Jump to content

Bodis GPC RS-ll


Schaedel76

Recommended Posts

Z_quattro

Das stimmt so nicht ganz. Den GPS RS II bekommst mittlerweile auch direkt bei Bodis oder sonst wo im Netz zu kaufen. Meine Empfehlung, bei Lasertom aus dem Forum hier bestellen.

@epsnohdo

Den GPX finde ich persönlich einfach zu klobig für die Z, vom Preis mal abgesehen. Im übrigen sind bei der Euro 4 Anlage GPX die DB-Eater wie auch beim GPC nicht mehr entfernbar sondern verschweißt.

Die 1.Serie GPX hatte wohl Probleme mit aufsetzen bei zügiger Gangart. Das soll mit der Serie 2 wohl behoben/verbessert sein.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 172
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Frank

    32

  • Marcus Zett

    12

  • Lowlander

    8

  • Schaedel76

    8

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Die GPX mit ihren 4 Rohren inkl. ordentlichem Dämpereinsatz sollte man nicht mit der GPC vergleichen. Ist vom selbem Hersteller, dass war es dann auch mit den Gemeinsamkeiten.    Von der GPC ga

Die Bodis ist im unteren Drehzahlbereich wahnsinnig dumpf, brummig und präsent. Im oberen Drehzahlbereich allerdings nicht allzu laut. Anscheinend filtert der Brotkasten da alles raus.  Vor 2 Jahren

Jetzt sind es also bei mir doch die Bodis GPC-RS II geworden. War zu erst stark auf die SC-Project Conic mit Carbon Endkappe fixiert aber mein Sohn hat mich weichgeklopft. Der bestellvorgang auf

Posted Images

Frank
Am 8.4.2018 um 21:17 schrieb Frank:

Haben heute den Bodis GPC mal gemessen. 96-97db bei 5000/min hat er nach 800km Laufleistung. Nicht mal sooo dramatisch. Für eine Neue Z1000 mit VSD aber trotzdem schon recht ordentlich. 

 

Interessehalber mal ne Referenzmessung mit der Originalanlage gemacht. Die ergab  90-91db bei 5000/min. Gleiche Bedingungen, gleiches Messgerät.

Somit haut die Bodis bei der Standgeräuschmessung mal glatte 6 db mehr raus. Das halte ich auch für glaubhaft. 

Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Frank, was ist Serie eigentlich bei der 17er Kilo eingetragen?

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Servus Leute,

 

bin seit kurzem Besitzer einer Z1000 R Edition 2018 und ließ mir in Verbindung mit dem 1.000er KD vom Freundlichen einen Bodis GP-RS II ESD montieren.

 

Der Sound ist einfach der Hammer und auch die Optik gefällt mir recht gut...

 

Zuhause stellte ich leider bei genauer Betrachtung einen ziemlich hässlichen Schweißpunkt auf der Oberfläche des linken Dämpfers fest, der genau im Blickwinkel liegt (siehe Bild). 

 

Mir ist klar, daß dieser Schweißpunkt aufgrund der Euro 4 Auflage erforderlich ist, aber warum ausgerechnet auf der Oberseite des linken Dämpfers? Am rechten Dämpfer ist er schließlich auch auf der Unterseite angebracht, wo man ihn nicht gleich sieht... :verwirrt:

 

Werde ich morgen mit Bodis abklären.

 

Was sagt ihr dazu?

 

Viele Grüße

Reiner

IMG_20180424_190833.jpg

Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Hat mit der UNECE-R 41.04 (im Sprachgebrauch meist fälschlicherweise Euro 4 genannt) nichts zu tun da der Topf keinen Eater verbaut hat :verwirrt:

Link to post
Share on other sites
Frank

In der Tat nicht schön der Schweisspunkt an der Stelle. Bei meiner Bodis ist da überhaupt nix zu sehen. 

Wüsste auch nicht,  was damit befestigt sein soll. 

:question:

Link to post
Share on other sites

Bei meinem ist da auch nichts zu sehen.. mich würde das auf Dauer tierisch nerven mit dem Schweißpunkt:wacko:

Link to post
Share on other sites
Schaedel76

Habe bei mir auch nachgeschaut. Habe solche Schweißpunkte überhaupt nicht. Weder rechts noch links.:verdacht:

Wo wurde der Auspuff dann bestellt? Direkt bei Bodies oder bei RSI-Performens?

 

Link to post
Share on other sites

Habe den Auspuff bei meinem Kawasaki Vertragshändler bezogen, der ihn über RSI Performance bestellt hat. Werde gleich heute Kontakt mit Bodis aufnehmen.

Kann euch gar nicht sagen, wie genervt und unzufrieden ich damit bin! Halte euch natürlich auf dem Laufenden...

Link to post
Share on other sites
Frank

Ist das auf der anderen Seite auch? Würde ich auf jeden Fall reklamieren. 850€ für 2 solche Röhrschen ist eh schon happig. Bodis lässt sich den Sound, die Optik und die Exlusivität teuer bezahlen. Da darf man wenigstens keine solchen optischen Mängel erwarten. 

Mit der Passgenauigkeit ist es eh so eine Sache bei der GPC. 

Link to post
Share on other sites

Ja... Leider sind beide Seiten davon betroffen! Habe bereits reklamiert und warte derzeit auf eine Antwort.

 

 

Link to post
Share on other sites
Frank

Kannst mal bitte ein Foto von hinten vom Auslassrohr machen. Ist da unter Umständen neuerdings was eingeschweisst? 

Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Das Endrohr aussen ist denke ich wie man auf dem Bild sieht Doppelwandig ausgeführt. Möglich das verschweißt wurde in der Serie zwecks Geräusche durch klappern an der Endkappe :verwirrt:.

 

http://www.rsi-performance.de/index.php/tuning/bodis

Bild 3 in Groß anschauen.

Edited by Alex-Z1000
Link to post
Share on other sites

Hier nochmals aktuelle Bilder der Endkappen meiner GPC-RSII, die jeweils seitlich und von hinten fotografiert wurden. Meiner Meinung nach ist es eindeutig der DB Eater, der verschweißt wurde.

 

 

IMG_20180425_191741.jpg

IMG_20180425_191708.jpg

IMG_20180425_191647.jpg

IMG_20180425_191614.jpg

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.