Jump to content

IGNORED

Neukauf Z900 Modell 2019 2020 2021, welche nehmen


Recommended Posts

Neander

Eine neue 20er mit voller PS–Zahl wird kaum zu bekommen sein. Wenn es also finanziell passt, würde ich auch zum Neufahrzeug raten.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 80
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Neander

    10

  • Frank

    8

  • mosjka1

    8

  • Bl4ck

    7

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hab gestern ein Duo an uns vorbeifahren sehen. Tuono V4 1100 im Schlepptau einer Z900 2020. Beide Serienauspuff und die Z900 war einfach nur sehr leise im Vergleich zur Aprilia. Kawasaki hat die Z900

ich habe mich  nun doch von meinem Auge leiten lassen, werde die schwarz/rote Mattlack bestellen :-D

Hallo zusammen, wer vor einem Neukauf steht wird sich bestimmt fragen welches Modell er nehmen soll. Bei Abverkaufspreisen von knapp 8000 Euronen für ein Modell 2019 zu 9500 Euro für ein Modell 2020 

Posted Images

Würde auch gleich eine Neue nehmen. Eben wegen Führenscheinbonus, voller Garantiezeit und der Gewissheit, dass davor keiner drauf rumgeritten ist. 
Da hast Du zwar den 1000er KD vor der Brust, aber bei einer Gebrauchten vielleicht die Jahresinpektion oder brauchst bald neue Reifen. Irgendwas ist immer. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo,

also ich hätte eine gefunden, die könnte ich für 8000€ nehmen, meine Frage. Ist der Preis dafür ok?

Ich hoffe man darf den link hier posten:  Klick hier für link

 

Dort ist ein Touren Lenker drauf gemacht worden, Original gibt es aber dabei.

Was haltet ihr davon?

Eine neue würde ich für 9000 € bekommen.

 

Danke für eure Kauf Hilfe :)

 

Grüße

Link to post
Share on other sites
Neander

Wenn Dir das Zubehör taugt, ist das eine Überlegung wert. Wenn nicht, würde ich mich für eine neue entscheiden.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo ich hätte noch eine Kauffrage .

momentan wird eine z900, 2020 bei einem Händler angeboten .

diese hat 2890 km gelaufen und ist von 04/2020.

wie ist allerdings , ein vorführfahrzeug.

was sagt ihr zu einem vorführfahrzeug?

sollte man lieber die Finger davon lassen ?

diese wird momentan für 7999€ angeboten . Eine neue , wie schon gesagt würde mich 9000€ kosten .

 

Sie wird bestimmt auch kalt gefahren worden sein . Die Garantie wäre bis 04/2022.

 

 

würde mich freuen wenn mir da eventuell einer nen Tipp geben könnte , wegen solch ein Fahrzeug .

 

danke 

Edited by Bl4ck
Link to post
Share on other sites

Die Vorführer werden i.d.R. weder einfahren, noch richtig warmgefahren. Darüber muss man sich im Klaren sein. Ob die heutige Technik das klaglos wegsteckt, lässt sich schwer analysieren. Bei nur 10-15% Unterschied zu einer Neuen würde ich keinen Vorführer kaufen. 

Link to post
Share on other sites
Neander

Mein Rat: Such‘ Dir beim 21er Modelljahr Deine Lieblingsfarbkombination aus und bestell das Mopped.

 

Ich habe schon einige Vorführer gekauft, aber die habe ich auch selbst eingefahren. Das ist aber wohl eine Ausnahmesituation. Es gibt Händler, die fahren ihre Vorführer ein. Was aber bei den Probefahrten passiert, weiß natürlich niemand. Andererseits sind mir schlechte Erfahrungen bisher nicht bekannt. 

Edited by Neander
Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Jetzt hast in einem anderen Forum die gleichen Fragen gestellt und die gleichen Antworten erhalten wie hier auch. Die Entscheidung nimmt dir aber keiner ab ob du mehr Geld in die Hand nimmst für was Neues oder eben nicht. Das ein Vorführer anders behandelt wird als von einem alle 1 - 2 Jahre Neufahrzeugkäufer oder Leasingnehmer halte ICH zumindest für eine Legende. Da wären die Teile von Haus aus als Gebrauchtfahrzeuge unverkäuflich.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Wenn ich von unserm Händler einen Vorführer oder ein Leihmotorrad habe und es normal warm fahre, als wäre es meine Eigene, beschleicht mich immer das Gefühl, dass ich eher die Ausnahme bin. ;)

 

Link to post
Share on other sites

Servus!

Also ich habe nun auch eine neue bestellt. Habe 10.100€ gezahlt inkl. Bodis Slip-On, kurzem Kennzeichenhalter, Miniblinker einer Abdeckung und Montage.. vollgetankt bekomme ich sie auch.. 

Für 9.000€ würde ich auf jeden Fall eine neue nehmen. Die von deinem Link hatte ich mir auch angeschaut, mich aber letzten Endes für eine neue Entschieden. (Die gebrauchte müsstest du jetzt einwintern, evtl. neue Reifen im Frühjahr und ein Öl-Wechsel vor Saisonstart sollte man ggf. auch machen). 

 

Vielleicht hilft dir das ein wenig bei deiner Entscheidung @Bl4ck


LG

Marco

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.