Jump to content
RB11

Sitzbank Schrauben (andere )

Recommended Posts

RB11

Möchte bei den vorderen Sitzkeil andere Schrauben haben , so das man ohne Werkzeug die Schrauben entfernen kann.

Könnt ihr mir da etwas empfehlen . Und das alles bei der Z1000SX. Baujahr 2013

Vielen Dank im voraus. 

20190724_081434.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Davon abgesehen, daß mir die Schrauben auch nicht gefallen, ist die Konstruktion auch etwas unglücklich. Rein theoretisch würden ja Rändelschrauben völlig reichen, hapert allerdings gerade an Zeit und Maschine. Wenn sich ein paar Leute finden würden, könnte ich ja mal 20-30 Stück auflegen. Dann auch nicht aus so einem minderwertigen schweren Material 😏

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frankenbub883
Posted (edited)

... hab ich bereits versucht da ich die gleiche Idee hatte.

 

Rändelschrauben passen da nicht wirklich rein und/oder man kommt dann kaum/nicht mit den Fingern ran um die aufzudrehen.

Hab daher einfach nen passenden Inbus in mein Erste-Hilfe Set gepackt damit ich das immer dabei hab. Ist dann ratz fatz runter geschraubt.

 

Problem ist, dass die Schrauben-Köpfe nicht zu hoch sein dürfen, da sie sonst A) am Polster anstoßen und B) die Soziusabdeckung nicht mehr geschlossen werden kann. Zudem darf der Durchmesser nicht zu groß sein (vom Kopf) weil sonst wieder die Polsterung stört UND man es gar nicht eingefädelt bekommt.

 

Ist der Durchmesser aber zu klein, kann man es (den Schraubenkopf) kaum greifen, geschweige denn Kraft aufbringen um die Schraube zu lösen...

 

... ein Teufelskreis :-D

Edited by Frankenbub883

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Könnte man noch 2 Bohrungen von untern in die Sitzfläche bohren, damit die Köpfe Platz haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
RB11

Rändelschrauben habe ich grade im Internet gesehen, wäre schön mal eine sehr gute Idee :thumbs_up: 

Danke Euch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Also ich habe jetzt eine Idee, wie ich das ganze verwirkliche! Ich drehe Stehbolzen und darauf kommen Rändelmuttern, Durchmesser so groß, wie möglich. Wird zwar etwas gebastel, daß alles einzurichten, dafür aber Werkzeugfrei in der Benutzung. Die Umsetzung wird aber etwas dauern. Ich bitte um Geduld.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frankenbub883
Posted (edited)

Biete meine Z als Versuchskaninchen an ;-)

 

Edit: die Idee mit Stehbolzen is gut. Aber insofern man ran kommt wäre es einfacher eine schraube passender Länge von unten rein zu schrauben. Von oben mit Gewindehülse kontern, damit der Umfang für das Loch im Sitz passt.

 

Und dann Rändelmutter von oben drauf, die sich dann wohl auch einfädeln lässt.

 

Ich versuch das mal und berichte

 

Edit2: sollte klappen. Bei einer kommt man direkt hin bei der 2ten muss man sich bissi platz machen, geht aber auch. Ich kuck mal was genau man braucht und schieß paar Fotos. Werde berichten.

 

Edit3: also dat juppt. 2x M6x18, 2x Rändelmutter M6 und ggf. 2x Gewindehülse M6 10mm Aussendurchmesser, 3-4mm hoch.

Das Steuergerät mit den 3 Steckern muss kurz weichen, damit die Schraube von unten rein kann (zum testen hab ich mir das jetzt gespart). Rest ist dann eigentlich selbsterklärend ;-)

IMG_20190724_185703.jpg

IMG_20190724_185721.jpg

IMG_20190724_185709.jpg

IMG_20190724_185731.jpg

Screenshot_20190724-191218(1).png

Edited by Frankenbub883

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

So in der Art soll die Mutter werden, mit der Schraube von unten ist IMHO nicht so toll, da das Gummi nicht gut trägt. Wenn, dann mit Hülse!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frankenbub883
Posted (edited)

Jo, denke auch, dass eine Hülse zur Führung und Stabilität sinnvoll ist. Hatte nur grad keine mit 10mm Aussendurchmesser da ;-)

 

Btw: hab das an meiner Z (ohne SX) probiert. K.A. inwieweit sich das bei der SX anders darstellt.

Edited by Frankenbub883

Share this post


Link to post
Share on other sites
RB11

Habe mir 2 Schrauben über Internet bestellt  9,37 € mit Versand. :thumbs_up:

20190812_070921.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
HeckenPenner

Los! 

Link her :D

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
RB11

Über  :   SC-Normteile     bestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarkuZ
vor 3 Stunden schrieb RB11:

Über  :   SC-Normteile     bestellt.

M8 ? Weitere Daten? Gib doch mal bitte einen Link.

Edited by MarkuZ

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.