Jump to content
Moshpit

Thema des Tages (Diskussionsthema)

Recommended Posts

Lowlander

Hab gestern den Porsche bestellt... Scherz beiseite. 

Alter, was das alles wieder ein bürokratischer

Aufwand ist :roll:, nur um 1 Euro zu sparen. 

Und deshalb wird meine Konsumerlaune nicht weiter steigen. Wir haben ganz andere Probleme als für solch einen Mist. Dafür steigt der Mindestlohn (was ich vernünftig finde) und der Strom.... Und mehr als ein Hinauszögern bevor die große Insolvenzwelle kommt ist das nicht. Ich denke nicht das Selbständige deshalb auch nicht mehr kaufe. Sorry, Unterstützung ist gut aber manchmal nicht immer durchdacht. 

Aber was weiß ich schon davon. Ich wünsche mir nur das die Leute einfach die Covid 19 Regeln beachten und Abstand halten aber irgendwie scheint das nicht angekommen zu sein.. Urlaub hier, Party da.... Und nun höre ich auf. 

Haltet Euch :thumbs_up: Und viel Spaß beim Treffen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on
Posted (edited)

Da hast du wohl was falsch verstanden, selbständige sollen nicht mehr kaufen, sondern mehr umsetzen.

Bei mir hat die Umstellung GsD unbürokratisch funktioniert, und die ersten Aufträge, wo ich dachte da kommt nix mehr,

sind auch schon eingetrudelt. Passt also :thumbs_up:

Wer eine größere Anschaffung plant, der kann durchaus einiges sparen, sofern der Verkäufer dies auch weiter gibt

und nicht den Nettopreis erhöht.

 

Ich fürchte allerdings, das nächstes Jahr eine Erhöhung über die 19% hinaus fällig sein wird.

Edited by ride on

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lowlander

Ich weiß was Du meinst und vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt aber nicht alles können mehr umsetzen. Freut mich das es bei Dir funktioniert :thumbs_up:

Aber wir bleiben positiv und hoffen das Beste 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Ich bin gerade bei Bahlsen vorbei gekommen, es roch so verdächtig nach Zimtsternen!

Soll niemand sagen ich hätte nicht gewarnt, daß bald wieder Weihnachten ist😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Wie steht es eigentlich aktuell mit dem Corona Versammlungsverbot insbesondere in Bayern aus? 

Auf der Rückfahrt vom Corona Treffen in Thüringen haben wir hier (Franken/Bayern) an einer Tankstelle gehalten, um uns voneinander zu verabschieden. Hat nicht lange dauert, da hat uns die „freundliche“ Kassierin/Pächterin vom Acker gejagt von wegen Versammlungsverbot.  Welcome back in Franken hab ich mir gedacht, nachdem das in Thüringen zu keiner Zeit ein Thema war. Blöde Nuss war mein erster Gedanke und der hält immer noch vor. 
So sah die Situation aus:

 

24E3B361-0B71-43FD-A169-6348E57F9474.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Boulderking
Posted (edited)

Es gibt kein Versammlungsverbot, sondern eine Kontaktbeschränkung. 

Geschlosse Veranstaltungen sind bis 100 Personen innen und 200 außen erlaubt. 

Aufenthalt in öffentlichen Räumen ist erlaubt für Angehörige eines Hausstandes (sieht auf dem Foto nicht so aus) und Gruppen bis zu 10 Personen bei 1,50 Meter Abstand und mit Maske (auch das sieht auf den Foto nicht so aus) 

 

Der Unterschied zwischen Thüringen und Bayern könnte daran liegen, dass in ersterem knapp über 3000 Infektionen gab, in letzterem knapp unter 50000.

 

bk. 

 

Edit: die "blöde Nuss" ist laut Infektionsschutzmassnahmenverordung der Betreiber, der sicherzustellen hat, das die Regeln eingehalten werden. (BayIfSMV §12 (1) 1.)

 

bk.

Edited by Boulderking

Share this post


Link to post
Share on other sites
Munich_Z17

Darum machen wir am 18ten einfach den Z Stammtisch, können mich mal langsam.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

In Gaststätten sitzt man auch zusammen. Bierbankgarnitur besetzt mit 4 Mann aus 2 Haushalten und ohne Mundschutz. 
Erkläre den Unterschied? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Boulderking

Der Unterschied ist das man mit Maske vor dem Mund nicht so gut essen und trinken kann. Die 1,5m gelten im Prinzip trotzdem. Und  da muss der Betreiber ein Hygienekonzept vorlegen, sonst bleibt ist der Laden ganz schnell zu. 

 

bk. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
greencafe

... haltet Euch einfach an die Regeln, dann ist Alles viel einfacher und relaxed ... und die unschuldige Angestellte muss sich nicht "blöde Nuss" titulieren lassen 😖

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alki

Ich habe mir im Laufe der Corona Krise häufiger Gedanken über Sinn und Unsinn gemacht. Über Regeln und das Verhalten der Menschen.

Am besten aufhören damit, keine Gedanken machen und gut.

 

Ich denke @Frank hat sich das gedacht und nicht gesagt.

Zudem war er der Meinung sich an die Regeln zu halten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Bleibt für mich ne blöde Nuss. Weil die Art und Weise wie die das rübergebracht hat, war unterirdisch. Hatte schon wieder was von gegen Motorradfahrer, da an der Tanke ingesamt ein ganz schönes Gewimmel war. 
 

@Alki

Genau so war es und wir haben die Versammlung auch gleich aufgelöst und sind dann auch alle ganz brav nach Hause! Ohne was zu sagen.
Aber prima, dass hier von regelkonformen Verhalten gesprochen wird. Hoffe, die Verfechter schließen auch bei 100km/h auf der LS den Gashahn. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Munich_Z17

@Frank, ich denk mir das wir alle hier in Südbayern Stammtisch nicht Verwand ,verschwägert oder sonst wie sind und nachdem ich mir das treiben in München lange angeschaut habe bin ich der Meinung das Häusl wieder zu öffnen für den Stammtisch.

Wir machen hier ja einen Großen Tisch (3 Tische und 4 Bänke) so dürfte jeder genügend abstand haben, schließlich sind wir alle dieses Jahr ja schon zusammen Mopped gefahren.

Der Tisch kann natürlich nur draußen aufgebaut werden, drin ist es etwas enger, 2 an der Theke, 2 dahinter, und der Rest an den runden Tischen, zusätzlich wird die Tür verrammelt und zugenagelt im fall das es ned so schön ist zum draußen sitzen. Die genehmigten 50 bringen wir nicht unter drinnen, da ist es auf 35 Leute begrenzt (mehr haben wir nie reingestopft bekommen, da purzeln die ersten schon wieder aus den Oberlichten und einer muss auf dem Ofen sitzen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Ich dachte auch, dass lockeres Zusammenstehen mit Abstand in einer Gruppe von 6 Leuten inzwischen in Ordnung ist. Selbst in Bayern.

Vor allem wenn ich immer die aerosoleschleudernden  Fahrradgruppen sehe. 

Aber wurde eines Besseren belehrt. :mad2:
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Munich_Z17
Posted (edited)

naja , nachdem an der NICHTDemo nix gesagt wurde als wir uns am Häusl getroffen haben...pfffffffffff

schätze mal die blöde Nuss bei euch hatte angst wegen der Strafe...

Edited by Munich_Z17

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.