Jump to content
IGNORED

Z900 Modell 2020


Berlin
 Share

Recommended Posts

Katastrofuli

Ich wechsle (seit der 6.000er) nur noch alle 12k das Öl. Ansonsten käme ich vor lauter Ölwechseln ja kaum noch zum Fahren.

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Gestern bei Polo Jüchen auf Prüfstand gewesen,

mit original ESD 123,7 PS am Hinterrad,

eine zweite mit SC Project sogar 130,2 PS,

dritte mit Bodis kam auf 123,2 PS.

 

Videos gibt es bei Facebook, ein bisschen suchen . . .

Edited by mordo
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ganz schön viel Power am Hinterrad für eine Z900. In Nürnberg kamen auf dem Polo eigenen Prüfstand ganz andere Werte raus. 
Erinnere mich an eine Z800,  da waren es 105PS und bei der ZZR1100…okay, die hat ihre besten Jahre hinter sich. ;)


 


 

E00CE622-CBFD-4F38-A44D-AA8D7A9893FE.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Gestern bei Polo Jüchen auf Prüfstand gewesen,
mit original ESD 123,7 PS am Hinterrad,
eine zweite mit SC Project sogar 130,2 PS,
dritte mit Bodis kam auf 123,2 PS.
 
Videos gibt es bei Facebook, ein bisschen suchen . . .

welcher SC Project?
Link to comment
Share on other sites

Stephan288

Die Werte finde ich, für Leistung am Hinterrad, ganz enorm. dafür das der Motor eigentlich „nur“ 125 PS leisten soll

Selbst die 123PS am Hinterrad wären super.
Also wenn das wirklich stimmt, Respekt. obwohl ich da skeptisch bin

Link to comment
Share on other sites

Naja laut SC Project sollte der SC1-R ja um die 5.2PS bringen… drum hab ich mir den ja auch geholt

Jetzt nicht weil ich unbedingt die 5 PS brauche aber der einzige von SC der eben auch etwas mehr Leistung bringen sollte und ne Strassenzulassung hat.

Link to comment
Share on other sites

Stephan288

Den sc1-r hab ich an meiner (2018) auch dran, aber leistungsplus ist wohl, wenn überhaupt vorhanden, nicht bemerkbar

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb mordo:

Gestern bei Polo Jüchen auf Prüfstand gewesen,

mit original ESD 123,7 PS am Hinterrad,

eine zweite mit SC Project sogar 130,2 PS,

dritte mit Bodis kam auf 123,2 PS.

 

Videos gibt es bei Facebook, ein bisschen suchen . . .

Das wird ziemlich sicher die Leistung an der Kupplung sein.

Link to comment
Share on other sites

Das die 900er mit dem SC Endtopf 130PS  hatte lag sicher nicht am SC. Außer es war eine Komplettanlage. 
Tatsache ist, dass die Z900 in diversen Tests wirklich immer ihre rund 125PS an der Kupplung drücken. Die stehen wirklich gut im Futter. 
125PS am Hinterrad wären allerdings 135-140 an der Kupplung. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Stranger2k1

Habe gerade gestern wieder hinter der 2008er Z1000 wegbeschleunigt, die ebenfalls 125ps haben soll - und trotz guten 30-40kg mehr Fahrergewicht konnte ich gut aufschließen, sogar mit leicht regelnder KTRC in Gang 1+2. Und dennoch könnte es immer mal ein Quäntchen mehr sein :P

Edited by Stranger2k1
Link to comment
Share on other sites

Die alte Z1000 hat dafür aber ein wenig mehr Speck auf den Rippen als deine Z900. Die letzten 12/13 Jahre haben bei der Z1000 bestimmt auch nicht zu einer Leistungssteigerung geführt.

Link to comment
Share on other sites

Stranger2k1

Stimmt - 10kg mehr Gewicht sollten es sein. Bei der zweiten Aussage bin ich mir unsicher - habe schon Maschinen gesehen die auch nach x km noch Werksleistung oder sogar leicht darüber hatten.

Bei der Z900 glaube ich übrigens wie Frank nicht an echte 130ps am Hinterrad. Habe mir gerade vorhin Diagramme von verschiedenen Z900 anschauen können - zwischen 112 und 115PS am Hinterrad.

Update: ich war heute auch mit meiner 21er auf dem Prüfstand - Dynojet.

 

118ps am Hinterrad mit dem Mivv

119ps am Hinterrad mit dem Original Endtopf

 

Leistungsentfaltung geringfügig anders, aber nicht so grottig, das man den Mivv runterschmeißen müsste.

Bei 4.000upm hat sie einen ordentlichen Einbruch - genau da ist auch das Konstantfahrruckeln/aufschaukeln am Schlimmsten.

 

Wahrscheinlich lasse ich mir mal eine Softwareanpassung anfertigen, sollte 7-8ps und nm zusätzlich bringen und die Einbrüche abfedern.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.