Jump to content
IGNORED

Hauptständer an der Z900RS


MikeB
 Share

Recommended Posts

Wie ist denn die Erfahrung mit den Hauptständer bezüglich Kuvenaufsetzen. Gibt es in dieser Richtung negatives zu berichten.

 

Vorteilhaft sieht er ja nicht gerade aus, aber praktisch ist er ja. Eventuell könnte man ja auch die Aufnahme an der Auspuffseite, also rechts, entsprechend ändern dass es besser aussieht.

Link to comment
Share on other sites

Lache nicht, Kette spannen und schmieren, Ölwechsel (nach der Garantiezeit), Räder ausbauen um zum Reifenhändler zum Reifenwechsel zu bringen und solche Sachen. Ich weiß, da wären 2 Montageständer eventuell die bessere Lösung. Früher, als ich noch jung war, da hatten gefühlt alle Motorräder einen Haupt und einen Seitenständer.

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß nicht, wie alt Du bist, aber als ich jung war ( nicht als ich mich immer noch so gefühlt habe! ), war das tatsächlich so.

Ich habe auch über den Hauptständer nachgedacht, aber Abstand genommen (Optik, Schräglagenfreiheit). Allerdings ist "mein" Kawa-Händler von mir nur 2 oder 3 Fahrminuten entfernt.

Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer

Ich würde eher zu einem Zentralständer tendieren, ich bin mit dem von Constands ganz zufrieden. Aktuell gibt es auch gerade eine Rabattaktionen bei Motea.

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab den von SW-Motech dran gehabt und mit erhöhter Vorspannung nie ein Problem gehabt alleine. Als allerdings mein Schatz mal mitgefahren ist (zarte 60 Kg) hat’s des Öfteren auch in moderater Schräglage geschliffen, weshalb ich ihn jetzt wieder verkaufen werde. Habe keine Lust mit Sozia ausgehebekt zu werden.

Link to comment
Share on other sites

Klare Sache,  Hauptständer wird keiner gekauft. Der SW-Motech wird sich nicht wesentlich vom Original Kawa Ständer unterscheiden. Die Optik ist ja auch nicht gerade berauschend

Link to comment
Share on other sites

Also den SW-Motech sieht man kaum, der hat sich ganz gut ins Gesamtbild integriert. Hätte ihn auch behalten...

Link to comment
Share on other sites

Wie du schon sagst, wären für solche Arbeiten, die immer am gleichen Platz stattfinden, andere Lösungen wie Montageheber oder Zentralständer die bessere Wahl.

Link to comment
Share on other sites

Montageständer ist die bessere Wahl meine ich auch.

Hab den Bluelifter! 

Teuer aber gut 😎

Link to comment
Share on other sites

Guest Richi61

Hallo, 

finde die Montage Ständer auch einiges besser und ist für zuhause eine sicherer Lösung in Sachen Putzen oder Einmotten usw....!!! 

Habe sie von Kern-Stabil.... :thumbs_up:

Gruß Richi 

IMG_20190316_155143.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ich habe den hinteren auch...auch mit den Klickverschlüssen. Ist mir sicherer bevor da was passiert beim Heben.

Und um unterwegs die Kette zu fetten lasse ich einen der Mitfahrer schieben u. ich renne mit dem Spray nebenher, geht ganz gut so...

 

VG Corti

Link to comment
Share on other sites

Hinterherrennen? Echt jetzt? ;-) Ich zieh die über den Seitenständer und die Frau sprüht...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 7.6.2019 um 16:06 schrieb Kurvenkratzer:

Ich würde eher zu einem Zentralständer tendieren, ich bin mit dem von Constands ganz zufrieden. Aktuell gibt es auch gerade eine Rabattaktionen bei Motea.

 

Könntest Du bitte mal ein Foto einstellen wo man die Büchse am Rahmen der Z900RS/Cafe sieht. Hab da auf youtube einige Videos gesehen und bei den meisten steht die Büchse sehr weit raus, was ja eher extrem bescheiden aussieht. Das wäre ein no-go für mich.

 

Hier ein paar Bilder von anderen Maschinen.

 

Rahmenbüchse 1.jpg

Rahmenbüchse 2.jpg

Rahmenbüchse 3.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • schorsch changed the title to Hauptständer an der Z900RS

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.