Jump to content

saisonabschlussfahrt ww + pott 2019


Recommended Posts

Hallo Monty,

 

was ist denn unübersichtlich oder unklar?

Steht doch alles mehrfach hier im Thread und in dem der Schwaben ebenfalls.

 

Alle Schwaben starten am Donnerstag von Harry aus zum Wern und pennen dort. Ein paar Pottler fahren dann am Freitag um 10 vom Wern aus ne Runde, die die Schwaben herausgesucht haben.

Samstag fährt der lieben Hoschi vor und weist die Touristen, in die bergischen Gefilde ein. Ich nehme an, dass diese Tour ebenfalls beim Wern startet und man auch zwischenzeitlich dazustoßen kann, wenn Herr von und zu Hoschhausen seine Route preisgeben möchte ;)

Wer mag kann dort pennen und die Freitags- und/oder Samstags-Tour mitnehmen. Sonntags reisen die Jungens dann wieder ab.

 

Yves und ich werden wie gehabt mit dem Wohnwagen beim Wern 2-3 Nächte stehen.

 

Natürlich unter dem Vorbehalt, dass das Wetter passt!

  • Thanks 1
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • Replies 138
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • TriB

    18

  • hoschi

    17

  • wortex

    14

  • Monty

    12

Top Posters In This Topic

Popular Posts

mir wäre auch der oktober lieber... anfang oktober, könnten ja direkt den donnerstag, 03,10 nehmen, ist eh ein feiertag (tag der dt. einheit) als saisonabschlussrunde. zusammenführung mit de

Klingt gut! Sobald Nägel mit Köpfen gemacht wurden, würd´ ich auch einen Tag Urlaub einreichen. Bisher ist das lange WE komplett leer und mein Profil noch voll. Nur das Wetter könnte uns auf

Was heißt zuspammen, @z1ktom ? Dafür isses doch schließlich da   Also der 03.10. als Stammtischausfahrt zur Klus steht, würde ich jetzt einfach mal sagen treffen am hubi ab 10,30h, abflug g

Posted Images

Genau, am Feiertag ist die Saisonendfahrt vom Hubi aus, da kann ich nicht da ich noch bis morgens Arbeite.

Mittags fahre ich dann los nach Wern,  um am 4.10. die Tour mitzufahren, am 5.10. geht es für mich wieder zurück.

  • Thanks 2
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Wenn alles klappt, kriegt meine kleine Grüne nachher frische Schuhe drauf und am Montag die nächste Kontrolle und frischen Motorensaft.

Werde dann am Dienstag schon mal den lieben Petrus anrufen, damit der ab Donnertag die Wolken wegschiebt... ;)

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

samstag gehts durchs bergische, wie oben geschrieben...

nur ne route hab ich nicht...frei nach nase, wetter und sonne...

 

westerwald ist auch immer toll, vom wern aus super nah...ich denke an die b304...o.ä.

oder vllt nachmittags in wissen, der garten-wissen, einen abschiedskaffee zusammen nehmen...

wir besprechen uns ja eh vor der tour..und zu quatschten habt ihr ja immer genug!

 

und bitte IMMER VOLLTANKEN VOR der TOUR

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb hoschi:

und bitte IMMER VOLLTANKEN VOR der TOUR

Und ich dachte immer, es gilt 0-Promille auf dem Motorrad :pfeif:

 

 

Sobald ne Tuono mit fährt kann ich auch mit Vierteltank anreisen :P

:bier2:

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb TriB:

Und ich dachte immer, es gilt 0-Promille auf dem Motorrad :pfeif:

 

 

Sobald ne Tuono mit fährt kann ich auch mit Vierteltank anreisen :P

:bier2:

reicht fast der 6te gang allein aus...daher auch tankstoppfrei...bin übrigens auch der selben meinung...

wenn die divas rote lampen zeigen, hab ich noch halb voll...ich sollte auch mal mehr den 6ten gang nutzen, vllt komm ich auf unter 6l/100km:wetter1::mrgreen:

Link to post
Share on other sites
gockeltown

hm, liegt vielleicht am Windwiderstand. Mit meiner Tuono komm ich auf der Landstrasse locker 200km weit, viel mehr ging mit der SX auch nicht. 

Edited by gockeltown
Link to post
Share on other sites

Bin am 05.10. mit dabei, Anfahrt von Wuppertal aus und dann treffen mit Hoschi unterwegs.

Link to post
Share on other sites
Am 27.9.2019 um 20:15 schrieb gockeltown:

hm, liegt vielleicht am Windwiderstand. Mit meiner Tuono komm ich auf der Landstrasse locker 200km weit, viel mehr ging mit der SX auch nicht. 

auf nem hänger schaffe ich auch locker 400km...:mrgreen::pfeif:

Link to post
Share on other sites
Am 27.9.2019 um 08:58 schrieb knacki13:

....Werde dann am Dienstag schon mal den lieben Petrus anrufen, damit der ab Donnerstag die Wolken wegschiebt... ;)

 

scheint ja für die Tage zu funktionieren. :pfeif:

Sonne mit Bewölkung, kein Niederschlag und 11°-17°  C . :z1000gr:

 

Bis Donnerstag

 

Edited by Monty
Link to post
Share on other sites

Liebe Freunde, 

leider bin ich für die nächsten Tage raus, mein Knie ist immer noch etwas geschwollen und ich darf heute das erste mal Joggen gehen. 

Ich wünsche Euch allen eine tolle und sichere Fahrt. Passt auf die nassen Blätter auf.

Ich freue mich auf den nächsten Stammtisch(wenn ich dann mal da bin :-P) und auf eine tolle Saison nächstes Jahr.

Viele Grüße aus Düsseldorf, 

Euer Rocky

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Momentan sieht es eher schlecht aus was das Wetter angeht :(
Dazu kommt, dass sich nun nach erfolgreichem Abschluss all meiner Vorhaben dieses Jahr, nun die gesammelten, aufgestauten Krankheiten und Gebrechen zeigen.

Knie aua, Hals kratzt, Nase läuft, ich halte es für keine gute Idee bei 12° und Regen erst zum Hubi und dann zur Klus zu biken :wacko:

 

Da ich aber ungerne auf :hassvogel: verzichte, würde ich wohl mit dem Vierrad anreisen!

Die Tour mit den Schwaben steht auch auf der Kippe, mit der Tendenz zum Abbruch... Entscheide ich morgen früh, wenn mein Körper einen vollständigen Ausbruch meldet oder mich nur verars:zensur:t hat.

 

Sorry, ich bin ungerne die Spaßbremse, gerade wo ich hier Gas gegeben habe, weil ich wirklich bock auf so ein ausgedehntes Bikerwochenende hatte.

Link to post
Share on other sites
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.