Jump to content
phillip88

Reifenmontier und Wuchtgerät Eigenkonstruktion

Recommended Posts

taucher
vor 3 Stunden schrieb joeb:

Ich habe ein Reifenmontier- und Wuchtgerät bei Phillip bestellt und es kam heute an.

Was soll ich schreiben außer, dass alles so ist wie Phillip es beschrieben hat. Das Teil ist sehr wertig verarbeitet und so richtig stabil. Viele ähnlich teure Geräte erwecken bei weitem nicht den Eindruck, dass sie ewig halten, so wie dieses Gerät. Das ordentliche Gewicht der wesentlichen Teile trägt auch dazu bei, dass der Reifenwechsel kontrolliert von statten geht und man keine Angst hat das sich etwas verbiegt.

Ich habe auf 5 Motorrädern die Reifen zu wechseln und weiß jetzt schon, dass sich die Anschaffungskosten in einem Jahr, gegenüber dem Besuch einer Werkstatt zum Reifenwechseln, amortisiert haben werden. Man kann es also auch gebrauchen, selbst wenn man nicht jedes WE auf die Renne geht :-).

 

Ansonsten war der Kontakt mit Phillip sehr gut und alles ging sehr schnell über die Bühne.

 

Ich bin froh, dass es sowas noch gibt, Danke Phillip.

Hast du schon Reifen aufgezogen?

Wenn es schwierig wird einfach Nachfragen, meistens ist es nur eine Kleinigkeit warum man sich abmüht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ian

Ach das ist ja geil.

Und auch das du so viele namhafte Sponsoren dafür gefunden hast !

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

@Ian ich hoffe du hast nicht vor dieses Thema wieder zu zerreden und zu zerstören mit deinen dummen Kommentaren oder wie soll msn deine Antwort verstehen 😉korregiere mich wenn ich falsch liege aber so langsam ....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da_Riies
vor einer Stunde schrieb timtailer3:

oder wie soll msn deine Antwort verstehen 😉korregiere mich wenn ich falsch liege aber so langsam ....

Ich denke es war einfach eine Anspielung auf die vielen Aufkleber die im ursprünglichen Post auf den Bildern zu sehen sind. 

 

Ich persönlich finde das Gerät wahnsinn!! Wenn ich mir einen Wechsel irgendwann mal zutraue würde ich mir dann wohl dann auch das hier bestellen :mrgreen:

 

Weiter so. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

Hoffen wir‘s!

Share this post


Link to post
Share on other sites
El Toro

Kam mir gleich so bekannt vor, gibts auch von WILBÄR : 

 

 

Screenshot_20190723-211655_Amazon Shopping.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
phillip88

Die Frage ist nur ob es das Teil auch schon seid 5 jahren gibt und wer von wem kopiert hat... :clap:  

Sehe das Teil zumindest gerade zum ersten mal...

Und naja 1 zu 1 is es wohl nicht gerade. Er hat eigentlich nur die Idee mit dem wuchten übernommen...

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ian

Das lässt sich ja ganz einfach mit einer Anfrage beim Patentamt klären.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peanut

VDa ist noch die Frage ob @phillip88 es sich überhaupt Patentieren gelassen hat.

Was aber für mich eh egal ist was klar ist, dass er es schon vor 5 Jahren gebaut hat. 

Und es leider oft so ist das dann Händler es nachbauen und sich dann noch ein Patent machen lassen mit gestohlen Ideen von jemand anderem. Der nur so gut war und hat es in ein Forum gepostet und hat so Trolls wie dich dran teilhaben gelassen das ihr was dazu lernen tut.

Aber so ist es eben gibt leider immer wieder so Paragrafen Reiter. Die andere dazu bringen ihre Umbauten für sich zu behalten das sowas nicht passiert wie jetzt.

Mein Lob hat Phillip88 auf alle Fälle und die Umsetzung ist ihm sehr gut gelungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

Phillip sagt ja, dass die beiden Geräte gar nicht sooo ähnlich sind. Und abgesehen davon, ist es kein Wunder, dass zwei Konstruktionen von cleveren Leuten, die für den gleichen Zweck bestimmt sind, Gemeinsamkeiten aufweisen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jamaltar
Posted (edited)

Sieht echt klasse aus. Sind echt ein paar tolle Ideen umgesetzt. Vor allem damit man alles gut verstauen kann.

Ich überlege auch schon seit langem an so einem Gerät. Bei 2-3 Sätzen Reifen im Jahr würde sich das lohnen.

Nur beim Wuchten hab ich etwas bedenken. Das letzte Mal hab ich so was bei Schleifscheiben im Werkzeugbau gemacht. Ist immerhin 10 Jahre her.

 

Aber sollte ja immer der ähnliche Ablauf sein:

Mit Wasserwaage ausrichten, einfach links und rechts an der Felge Gewichte mit etwa Klebeband anbringen bis sich die Felge nicht mehr von alleine dreht.

Dann sauber machen und ankleben. Kontrollieren ob alles noch in Ordnung ist.

Oder hab ich noch was vergessen?

Edited by Jamaltar

Share this post


Link to post
Share on other sites
phillip88

Der schwerste Punkt wandert immer nach unten. Erst ohne Gewichte leichtesten Punkt markieren. Dann den Punkt auf 90 Grad drehen und so viele Gewichte anbringen bis er sich weder nach unten noch nach oben dreht. Komplett easy. 

Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites
joeb

Ich gehe mal davon aus, dass man darauf kein Patent anmelden kann, da die Prinzipien, die verwendet werden um den Reifen ab- oder auzuziehen bzw. zu Wuchten mittlerweile Gemeinwissen sind.

 

Das Besondere an Phillips Gerät ist ja nicht die Anwendung an sich, sondern die Anordnung der Vorrichtungen, die Verstaubarkeit aller Zusatzutensilien, die verwendeten Materialien und die Präzision in der Ausfführung. Da passt einfach alles, da verbiegt sich nichts, da geht auch an der Felge nichts kaputt. Man Benutzt es halt gerne.

 

Das Gerät von Wilbär kann meiner Ansicht nach nicht wirklich mithalten. Da schon in der Bewertung ein User schreibt, dass sich die Aufnahme des Felgen-Sperrbolzens oder selbiger beim Abziehen verbiegt, Leute da können die Wellen und Hebel noch so schön mit Halterungen auf dem Abziegerät plaziert sein, wenn sich der halbe Wilbär-Bock beim Abziehen einer Endurofelge verbiegt. Wie lange ist er dann nutzbar?

Es kann also gut angehen, dass es ähnlich aussehende Geräte gibt, aber meiner Meinung nach werden die wenigsten wirklich mithalten können.

 

Ich habe gestern probehalber einen 160er Hinterreifen von einer 16er Felge ab- und wieder aufgezogen. Nur so aus Spass. Ich bin noch nicht besonders versiert darin, es mit Phillips Gerät zu machen, kann aber sagen, mit dem Gerät funktioniert es. Die stabilen, schweren Einzelteile sorgen wirklich dafür, dass das Abziehen kontrolliert von statten geht.

Beim Abdrücken des Reifens in das Felgenbett habe ich, erwartetermaßen, den gesamten Umfang des Reifens in die Felge gedrückt (der klebte gut an der Felge :-)), da der Reifen natürlich mit einer Straßenkarkasse gesegnet ist und diese vermutlich etwas steifer ist als die des im Video erkennbaren Rennreifens. Die Vorrichtung dafür hat die richtigen Dimensionen, damit das wirklich leicht geht.

Das Abziehen erfolgt dann wie im Video dargestellt. Das Auflegen des Reifenrandes auf den Abzieher mittels Montiereisens ging leichter als ich dachte, da der in dem von Phillip gelieferten Zubehörpaket (extra zu kaufen, siehe Eingangspost)  mitgekommene Montierhebel, genau das richtige Maß und die richtige Stärke hat. Da wurde an nichts gespart. Ich habe zwar auch noch einen längeren der gleichen Marke rum liegen, aber der wurde nicht benötigt.

 

Ich halte das Gerät mehr denn je für eine sehr gute Investition und in froh, dass Phillip es hier anbietet. Ansonsten kann ich sagen, dass ich mir die Kosten mit einem Freund geteilt habe , da er die Reifen seiner Motorräder auch gerne selbst wechseln möchte. Für uns nicht Rennefahrer also auch eine ideale Lösung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

@joeb klasse das du deine Erfahrungen hier teilst. Mein Gerät wird auch bald geliefert und ich freue mich auch schon drauf. Ich habe es auch zusammen mit meinem Kumpel bestellt. Die Kosten sind so schnell eingespart und man braucht nicht immer zum Reifen Dealer mit mitgebrachten reifen 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.