Jump to content
mbirth

Garmin Reifendrucksensoren

Recommended Posts

mbirth

Hallo,

 

weiß jemand zufällig, ob die Standardventile der Z650 als "Metallventile mit Schaft" gelten? Oder hat die Garmin RDKS an seiner Zett dran und keine Probleme?

 

Screenshot_2019-07-01_20-21-01.jpg.4b037ae2235ba424b1efa5f3101b3db8.jpg

 

Also ja, es ist ein Metallventil und einen Schaft hat es auch (haben das nicht alle Ventile?) ... aber keine Ahnung, was Garmin da genau meint. Ich hab keine Lust, dass mir bei 130 km/h das Ventil weg fliegt…

 

Und weiß jemand, ob die Sensoren irgendwie abschließbar sind, oder ob sich jemand die einfach abschrauben und mitnehmen kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Ist ein Gummiventil. Ein Gummiventil (Snap-In) wird eingezogen in die Ventilbohrung und ein Metallventil wird verschraubt. Snap-In haben vom Hersteller meist eine Freigabe bis 210 km/h, darüber kommen in der Regel Metallventile zum Einsatz. Durch das Gewicht des Sensors besteht bei hohen Geschwindigkeiten die Gefahr das das Snap-In aus der Bohrung gezogen wird bzw. nicht mehr fest anliegt und Luft entweichen kann. Dem will der Hersteller der Sensoren aus dem Weg gehen und sagt nur bei einem Metallventil verwenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bmwbademen
vor 11 Stunden schrieb mbirth:

Hallo,

Und weiß jemand, ob die Sensoren irgendwie abschließbar sind, oder ob sich jemand die einfach abschrauben und mitnehmen kann?

Du kannst die Sensoren mit einer Mutter kontern dann lassen sie sich zumindest nicht ohne Werkzeug abnehmen.

Oder Du nimmst Winkelventile:

https://mot-teile-borken.de/product_info.php?info=p257_alu-winkelventil.html

Vergleich-Gummi-Metallventil.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
TriB

Habe mir die Teile in günstig bestellt und wollte sie für die Renne einsetzen.

Der Reifendruck passt meist ganz gut, die Temperatur ist natürlich jenseits von Gut und Böse. Nicht nur, dass natürlich lediglich außen gemessen wird, die Differenz ist zwischen Vorn und Hinten schon ordentlich. Bereits im Stand und ohne Reifenwärmer.

 

Der Druck passt manchmal ziemlich genau, manchmal zeigt er einen alten Wert an, weil die Sensoren noch nicht aufgeweckt wurden. Dass ist aber zumindest bei meinem System nicht ersichtlich.

Habe sie aktuell noch dran, aber eigentlich nur um einen Druckverlust festzustellen. Gemessen wird nach wie vor morgens per Hand (analog) kalt, dann nach dem ersten Turn warm.

Wenn es passt, mache ich den ganzen Tag nix mehr am Druck.

 

An der Zett hatte ich die Teile ebenfalls und da passte nix. Mag aber an dem Chinazeug liegen. Obwohl "billig" waren die mit ~50€ auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Darockworkaz030

Ich hatte damals an meiner 750 auch solche Sensoren, was mir letztendlich aber mehr ärger besorgt hat als nutzen. Beim abdrehen der Sensoren habe ich mir fast das gesamte Ventil rausgedreht was unterwegs echt blöd ist...

Ventile hatte ich von Tire-Moni, die machten einen guten Eindruck aber richtig Dicht waren die nicht ich musste öfters mal den Druck korrigieren. Abgewinkelte Alu-Ventile werden meist von den TPMS Herstellern untersagt, wegen Gefahr von abscheren. Damit hast du am Vorderrad wieder ein Problem wenn du Unterwegs feststellst oh doch zu wenig. Und das aller nervigste, beim aufschrauben der Dinger verlierst du immer etwas Druck, also muss man etwas mehr rein Pumpen und hoffen das es dann passt, wenn das sch*** Ding drauf sitzt. Was du dann aber erst merkst wenn sich die Räder drehen, weil im Stand der Druck nicht gemessen wird. 

Der nächste Nachteil, wie erwähnt gemessen wird erst wenn sich die Dinger von selbst aktiviert haben. Also wenn sich die Räder drehen, man ist dann schon unterwegs.

 

Mein Fazit, die Nachteile überwiegen die Vorteile. Ich habe jetzt einen Analogen Druckmesser mit dem ich vor der Fahrt den Druck überprüfe und ggf. anpasse. Die Zeitersparnis ist enorm...

Share this post


Link to post
Share on other sites
mbirth

Dass die Tire-Moni Luft lassen habe ich jetzt schon öfter gelesen. Das soll bei den original Garmins aber nicht so sein. Mein Problem ist halt: Ich hab keinen Kompressor vor Ort. Und die Tanke ist auch nicht so gut gelegen, dass ich da mal soeben anhalten kann, zumal es auch immer Glücksspiel ist, ob nicht wieder irgendein Verrückter das Ventil abgeschnitten hat. Insofern finde ich die Idee, einen dauerhaften Überblick über die Drücke zu haben, gar nicht übel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mbirth
1 minute ago, Darockworkaz030 said:

Also ich benutze eine Standpumpe, die ich auch für meine Fahrräder benutze. 

 

Bei uns in der Mietwohnung wäre die dann im Keller gebunkert. D.h., wenn man nachfüllen muss, dann sind das 2 Treppen laufen, 4 Türen aufschließen, Pumpe holen, pumpen, Pumpe wieder weg packen, 3 Türen zuschließen und dann kann man los. DA ist es wiederum fast einfacher, zur Tanke zu fahren. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Ich überlege, ob ich mir nicht einen Akkukompressor bestelle, in der Garage habe ich keinen Strom, und ich bin auch gerne faul 😏

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex
vor 2 Stunden schrieb mbirth:

 

Bei uns in der Mietwohnung wäre die dann im Keller gebunkert. D.h., wenn man nachfüllen muss, dann sind das 2 Treppen laufen, 4 Türen aufschließen, Pumpe holen, pumpen, Pumpe wieder weg packen, 3 Türen zuschließen und dann kann man los. DA ist es wiederum fast einfacher, zur Tanke zu fahren. :D

Ich habe auch eine Mietwohnung und meine Standpumpe steht in der Garage vorm Auto.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Darockworkaz030

Ich wohne auch in einer Mietwohnung mit Keller und und Tiefgarage, da sind auch gefühlt 30 Türen aufzuschließen. Aber ich sehe da gerade das Problem nicht ??? :fun02:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.