Jump to content
waldo

Diskussionsrunde Z900 (ab 20)

Recommended Posts

Frank

Nächste Woche ist Pressevorstellung der Z900 2020. Damit gibt’s auch die ersten Fahrberichte. Wahrscheinlich ist 1000PS mit der Berichterstattung wieder ganz vorne dabei. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer
vor 1 Stunde schrieb Wurzi:

 

Ansonsten sind 3db ja schonmal ne Verdopplung der Lautstärke ;-)

Kannst Du das physikalisch begründen?

Die Information, die ich seit der Schulzeit habe: +10db = Verdoppelung.

Aber wer weiß, vielleicht hat sich ja die Mathematik geändert 😏

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Man sollte dann noch bei der Verdoppelung zwischen subjektiv empfundener Lautstärke (= +10db) und objektiv gemessenem Schalldruck (= +6db) unterscheiden ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurzi
vor 2 Stunden schrieb Kurvenkratzer:

Kannst Du das physikalisch begründen?

Die Information, die ich seit der Schulzeit habe: +10db = Verdoppelung.

Aber wer weiß, vielleicht hat sich ja die Mathematik geändert 😏

3db = Verdoppelung des Schalldrucks

10db = Verdoppelung der wahrgenommenen Lautstärke.

So kenn ich das.

kömma jetzt drüber streiten 😅

 

93db sind aber schon in Ordnung.

Meine alte CB1000r hatte mit ixil 99db und da konnte ich längere Touren nur mit Gehörschutz fahren.


Inzwischen ist der Focus auf Lautstärke aber nach hinten gerückt.

 

Mir ist der seidenweiche Motorlauf der Z900 gegenüber dem ruppigen Lauf meiner Duke 790 wichtiger.

 

Ja man wird älter 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on
vor 4 Stunden schrieb Frank:

Nächste Woche ist Pressevorstellung der Z900 2020. Damit gibt’s auch die ersten Fahrberichte. Wahrscheinlich ist 1000PS mit der Berichterstattung wieder ganz vorne dabei. 

 

Gibt schon mal die ersten Bilder ;)

Falls jemand irgendwelche Detailbilder oder sonstige Infos möchte, einfach melden, werde versuchen das nächste Woche zu posten.

 

2022398707_Z9002020.thumb.jpg.437ab5afc0073594f89a2b1af98c480c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurzi
vor 2 Minuten schrieb ride on:

 

Gibt schon mal die ersten Bilder ;)

Falls jemand irgendwelche Detailbilder oder sonstige Infos möchte, einfach melden, werde versuchen das nächste Woche zu posten.

 

2022398707_Z9002020.thumb.jpg.437ab5afc0073594f89a2b1af98c480c.jpg

Das wäre super😉

Aufgrund der wählbaren Fahrmodi wird ja wahrscheinlich erstmals ein Ride by wire System eingesetzt werden.

Nachdem Kawa da bissl hinterher hinkt, wären Aussagen bzgl. des Feelings, Gasannahme etc. schon interessant. 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Liest sich gut. 

Aber schon witzig. Kaum ist eine TC verbaut, deren Fehlen in erster Linie von der Presse permanent kritisiert wurde, gehts los mit dem Wunsch nach einem Quickshifter. 

Wäre der drin, würde man ein Kurven ABS vermissen. Usw..

Natürlich alles zum Preis von 9500€ ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fuma

Man muss aber sagen, mt 09 hat auch einen qs und is im ähnlichen preissegment, dh find ichs erwähnenswert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Finde es erstaunlich das Kawa diesen Weg eingeschlagen hat.
Bei meiner letzten Begegnung mit den Japanischen Konstrukteure hat man sich eindeutig zum "refined raw" bekannt.

Umso erstaunlicher, das dieses Upgrade quasi kostenlos daher kommt.

Aber der Wettbewerb zwingt eben zum
Handeln, was nicht state of the art ist wird verschmäht.
Wobei man das ja jetzt bei der Z900 nicht sagen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex
vor 1 Stunde schrieb Fuma:

Man muss aber sagen, mt 09 hat auch einen qs und is im ähnlichen preissegment, dh find ichs erwähnenswert. 

 

Dafür Fahrwerk schlechter und Gasannahme härter. Die Z900 hat ein besseres Fahrwerk. Die MT09 SP hat das gute Fahrwerk, ist aber auch teurer. Und einen Zylinder zu wenig. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fuma
vor einer Stunde schrieb wortex:

 

Dafür Fahrwerk schlechter und Gasannahme härter. Die Z900 hat ein besseres Fahrwerk. Die MT09 SP hat das gute Fahrwerk, ist aber auch teurer. Und einen Zylinder zu wenig. :D

 

So viel teurer is dann auch nicht oder? Bei uns in AT kostet die alte 900er 11 k und die mt 09 12 k denke da wird die neue mit der Mt gleivhziehen. 

Klar is die Z das bessere Motorrad aber wenn man die Features vergleicht kann man das schon anmerken. Würde ja nicht mal negativ aufgeführt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex

Z900 9045 ohne Nebenkosten

MT09 8995 ohne NK

MT09 SP 10195 ohne NK

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z900

Nicht vergessen - Motorrad fängt erst bei vier Zylindern an. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Degi69
Am ‎02‎.‎12‎.‎2019 um 22:41 schrieb Frank:

Liest sich gut. 

Aber schon witzig. Kaum ist eine TC verbaut, deren Fehlen in erster Linie von der Presse permanent kritisiert wurde, gehts los mit dem Wunsch nach einem Quickshifter. 

Wäre der drin, würde man ein Kurven ABS vermissen. Usw..

Natürlich alles zum Preis von 9500€ ;)

Ja das ist wohl wahr, wobei ich das Kurven ABS als einzig sinnvolle Erweiterung für die Zett erachten würde. Soweit ich weiß, hat das die 1000er SX ja auch merkwürdigerweise.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.