Jump to content
fwj

Geräusch vorderes Kettenrad

Recommended Posts

Könich

Ich befürchte das wird hier nicht anders sein aber das Geräusch ist schon sehr nervig, 5 Gang bei 3000 bis 4000 Umdrehungen ist das schon nicht zu ertragen.

Ohne die Verkleidung würde ich Sie wieder verkaufenden da  ich keine Ohrstöpsel tragen will, wie mir der erste Kawahändler geraten hat :golly:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ducstone
Am 24.8.2019 um 15:13 schrieb Kurvenkratzer:

Bei Škoda wird immer alles mit Stand der Technik abgewiegelt 😏

Glaube nicht das diese Aussage getroffen worden ist. Denke das man sagt Stand der Serie. 

Ich denke es kommt von der Kette. 

Gruß IngoTriumphTriumph

Edited by Ducstone

Share this post


Link to post
Share on other sites
fwj

So, das vordere Ritzel wurde getauscht. Geräusch ist immer noch da.....Mist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z-Aholic
Am 1.8.2019 um 07:53 schrieb Kurvenkratzer:

Die Kette muss man entspannen! Da ist die SX klar im Vorteil.

Zum 16er Ritzel kann ich sagen, bringt es im 6. Gang ca. 300rpm.

Frankawa (auch SX) meint, in der Gruppe gefahren müssen er im Getriebe mehr rühren. Ich werd‘s probieren, und wenn ich es drauf habe meine Eindrücke schildern.

Guten Morgen, @Kurvenkratzer

hast Du das 16er Ritzel schon drauf?

Will mir evtl. einen Kettensatz holen und überlege ob ich auch ein 16er Ritzel nehme.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Nein, habe ich noch nicht drauf, kann dir aber sagen, daß ich aus sicherer Quelle weiß, die Drehzahl nimmt im 6. Gang ca. 500rpm ab.  Würde bedeuten, wenn ich mit meinem Junx unterwegs bin, ich mehr rühren müsste. Frankawa hat mal ein 16er Ritzel verbaut gehabt, dann aber wieder zurück gebaut, weil‘s ihm nicht flott genug ging. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
fwj

So, neue Kette drauf, gestern gefahren, Geräusch ist weg....!

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

Super, problem glöst. Viel spaß:clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites
zir

Das Geschepper hatte ich mal an einer Nuda 900R mit der Originalkette nach 2000 km und an einer FZS 1000 mit einer gelben Nachrüst-Enuma-Kette. Seither nehme ich nur noch D.I.D. Ketten ... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Die farblichen Ketten von Enuma sind die MVXZ2, gegenüber welcher D.I.D. hast du denn getauscht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
zir

Nach der Originalkette auf der Yamaha habe ich bei km 41700 einen Kettenkit mit der gelben (das Moped war auch gelb) Enuma montiert. Die hat nach 2000 km zu scheppern begonnen. Danach (bei km 48500) wieder Originalzahnräder mit Standard-D.I.D. , den genauen Typ weiss ich nicht mehr - jedenfalls keine speziell teure ... dann hatte ich wieder Ruhe

 

die ganze Aktion fand 2006 statt ... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Mit meiner SX habe ich jetzt 45tkm, erste Kette, erstes Kettenrad , zweites Ritzel. Keine Geräusche, gestern erst versucht, die Kette vom Kettenrad abzuziehen...2mm. Beim halben Zahn hätte ich bald gewechselt, aber so? 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
zir

Meiner Erfahrung nach sind die Kettenkits in der Regel bei japanischen Mopeds sehr OK :clap: - ganz im Gegensatz zu europäischen (Ducati 851, Husqvarna Nuda (Regina :() ...

Edited by zir

Share this post


Link to post
Share on other sites
EschX69

Hallo zusammen, ich habe seit zwei Wochen den Lappen und genauso lang eine Z900rs schwarz 2018.
Gestern Abend auf der Heimfahrt hatte ich ähnliche Geräuschentwicklungen wie hier beschrieben.
Was mich stutzig macht ist, daß diese Geräusche nur bei Kraftschluss auftreten. Wenn ich also bei 80 die Kupplung ziehe ist

das Geräusch weg. Passt das eher zur Kette oder zur Wasserpumpe/Lichtmaschine.
Was großartig ist, ist das Kawasaki durch Corona die Garantie auf meinen Bock bis Anfang Juli erweitert hat. Daher
möchte ich eigentlich schnell zum Händler, aber vielleicht schon mit einem Tipp.
Danke euch

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog

Als erstes würde ich die Kettenspannung kontrollieren.
Bei einem Moped aus dem Baujahr sollte der Kettensatz noch in Ordnung sein.
Ich gehe ja nicht davon aus, dass du mehr als 20 tkm auf dem Tacho stehen hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.