Jump to content
Moshpit

Thema des Tages (Diskussionsthema)

Recommended Posts

Peanut

Puh schwere Kost. Aber in deinem Alter fällst schon nicht mehr so um mit drei Rädern:P.

Aber bei 80 pro Rad mal 3 sind 240 kmh ob ich mit sowas so schnell fahren wollte.:roll:

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex

Ich bin für ein Tempolimit auf der Autobahn, tagsüber gerne 130 und nachts 160 wenn die Bahn leer ist. Bei 130 fährt trotzdem jeder 150 und bei 160 kannste dann auch Tacho 200 fahren wenn du denn magst, so richtig bös teuer wirds dann immernoch nicht. Warum? Weil der Verkehrsfluss besser ist und weniger aggresiv gefahren wird. Dann kommt halt keiner mehr mit 100 km/h Differenzgeschwindigkeit von hinten an sondern nur noch mit 20 km/h Differenz.

Erfahrungen habe ich dazu aus diversen Ländern im deutschen Nachbarausland (Frankreich, Spanien, Belgien, Niederlande, Österreich).

Und ich bin leider oft mit dem Mopped auf der Bahn unterwegs, da es sonst keine sinnvolle Möglichkeit, hier aus dem Ballungsgebiet raus zu kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stephan288

@wortex

mit Tempo 130 in den Niederlanden auf Autobahnen hab ich auch gute Erfahrungen gemacht. Fährt sich viel entspannter. Auch wenn ich eher für Tempolimit 150km/h wäre.
 

Der Großteil der Autofahrer schert kurz vor dem langsamen Fahrzeug aus, zum Überholen, und danach gleich wieder ein. Da gibt es keinen der sich aufregt, wenn so gefahren wird wie man es in der Fahrschule lernt. Der Hintermann lässt einen auf die linke Spur und gut is. In Deutschland is die linke Spur verstopft, während auf der Rechten alle paar hundert Meter mal ein LKW fährt. :blink:

Und wenn man den freien Platz, auf der rechten Spur ausnutzt und ein wenig schneller fährt, als die auf der Linken, wird man nicht reingelassen. :smile13:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Munich_Z17

wie viele Strecken gibt es denn in Deutschland noch, die "Feuer Frei ,aus der Bahn mit Marzipan" die sollte man erhalten, klar auf Dauer mit der Nackten ist es unspaßig , aber die meisten Unfälle passieren auf der Landstraße und in der Stadt.. Zu mindestens wurde ich noch nie auf der Autobahn runtergefahren, sondern nur auf der Landstraße und in der Stadt..

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

@wortex

.....oh du liegst so was von Falsch!!!!

Es gibt Feldversuche (keine Theorien wie die Gegner gerne Kund geben) die gezeigt haben, das je größer der Geschwindigkeitsunterschied ist desto weniger Stau gibt es.

Selber fahre ich um die 50km eine Strecke zur Arbeit, davon über 90% AB, Tempomat auf 120-135 und laufen lassen, habe ich eine längere Strecke vor mir, fahre ich gerne auch mal 160 aber auch schneller kommt vor, je nach Gebrauch.

Auch die Gefahr von Sekundenschlaf ist um einiges geringer, bei gemütlichen fahren wird der Körper schneller müde.

Es gibt noch so viel mehr an Argumenten die man in Feldversuchen herausgefunden hat und nicht am PC errechnet hat.

Edited by taucher

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stephan288

Generell halte ich nix vom Tempolimit auf der Bahn. Aber entspannter ist es auf jeden Fall. 
Bei mir vor der Haustür is alles Feuer frei A24 Und Teilstück A14 

Autobahn fahre ich auch generell nur mit Auto. Mit Moped besteht kein Interesse auf der Bahn Vollgas zu fahren. Schade um den Reifen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Das mit dem Tempolimit auf der Bahn wäre für mich noch verkraftbar, deutlich ätzender wäre das damit einhergehende Tempo 30 in Ortschaften, von da aus ist es dann nicht mehr weit mit 80 auf der Landstraße.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex
vor 46 Minuten schrieb taucher:

@wortex

.....oh du liegst so was von Falsch!!!!

Es gibt Feldversuche (keine Theorien wie die Gegner gerne Kund geben) die gezeigt haben, das je größer der Geschwindigkeitsunterschied ist desto weniger Stau gibt es.

Selber fahre ich um die 50km eine Strecke zur Arbeit, davon über 90% AB, Tempomat auf 120-135 und laufen lassen, habe ich eine längere Strecke vor mir, fahre ich gerne auch mal 160 aber auch schneller kommt vor, je nach Gebrauch.

Auch die Gefahr von Sekundenschlaf ist um einiges geringer, bei gemütlichen fahren wird der Körper schneller müde.

Es gibt noch so viel mehr an Argumenten die man in Feldversuchen herausgefunden hat und nicht am PC errechnet hat.

 Hast du da dazu auch Quellen zu den Feldversuchen, einfach um zu schauen ob falsch liege? Und dass die Gefahr von Sekundenschlaf weniger wird ist mMn ein Ammemmärchen, da du bei 160 - 180 viel angespannter als bei 120 - 135 bist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
waldo

Das Tempolimit ist doch nur Rot-Grüne Ideologie. Bei uns in der Stadt wurde Tempo 30 auf der Hauptverkehrsader in den Nachtstunden eingeführt, wegen Lärmschutz. Nach drei Jahren Feldversuch präsentierte unsere grüne

Umweltdezernentin das Gutachten: Im ersten Jahr eine Lärmminderung um ein db, im zweiten und dritten keine Lärmminderung feststellbar. Ergebnis: das Tempolimit bleibt, um den CO2 Ausstoß zu mindern.:wall:

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher
vor 7 Minuten schrieb wortex:

 Hast du da dazu auch Quellen zu den Feldversuchen, einfach um zu schauen ob falsch liege? Und dass die Gefahr von Sekundenschlaf weniger wird ist mMn ein Ammemmärchen, da du bei 160 - 180 viel angespannter als bei 120 - 135 bist.

 

...weiß noch das die Skandinavier das gemacht haben, mehr habe ich jetzt nicht.

Wer aber mal über den Tellerrand drüber schaut, dem wird schnell klar das Tempolimits der falsche weg ist.

Fang mal mit den Sekundenschlaf an, du musst unvoreingenommenen sein und wirst es merken. ;)

 

100km/h wegen Lärmschutz auf AB bringt nichts da LKWs mit 80km/h lauter sind wie Autos mit 150km/h. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
detlef
vor 59 Minuten schrieb Frank:

Bestmöglich die jetzigen Zustände genießen. Besser wird’s nicht mehr. 

 

das ist auch mein neues Lebensmotto für so ziemlich alles.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peanut

Bei der Straße bin ich bei euch zwei, dass es nicht besser wird.

Beim Rest geb ich die Hoffnung nie auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.