Jump to content
Tobias1

Verbrauch Z900rs

Recommended Posts

Tobias1

Hallo zusammen, ich habe eine Z900rs und diese hat ungefähr 2300 KM gelaufen. Leider verbraucht die Maschine meiner Meinung zu viel. Im Schnitt bin ich immer bei ca 7,1 L/100Km. 

 

Könnt Ihr das bestätigen? 

 

Viele Grüße Tobias 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bike14mx
vor 7 Minuten schrieb Tobias1:

Hallo Tobias. Habe jetzt 4500 km auf´m Tacho. Verbrauch liegt zwischen 5-6 L/100 km

 

vor 7 Minuten schrieb Tobias1:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tobias1

Hattest Du davor auch so einen hohen Verbrauch? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
FranZ900

Moin Tobias,

hast Du selbst gemessen oder ist das die Zahl des Bordrechners. 

Meiner sagt in der Regel 5,4/100, Expresszuschlag 5,6. 

Selbst kontrolliert habe ich noch nicht. Der Verbrauch lag von Anfang an in der Region. 

VG, F. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rosso
Posted (edited)

Von Beginn an zwischen 4,9 und 5,2 l/100km nach BC, aktuell 2800km. Sollte gefühlt mit der Reichweite auch etwa stimmen, genau nachgerechnet habe ich nicht.

Edited by Rosso

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richi61

Also ich habe ca 3300 km drauf und bin auch gut bei 5 /100 km... 

7 ist schon viel denke ich... 😉 

Natürlich immer eine Sache der Fahrweise ne....., kann ein Bike mit 4 Liter fahren..., kann das gleiche Bike mit 8 l. fahren..... 

Gruß Richi 

Share this post


Link to post
Share on other sites
biguwe

Moin,

wichtig ist natürlich in welchen Drehzahlbereichen du dich bewegst!

Wenn du die Gänge bis an den roten Bereich drehst, ist der Verbrauch sicher okay!

Ich bin sie minimal laut Anzeige mit 4,6ltr bei einer ruhigen Landstraßentour mit viel rollen lassen gefahren.

Als ich letztens mal eine Tankfüllung etwas flotter mit teilweise Autobahn bis 180km/h aber hauptsächlich auch im 6.Gang gefahren bin lag ich nachgerechnet bei 5,5ltr.

 

rock on

Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Humpen

Bordrechner ist nicht genau...brauche auch so zwischen 5 und 6 Liter

je nach Fahrweise.....wenn ich  sie unseren Hausberg hochprügele

braucht sie  ca 8 +

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Abgesehen vom Fahrstil ist liegt ein nicht unerheblicher Teil vom Verbrauch am Luftdruck, Bekleidung, Körperstatur, Schmierung der Kette und dem verwendeten Öl. 

Mit Motul 5100 bzw. 7100 10w50 liege ich bei 5,4l Langzeitverbrauch (über 20tkm), bei Einsatz eines Kettenölers.

Jetzt hast du erstmal genug Ansatzpunkte.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Achim

bei jetzt 10.000 km Durchschnitt 5,4 l/100km

letzte Woche Autobahn mit ca. 180 kurzzeitig etwa 9l/100

diese Woche in DK ca. 4,8 l/100km

 

an Reichweiten von 300km und mehr muß man sich auch erst mal gewöhnen :finger1:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tobias1

Also die 7,1 Liter sind an der Tankstelle nachgerechnet. Schaffe ca 200 KM und dann gehen ca 14,5 Liter rein. 

 

Ich muss sagen das ich sehr selten in den roten Bereich drehe und auch nicht die Maschine über 150 Kmh bewege 

 

300 KM sind undenkbar. 

 

Das ist aber sehr ungewöhnlich das Ihr ca 2 Liter auf 100 KM weniger verbraucht. Ich fahre viel im Odenwald und so gut wie keine Autobahn. Meistens fahre ich Abends eine Runde (50 KM) und da rauche ich auch nicht übermäßig an. 

 

Vielen Dank schonmal an alle die sich zu Wort gemeldet haben. 

 

Viele Grüße Tobias 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Humpen

Also Du brauchst nicht mal in den roten Bereich ...

wenn Du im Drehzahlbereich so um die 8--9 bist , verbraucht sie

signifikant mehr als hier im Durchschnitt angegeben .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tobias1

OK danke, werde das nächste Woche mal testen. 

 

Versuche mal auf einer 100 KM Tour unter 6500 Touren zu bleiben und werde dann nochmal berichten. 

 

Wenn dann immer noch 7 Liter auf der Uhr stehen, stimmt etwas nicht. 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer
vor einer Stunde schrieb Tobias1:

Versuche mal auf einer 100 KM Tour unter 6500 Touren zu bleiben und werde dann nochmal berichten. 

Da bin ich mir Sicher, daß es ein anderes Ergebnis gibt. Ich verstehe ohnehin nicht, warum man 900ccm so drehen muss, ist ja kein 125ccm 2-Takter😏

 

Wenn ich bei 6000rpm schalte, geht das so flott, daß man sich nicht schämen muss. Meist schalte ich schon früher, versuche immer alles im 6. Gang zu fahren. Das schont auch ganz deutlich die Nerven 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z-Aholic

Und relativiert auch deinen Forumnamen ......., bist Du nicht der, der jeden Reifen nach 30 KM auf Kante hat?   ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.