Jump to content
niels.fiftysix

Ninja 1000 SX (ab 2020) Diskussionsthread

Recommended Posts

ALTERMANN

kommt drauf an wie weit der Händler entfernt ist:happy2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Verstehe ich auch nicht. Der Reifen wird doch niemals synchron zu den Serviceintervallen abgefahren sein. Egal ob 6000 oder 12000km.
Ansonsten sind die verlängerten Intervalle für ein Motorrad wie die SX in der Tat ein echtes Argument fürs Mj. 2020

Share this post


Link to post
Share on other sites
BangBangFeuer

einmal im Jahr "musst" du trotzdem hin :)

 

Für Fahrer wie mich mit 6000 - 8000tkm im Jahr ist das also quasi egal ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Muss man nicht, wenn man auf die Garantie pfeift😏

Ich wäre fast so ein Kandidat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sonnenschein

Ne, meinte das eher so, dass man für das gesparte Geld der Inspektionen in den vier Jahren sich lieber 2,3 Reifensätze zulegen kann. Oder anderweitig konsumieren ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Den AVON Spirit ST fahre ich jetzt 10tkm, der würde von Inspektion zu Inspektion halten. Leider benötige ich etwas mehr als ein Jahr für die Kilometer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Driver626

Was mir gerade beim ansehen der Ninja 1000 SX auffällt:

Warum haben beide Koffer den Hitzeschutz drunter, wo das Teil nur einseitig den ESD trägt? :fun02:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peanut

Weil die Koffer bestimmt nicht nur auf das Modell passen:pfeif:.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Driver626

Das denke ich mir,

dass die Koffer von der Z/Ninja SX die gleichen wie an Versys und Z H2 SX (heißt die dann jetzt auch Ninja H2 SX?) sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Haben die nicht auch nur einen Auspuff?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Driver626

Du hast 

„Finde das Auffällige!“ 

gewonnen!

 

Ja, das meine ich auch.

Die haben alle nur rechts den ESD.

Aber beide Koffer mit Thermoschutz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

Die H2 SX hieß schon immer Ninja und nicht Z. 

Sie ist wohl auch das einzige Nicht Z-Modell, das eine eigene Abteilung im Z-Forum hat. Was ich übrigens echt prima finde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

In den ganzen Fahrberichten, die bisher veröffentlicht wurden, hat keiner der Tester von irgendwelche Einbußen beim Motordrehmoment berichtet. Alles wie gehabt. Aber leiser als das Vorjahresmodell soll sie „dank“ der 4-1 Auspuffkeule geworden sein. Hier ging Kawa anscheinend einen anderen Weg als bei der Z900. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Driver626

Ich gehe davon aus dass die Grundcharakteristik des Motors sich nicht verändert hat.

Ob der Peak jetzt ein paar rpm später ist wird keiner spüren, solange das Drehmomentniveau vergleichbar bleibt.


Im Test der 2020-Vstrom1050 liegt das max. Drehmoment mit EU5 sogar 2000rpm später an als beim EU4-Motor.

Selbst das ist beim Test nur erwähnt worden, beim Fahren nicht negativ aufgefallen, sondern das Verhalten sogar gelobt worden.

Auf diese Werte darf man ohne Diagramm nicht viel geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bergi68

Die Koffer vom neuen Modell sind die gleichen wie beim letzten Modell.

Haben beide die gleichen Bestellnummern. Das Erklärt den Hitzeschutz beidseitig.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.