Jump to content
IGNORED

Z900 Modell 2020


Berlin
 Share

Recommended Posts

Ich habe meine 125PS 900er nur auf TK versichert, weil mir die VK einfach zu teuer ist.

 

Bzgl. Traktionskontrolle: ich finde das eine gute Sache, da ich mich schon arg konzentrieren muss am Gasgriff wenn ich mit 30 aus der Kehre raus beschleunige, da das Vorderrad hier schon Tendenzen zum Abheben hat. Ein TK wäre hier schon geil, einfach auch um entspannter zu fahren und im Falle des Falles zu wissen: Da hilft mir jemand. Ich könnte auch im zweiten raus fahren, aber das macht weniger Spaß. Und je mehr Spaß desto besser die Maschine.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich kann Dir da auch nur zum Versicherungsvergleich raten. Meine Stammversicherung (wo wir sonst fast alles haben) wollte mit allen Rabatten 800€ bei jährlicher Zahlung (TK mit 150€ SB) haben, bei der ERGO zahle ich jetzt 400€. Kann aber für Dein Mopped ganz anders aussehen.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

@wortexda bräuchtest du ja schon eher eine Weehlie Kontrolle als traktionskontrolle🤔.  Die Erfahrungen mit den Versicherungen habe ich auch gemacht. Da gibts deutliche Unterschiede gerade auch in den verschiedenen Regionen die in die Versicherung stark mit einbezogen werden.  Ich habe bei meiner 10r und der z1000 beide TK nach dem angedrohten Wechsel tatsächlich jetzt eine Ersparnis von 350 Euro im Jahr nur weil ich denen sagte☝️Hey Jungs wir haben etliche Versicherung bei euch seid Jahren und nie irgendwelche Schäden also tut uns doch mal was gutes dafür denn sonst nehme ich ein besseres Angebot wahr. Dss hat super funktioniert ind ich bin weiterhin ein zufriedener Kunde mehr 👍.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer
vor 4 Stunden schrieb wortex:

 

Bzgl. Traktionskontrolle: ich finde das eine gute Sache, da ich mich schon arg konzentrieren muss am Gasgriff wenn ich mit 30 aus der Kehre raus beschleunige, da das Vorderrad hier schon Tendenzen zum Abheben hat. Ein TK wäre hier schon geil, einfach auch um entspannter zu fahren und im Falle des Falles zu wissen: Da hilft mir jemand. Ich könnte auch im zweiten raus fahren, 

Die TK kannst getrost vergessen, als ich neulich im Regen mal zum überholen angesetzt habe, kam die so gut wie garnicht. Fahr einfach einen Gang höher, da bleibt dir viel erspart 😏

30 im ersten, wäre mir viel zu nervig, auch was Lastwechsel angeht!

Link to comment
Share on other sites

im zweiten bei 30 raus aus der Kehre geht sehr gut und wenn man bisschen auf den Lenker drückt bleibt der bis zur nächsten Kehre auch unten.

Link to comment
Share on other sites

Hi also mir ist der Hintern schonmal kurz mit meiner Z900 weckgerutscht aber nur kurz bis der Reifen wieder Grip hatte.

Es war noch feucht und im 3 ten Vollgaß Berghoch wohl in ner Pfütze kein Grip mehr gehabt.

Die Z900 ist super Kontrolierbar und auch für Anfänger (wie mich) Gut beherschbar.

Wichtige ist Gute Reifen und immer schön auf die Straße achten.

Im Zweifelsfall lieber mal langsammer durch die Kurve.

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Naja kann ich nicht ganz mitgehen. Ich finde die Z900 könnte von einer TC nur profitieren. Hatte schon genug Situationen wo mir der Hintern schon ein paar mal weggeschmiert ist. Die Maschine hat schon ordentlich bumms und manchmal das Problem das man nicht die volle Leistung auf die Straße bringt, aber das ist nur meine Meinung.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Habe heute schon wieder ein neues bike entdeckt.

Hat einer von euch Erfahrungen mit der  Z1000sx.

Würde gern wissen ob die Verkleidung und das Windschild wirklich soviel bringen.

Ansonsten hat das Bike alles was das Herz begehrt.

Traktioskontrolle , Kurven ABS , LED Scheinwerfer , Fahrmodi Power und Low bei low nur 75 % Leistung.

Ich habe vor sehr viel Langstrecke zu fahren weil ich viel nachzuholen habe.

Nun frage ich mich ob eine neue Z900 oder eine gebrauchte  Z1000SX  dafür besser geeignet ist.

 

Link to comment
Share on other sites

Dann ganz klar die Z1000SX. Bin mit der Z900 auch schon von München bis Montenegro gefahren aber das bequemste Motorrad ist sie jetzt nicht. Für deine Zwecke würde ich dann eher zur Z1000sx greifen.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Dann ganz klar SX! Der Windschutz bringt sehr viel und Du hast auf Wunsch ein sehr gutes werksseitiges Koffersystem.

Und wenn Du mit der Farbe stormblue leben kannst, die mir übrigens in natura gar nicht so schlecht gefällt, bekommst Du das Ding neu und in Vollausstattung zu einem wirklich guten Kurs.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Könnte mir vorstellen, das eine künftige Z900 mit TC und LED Scheinwerfer an die 10.000€ kostet.

Da müsste es dann schon eine gute gebrauchte SX ab Modelljahr 2017 geben. 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Guest Schrauber01

In Anbetracht der Tatsache, dass wir jeder, meine Frau und ich, jedes Jahr ein 1-3 verschiedene Motorräder haben, hat uns andere Erfahrungen machen lassen. ;)

Ist eine Risikobemessung der Versicherung, unter 100PS ist ein geringeres Risiko als über 100PS. Wird seit langem so eingestuft. Nicht immer nach dem gleichen System, aber 100PS ist eine Risiko-Schallmauer

 

Die Z900 ist das 3. Motorrad meiner Frau...in 2019.

Link to comment
Share on other sites

Oft liegt diese Mauer erst bei 105 oder 106 PS. Das ist auch schon seit Jahren so. Nutzt aber natürlich in diesem Zusammenhang hier nix.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

ich hab des grade mal für meine Z900 mit meinen Daten durchgespielt:

 

PS TK 150    VK 300 / TK 150
125 215 811
96 130 465

 

 

Bei VK macht das echt viel aus. Deshalb läuft meine 1 Jahr alte offene auch nur mit TK.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • schorsch locked this topic
  • schorsch unlocked this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.