Jump to content
IGNORED

Kawasaki übernimmt Bimota


Frank
 Share

Recommended Posts

Hmmmm, irgendwie steig ich da nicht durch

Kawa hat Anteile an Bimota gekauft um dann ihre, am Markt bisher einzigartigen Motoren, da beizusteuern

 

Zu dem Design lass ich mich mal nun nicht aus, quasi ohne Worte

 

 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Das ist nicht grade die Fortsetzung vom schönsten Motorrad das Bimota hatte, aber sicher vom  Innovativsten. 

Gibts vielleicht doch noch  gültige Patente, an die Kawa rankommen wollte?

Frag mich außerdem, warum die Schweizer noch die Mehrheit halten. Ich dachte, da war nur noch heiße Luft! 

Link to comment
Share on other sites

Ende 2020 soll das Serienmodell vorgestellt werden. 
Ich frag mich warum man ein Moped so kompliziert bauen muss. Hat die Achsschenkellenkung gravierende Vorteile gegenüber der konventionellen Lenkung?

Link to comment
Share on other sites

Naja die Radführung ist von der Radfederung entkoppelt, das sorgt dafür das beim Bremsen die Front nicht eintaucht.

Und dieses nicht eintauchen der Front beim Bremsen sorgt für eine um vielfaches bessere Stabilität beim Lenken und Kurvenfahren.

Der Nachteil den das Ganze hat ist zum einen die extrem komplexe Vorderradführung, was den Preis in die höhe treibt, und zum anderen müssen all diese Gelenke extrem Passgenau sein sonst hat man sofort Spiel in der Lenkung was sehr schlecht ist.

Es gibt auch andere Konstruktionen die eine solche Entkoppelung erreichen (wenn auch nicht so gut) wie zB. die Hossak Gabel oder der Telelever von BMW, aber die haben den zusätzlichen Nachteil das sie auch noch vergleichsweise schwer sind.

Link to comment
Share on other sites

Wenn das doch den Vorteil der Entkopplung von Lenkung und Federung hat, warum wird das dann nicht im Rennsport verwendet? Wenn ich das so lese und überlege, ist der Vorteil wohl nicht so groß, wie der Nachteil des höheren Gewichtes. Versuche grad echt zu verstehen warum so kompliziert und vor allem schwerer.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Nightfire:

Und dieses nicht eintauchen der Front beim Bremsen sorgt für eine um vielfaches bessere Stabilität beim Lenken und Kurvenfahren.

Das ist aber nur die halbe Wahrheit, denn gerade das Eintauchen erleichtert das Einlenken in eine Kurve auf der Bremse.

Außerdem zählen keine theoretischen  Vorteile. Viel wichtiger für`s Fahren sind das Gefühl und Rückmeldung das die Gabel dem Fahrer gibt und da ist die Telegabel nach wie vor das Beste - siehe Rennsport.

 

Grüße Michl

Link to comment
Share on other sites

Muss man auch nicht verstehen, warum man einen Prototypen mit so einer grausigen Straßenaustattung ausstellt. Das Teil ist doch sicher noch weit weg von einem Serienbau. 

Der Auspuff der Ninja H2R hätte es auch getan. Kennzeichenhalter, Licht und Spiegel werden auch überbewertet, zumal wenn sie hässlich sind. 

Die Bilder bleiben jetzt in alle Ewigkeit im Netz, wenn es um Bimota-Kawasaki geht. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Klar hat die 2 Federbeine, eins für vorne und eins für hinten

Kann ich so nicht beurteilen, müsste man nakt sehen  

Im Ernst, sitzt aber dann sehr weit hinten

wenn der vordere Schwingendrehpunkt vor dem Motor sitz.

Ist schon ne strange Technik und nicht unumstritten, da das Vorderrad anscheinend komplett vom Fahrer entkoppelt, erklärt sich auch warum das nix für den Rennsport ist.

Wenn die Jungs kein Gefühl am Vorderrad haben isses rum

357e627596d97977fed2cffc2999f3cf.jpg0fe0804f237b7e555975c258ab46c348.jpg

 

P. S.

hätte ruhig mal bescheid sagen können,

für nen Käffchen auf der EICMA

 

 

24ea9066efe15adc0f3c0ebc63273db9.jpg

Es ist tatsächlich so, dass der Dämpfer über eine Umlenkung und Strebe seitl vorbei am Motor

is nach vorne läuft. Hier schön zu sehen

 

A7304949.thumb.JPG.ac1d744a508020fe1e3f7031248ecf98.JPG

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.