Jump to content
IGNORED

Thema des Tages (Diskussionsthema)


Moshpit
 Share

Recommended Posts

Hä? 

Ich habe Dir eine Frage gestellt, weil ich Deine Äußerung nicht nachvollziehen kann. 

 

Wenn es für Dich zu schwierig ist meine Frage zu beantworten, dann lass es.... 

Edited by Kawakeks
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Kurvenkratzer:

Ich da sogar schon einen Schritt weiter, denn ich habe gerade echt bock, einen Kollegen tiefer zu legen, weil Er glaubt, mir den Arsch auskühlen zu können, nur weil Er Angst hat, sich nicht impfen lässt, und alle Fenster und Türen aufreißt 🤬

Ein Schelm der böses dabei denkt.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Siegtal-Jürgen:

 

Stimmt so nicht ganz, Munich. Für die große Mehrheit war Umweltzerstörung, Klimakrise etc. früher kein Thema, stimmt.

Aber die Grünen, Greenpeace etc. gab's ja in den 70 ern schon bzw. entstanden da,  wie Du richtig erwähnst, und zwar genau aus diesem Grund.

Ich kann mich jedenfalls noch gut an Diskussionen mit dem Thema erinnen 'kann man's noch verantworten, in diese Welt Kinder zu setzen' , die wir im Freundeskreis Mitte der 70-er Jahre schon führten, als wir junge Erwachsene waren ( ich bin 7 Jahre älter als Neander.... ).

 

Die, die damals am meisten gegen's Kinderkriegen waren, hatten übrigens später die meisten. Ist aber wieder ein anderes Thema :pfeif:

das lag sicher an Komune1

 

.... ich hatte in der 8ten und 9ten einen "grünen Lehrer" Mit Ente, Latzhose, lange Haaren und Pfeife und FJ Strauß verbot die Buttons an der Schule... auch damals ging es um das FCKW ,da haben wir auch mitgemacht, man war noch manipulativ...aber am letzten Klassentreffen vor 4 Jahren schimpfte jeder über die Grünen...

Ist möglicherweise ein Bild von Text „DIE BESTE JEMALS GETESTETE MATRATZE GING MIT MIR ZUR SCHULE.“

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Es gibt leider kein Naturgesetz, dass die Menschheit flächendeckend klüger wird.

Bei meinem letzten Stufen-/Abitreffen war das politische Klima jedenfalls anders.

Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb Neander:

Es gibt leider kein Naturgesetz, dass die Menschheit flächendeckend klüger wird.

Bei meinem letzten Stufen-/Abitreffen war das politische Klima jedenfalls anders.

 

es gab aber in meiner zeit ---- zeiten...da hat ein satz gereicht um die dimensionen klar zu stellen.....

ohne den endlosdiskussionen.....:headbang:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich erkenne den Zusammenhang nicht, aber ein Freund von klaren Ansagen war ich schon immer. Besonders wenn sie von mir kommen. :D

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer
vor 5 Stunden schrieb Querschädel:

:kopf:

 

tjaaaa...wie war der spruch mit dem blut zwischen den beinen und dem leerstand im kopf.....:D;)

Nein, das ist es nicht! Ich war eher auf die Hormonumstellung der Frau aus, die nach der Niederkunft nicht mehr funktioniert hat.

Also kommt mir vielleicht nur noch eine Frau ins Haus, die blind, taub, im Rollstuhl sitzt genug Knatze hat, sowie eine eigene Brauerei besitzt😏

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten schrieb Kurvenkratzer:

Ich war eher auf die Hormonumstellung der Frau aus, die nach der Niederkunft nicht mehr funktioniert hat

 

evtl. hast du das generelle prinzip nicht verstanden.....

es gehören schlußendlich bei allen konsequenzen und taten bei dem primären akt......2 dazu.....in ALLEN ebenen....

Edited by Querschädel
Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer

@Querschädel, evtl. hast Du etwas nicht verstanden? Viel wichtiger als der Akt zu zweit, in welchen Ebenen auch immer, ist für die (nenn’ ich mal) Konsequenz zu sorgen. Und da gehört auch dazu, wenn man sich als Mutter entschieden hat, zu stillen, sich auch dementsprechend zu ernähren, und es nicht als Möglichkeit zu nutzen, möglichst schnell, möglichst viel abnehmen zu wollen.

Wenn ich nicht gewesen wäre, hätten wir hier in D mindestens ein Kind gehabt, das aussieht wie eins aus der Sahelzone.

Das wurde mir dann aber zu blöd, das ich mir dann irgendwann gesagt habe, ich bin hier fehl am Platz. Für mich war dieses Experiment nur noch Horror, da habe ich es vorgezogen, mich aus der Verantwortung zu ziehen, und nur noch zu zahlen🥴

 

Edited by Kurvenkratzer
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

 

Ich bin mal gespannt wann es die erste Schlagzeile gibt: "Mercedes fährt in Hauswand - Beifahrer erlitt schwerste Kopfverletzungen durch Auslösen des Fahrerairbags" :mrgreen:

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

@Alex-Z1000: ich denke, es gibt auch Beifahrer, die fahrfremde Tätigkeiten ausführen..... :mrgreen:

Edited by Kawakeks
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.