Jump to content
AndiMann

Was ist bei Neukauf dabei

Recommended Posts

AndiMann

Hallo,

 

ich möchte eine gebrauchte Z900RS kaufen.

Was ist beim Neukauf alles dabei?

 

Anzahl der Schlüssel?

Welche Papiere?

Sonstiges?

 

Gruß

AndiMann

Share this post


Link to post
Share on other sites
hardy76
Posted (edited)

Bei meiner normalen Z waren es 2 Schlüssel, das COC ( dieses aber wohl nur zur erst Anmeldung ?) , das Handbuch sowie das Garantieheft.

Edited by hardy76

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Seit einiger Zeit ist das alles in einer schönen Kawasaki Dokumentenmappe verstaut. Weiß aber nicht, ob die die Händler stellen, oder Kawasaki selbst. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Monzta

Bei meiner im Juni gekauften Z900 war auch alles nur lose dabei ohne Mappe oder sonst etwas. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndiMann

Also nur 2 Schlüssel?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
U66

Also bei meinen Kawas seit 2017 ( Z 900, Versys650, Z1000SX)

gab es immer eine Kawa Mappe  dazu.

Natürlich 2 Schlüssel und wenn verfügbar nen Schlüssselanhänger von Kawa.

 

Denke kommt auf den Händler drauf an wie Ernst er seine Kunden nimmt..... !!

 

ich bin mit meinem mehr als zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
snippa
Posted (edited)

zu den 2 schlüsseln, vielleicht nich ganz unwichtig, wird aber auch noch das code-plättchen mitgegeben. falls man dann doch mal einen neuen braucht ist das notwendig.

ansonsten, wie schon geschrieben, war auch bei mir handbuch, serviceheft kaufvertrag usw in einer kawa mappe.

Edited by snippa

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcus Zett
Posted (edited)

Letztes Jahr meine KiloZ als Neufahrzeug gekauft.

 

Sämtliche Unterlagen wurden mir in einer Dokumentenmappe übergeben.

 

Wie schon erwähnt waren dabei:

- 2 Schlüssel

- 1 Codeplättchen

- Bedienungsanleitung (mehrsprachig)

- Garantie - und Kundendienstheft

 

Des Weiteren ein Ausdruck der:

- Übergabeinspektion

- Inspektionsdaten (Kundenausfertigung)

  Das ist die Inspektionshistorie.

Lt. meinem Händler ist das Garantieheft (seit Einführung der Historie) nicht mehr von Bedeutung. Kann man sich ausfüllen lassen, hat aber nur noch "Retrocharakter" :)

Relevant für die Garantieabwicklung ist diese "Inspektionshistorie" !

Bei jeder Wartung oder sonstiger Instandsetzung, wird das im System bei Kawa zum Fahrzeug gespeichert und jeder Händler kann auf diese Daten zugreifen.

Als Kunde bekommt man einen aktuellen Ausdruck und sieht auf einen Blick, was gemacht wurde, wann die nächste Wartung fällig ist usw.

 

Somit sollte auch die aktuelle Inspektionshistorie beim Verkauf übergeben werden.

Ansonsten mit den Fahrzeugdaten zum Händler fahren und ggf. ausdrucken lassen.

 

Edited by Marcus Zett

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndiMann

OK, danke für die vielen Antworten.

 

Es waren tatsächlich nur 2 Schlüssel, Mappe, Bedienungsanleitung, Prospekt, COC, Brief und Schein dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peanut

Ich hoffe mal das sein Motorrad auch dabei war.:baeh:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

Die Mappe zahlt der Händler. Und das es so viele machen, finde ich super.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.