

Share this post


Link to post
Share on other sites
waldo

Diese ganze Lärmdiskussion kotzt mich nur noch an. Wenn das Bike einen legalen Schalldämpfer hat, also was soll das. Ein paar Idioten mit Brülltüten gibt es immer und die gehören aus dem Verkehr gezogen. Ich wohne hier in der Einflugschneise (bei Ostwind) vom Frankfurter Flughafen, das ist auch Lärmterror, das akzeptiere ich aber auch. Was ich nicht akzeptiere ist der weitere Ausbau des Flughafens, aber das neue Terminal 3 befindet sich schon in der Bauphase. "Mit mir wird es kein Terminal 3 geben", Originalaussage von Tarek Al Wazir. Vielen Dank Hr. Wazir (was interessiert mich mein Geschätz von gestern). Wegen Lärmschutz ist fast unsere komplette Innenstadt (Mainz) zur 30er Zone erklärt worden. Ergebnis: Dauerstaus im morgendlichen und abendlichen Berufsverkehr. Vielen Dank Fr. Eder (Umweltdezernentin Grüne).

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex

so lange es immer noch welche gibt, die immer lauter und lauter und "mein Bike muss gscheid" klingen wollen, solante wird es die Diskussionen geben. Was ICH nur bedenklich finde, dass Komplettanlagen für andere Bikes (MT07 zum Beispiel) als legal verkauft werden, sich aber so schnell freibrennen, dass die ziemlich im illegalen Bereich unterwegs sind und somit die Zulassung erlischt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Balues

Es geht hier schon lange nicht mehr um die illegalen Motorräder.  Diesen Ausflugstourismus will man im Schwarzwald nicht mehr haben.

Die vielen Motorräder verhindern in bestimmten Orten eine Weiterentwicklung dieses Wirtschaftsbereichs. Wer will schon in einem Ort

mehrtägigen Urlaub machen, wenn täglich tausende von Motorrädern vorbeirollen. Fahre selber desöfteren in den Nordschwarzwald.

In einigen Gesprächen wurde mir mitgeteilt, dass es einfach zuviel Verkehr ist und mal sich halt Lösungen suchen muss.

 

Auf welche Verkehrsteilnehmer kann man wohl am Besten verzichten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer
vor 9 Minuten schrieb Balues:

Auf welche Verkehrsteilnehmer kann man wohl am Besten verzichten?

Auf Auto‘s natürlich! Kennst doch den Unterschied zwischen einer Auto- und einer richtigen Schlange!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
hardy76
Posted (edited)

Bei der echten, ist das A-Loch hinten!  

Edited by hardy76

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.