Jump to content

Übersicht Z H2 (ab 20)


niels.fiftysix

Recommended Posts

niels.fiftysix

Z H2 (ab 2020)

(Modellbezeichnung tbd, mit ABS: tbd)
 

 

2020_ZH2_BK3_ACT__1_.thumb.jpg.ea6185287853ded459841aed1d0a1266.jpg

 

 

 

Farben [R.H. Lacke Farbcode]

2020

  • Metallic Spark Black [ tbd ] / Metallic Graphite Gray[ tbd ] / Mirror Coated Spark Black [ tbd ] 
  • Metallic Matte Carbon Gray [ tbd ] / Metallic Flat Spark [ tbd ]
  • Metallic Diablo Black [ tbd ] / Metallic Flat Spark Black [ tbd ] 

 

1153880397_2020_ZH2_BK3_STU(6)_001.thumb.jpg.d8dd357bf9a7d7951657d2dbdc0b2358.jpg2020_ZH2_BK2_STU__3_.thumb.jpg.cbeb69066baea9a622f5127796904846.jpg2020_ZH2_BK1_STU__3_.thumb.jpg.116124da42ca3890e3aa52a420c2da30.jpg

 

 

Technische Spezifikation

Motor

  • Motortyp Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Reihenvierzylinder mit Kompressor
  • Hubraum 998 cm³
  • Bohrung x Hub 76 x 55 mm
  • Ventilsteuerung DOHC, 16 Ventile
  • Gemischaufbereitung Kraftstoffeinspritzung: Ø38 mm x 4 mit ovalen Sekundär-Drosselklappen
  • Startsystem Elektrisch

 

Leistung & Antrieb

  • Maximale Leistung 147,1 kW {200 PS} / 11.000 /min
  • Maximales Drehmoment 137 N•m {14 kgf•m} / 8.500 /min
  • CO2 Emissionen 148 g/km
  • Getriebe 6-Gang
  • Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt

 

Übersetzung

  • Getriebeübersetzungen 1. 3.077 (40/13)
  • Getriebeübersetzungen 2. 2.471 (42/17)
  • Getriebeübersetzungen 3. 2.045 (45/22)
  • Getriebeübersetzungen 4. 1.727 (38/22)
  • Getriebeübersetzungen 5. 1.524 (32/21)
  • Getriebeübersetzungen 6. 1.348 (31/23)
  • Endübersetzung 2.556 (46/18)

 

Bremsen & Federelemente

  • Bremse, vorne Halbschwimmende 300-mm-Doppel-Petal-Bremsscheiben. Bremssattel: Doppelt radial montiert, Monobloc, gegenüberliegende 4-Kolben
  • Bremse, hinten 250 mm-Einzel-Petal-Bremsscheibe. Bremssattel: Einkolben
  • Radaufhängung, vorne 41-mm-Upside-Down-Gabel mit stufenloser Druck- und Zugstufendämpfung und einstellbarer Federbasis
  • Radaufhängung, hinten Horizontaler Backlink-Gasdruck-Stoßdämpfer mit stufenloser Zugstufendämpfung und durch Remote-Zugriff hydraulisch einstellbarer Federbasis.

 

Rahmen & Maße und Gewichte

  • Rahmentyp Gitterrohrrahmen, hochfester Stahl
  • Federweg vorne 120 mm
  • Federweg hinten 134 mm
  • Reifen, vorne 120/70ZR17M/C (58W)
  • Reifen, hinten 190/55ZR17M/C (75W)
  • Radstand 1.455 mm
  • Sitzhöhe 830 mm
  • Tankinhalt 19 Liter

 

 

Features

 

th_2020_ZH2_BK3_DET__15_.jpg.87476b5f6a83a99772d680d1506068a4.jpgElektronische Cruise Control

Die Cruise Control kann an der Bedieneinheit an der linken Schaltereinheit aktiviert werden und steigert den Komfort auf Strecken mit konstanter Geschwindigkeit.

 

 

 

 

th_2020_ZH2_BK3_DET__8_.jpg.640aeb102f6af50ae367240c00590f6b.jpgFortschrittliche elektronische Assistenzsysteme

Die Z H2 ist mit zahlreichen elektronischen Assistenzsystemen ausgestattet: Power Modi, KTRC, KCMF, KIBS. Kawasaki Intelligent Breaking System (KIBS) und Kawasaki Traction Control (KTRC) erhalten die nötigen Informationen durch die verbaute IMU. Die Systeme helfen, die Leistung der Z H2 bei diversen Fahrzuständen bestmöglich auf die Straße zu bringen. Ein Tempomat sowie Quickshifter sind ebenfalls serienmäßig.

 

 

 

th_2020_ZH2_BK3_DET__26_.jpg.6a2caceb7b67547f960a3e2e6866277a.jpgBremsen

Die Z H2 soll bei jeder Geschwindigkeit ein gutes Gefühl vermitteln. Aus diesem Grund muss auch das Bremssystem höchsten Ansprüchen genügen. Vorne kommen radial montierte M4.32-Monobloc-Bremssättel von Brembo zum Einsatz. Die steife, einteilige Konstruktion sorgt für hohe Bremskraft.

 

 

 

 

2019530039_th_2020_ZH2_BK3_DET(2)_001.jpg.a099fc3f676760635967d1aacb023f9b.jpgAssist- & Rutschkupplung

Die Assist- & Rutschkupplung lässt sich mit wenig Handkraft betätigen, was den Komfort steigert und ein Blockieren des Hinterrades beim Herunterschalten verhindert.

 

 

 

 

th_2020_ZH2_BK3_DET__23_.jpg

Fat-Type-Lenker und Bedienelemente

Über die Bedienelemente am Fat-Type-Lenker kann man bequem durch die Daten navigieren, den Tempomaten einstellen oder die Menüs individuell konfigurieren.

 

 

 

 

th_2020_ZH2_BK3_DET__10_.jpg.46c9f9fae6e18f42ce06ddbb1ec0abc2.jpgSmartphone-Konnektivität

Die Z H2 kann via Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden. Zusammen mit der Rideology App können so Einstellungen am Motorrad vorgenommen, diverse Werte ausgelesen und gefahrene Routen aufgezeichnet werden.

 

 

 

 

th_20ZR1000K_CG_Frame.jpg.397e1c4bcf2ff1154a1ac75f9f14e491.jpgGitterrohrrahmen

Der leichte Gitterrohrrahmen der Z H2 bietet Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, wenn die Power der Kompressormotors genutzt wird. Kombiniert mit einem leichten Handling hat der Fahrer jederzeit die volle Kontrolle über das Motorrad.

 

 

 

 

th_2020_ZH2_BK3_STY__2_.jpg.2e1a698cd860fd3ead092a8a8930e042.jpgDesign Konzept: Sugomi & Minimalismus

Das Design der Z H2 basiert auf dem Konzept von Sugomi und Minimalismus. Die Designsprache erinnert an ein geducktes, sprungbereites Raubtier. Der asymmetrische Lufteinlass auf der linken Seite unterstreicht zusammen mit dem LED-Scheinwerfer den dominanten und einmaligen Auftritt.

 

 

 

 

th_18ZX1002B_CG_impeller_001.jpg.bc42143e56e0ac819b4b079f14338ee5.jpgPerfekt abgestimmter Kompressormotor

Der Reihenvierzylindermotor mit 998 ccm und dem von Kawasaki entwickelten sowie produzierten Kompressor ist das Herzstück der Z H2. Die atemberaubende Beschleunigung der Z H2 ist einmalig und kann nicht mit der eines klassischen Motors verglichen werden.

 

 

 

 

th_2020_ZH2_BK3_STY__1_.jpg.fb7e2f3ceb806efb7e118fee47150548.jpgKomplette LED-Beleuchtung

Die komplette Beleuchtung erfolgt mit LEDs (Front-, Rücklicht, Blinker, Nummernschildbeleuchtung). Daraus resultiert eine hohe Lichtleistung bei geringem Stromverbrauch und langer Lebensdauer. Der Scheinwerfer sorgt in der Dunkelheit für eine gute Ausleuchtung der Straße.

 

 

 

 

th_2020_ZH2_BK3_DET__9_.jpg.d587d4d622dffd827256fbf068bdb222.jpgFarb-TFT-Display

Im Cockpit der Z H2 ist ein Farb-TFT-Display verbaut, das eine Vielzahl an Informationen bietet. So wird die Geschwindigkeit, Drehzahl, Gang, gefahrene Kilometer und vieles mehr angezeigt.

 

 

 

 

th_2020_ZH2_BK3_DET__7_.jpg.8df392cdc0e6c17367b5dfe3fa48061b.jpgKQS (Kawasaki Quick Shifter)

Der Quickshifter ermöglicht zusammen mit dem kraftvollen Motor und dem Dog-Ring-Getriebe schnelle Gangwechsel bei Hoch- und Herunterschalten ohne Betätigung der Kupplung.

 

 

 

 

 

Modellpflege 

Preise

  • Schwarz: 17.095 € / inkl. Überführung 17.495 €
  • Grau / Schwarz: 17.545 € / inkl. Überführung 17.945 €
  • Mirror Coated Spark Black: 17.745 € / inkl. Überführung 18.145 €
Link to post
Share on other sites
  • niels.fiftysix locked this topic
  • niels.fiftysix pinned this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.