Jump to content

Auspuffanlagen für die Z900 20-


Frank

Recommended Posts

  • Replies 452
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Borishamburg

    62

  • Frank

    41

  • QSchlumpf

    30

  • M19

    30

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Im Großen und Ganzen sind die Unterschiede wohl eh nicht so enorm. Ich war vorhin beim Händler, der meinte ich soll  mir die Tüte raussuchen die mir optisch am besten gefällt und bei der ich die

Anbei der Bodis. VID_20200324_164551.mp4

BESTELLT 😁 Gestern beim Händler gewesen und mir die z900 in schwarz/grau bestellt mit grünem Rahmen. Online dann den SC 1 bestellt mit carbonendkappe  Motorrad wäre Mitte nächster Woche

Posted Images

Frank

Prima Sound! Ab sofort wird sich wohl niemand  mehr am Brotkasten zu schaffen machen. 

Link to post
Share on other sites

Die große Fragt bleibt, ich kann mir nicht vorstellen dass der die dB Grenze einhält wenn ich ehrlich bin - mir kommt der auf jeden Fall zu laut vor :ph34r:

Link to post
Share on other sites
GauRider

Ich dachte solange der Slip-On eine E-Nummer besitzt sei alles ok, solange man den DB-Killer drin lässt?

Oder erwartet einen bei zu lautem Sound bei einer solchen Anlage trotz E-Nummer eine Strafe?! :unsure:

Link to post
Share on other sites
Tommy_Z900

Es erwartet dich immer bei zu lauten Anlage eine Strafe, egal ob zugelassen oder nicht. 

Aber die Dämpfer haben ja in gleicher Kombination ihre Zulassung erlangt. 

Sollten sie lauter werden, wird es womöglich mit dem Verschleiß Zusammenhängen und es gibt eine Mängelbescheinigung mit Anweisung zur Nachbesserung. 

 

Ich gehe davon aus, dass alles so ist, wie es sein soll. 

Link to post
Share on other sites
hardy76

Zu laut ist zu laut!

Egal ob da ne E-Nummer drauf ist, wenn du über der Toleranz bist, bist du fällig.

 

 

 

Edit: Tommy_Z900 war schneller! 

Edited by hardy76
Link to post
Share on other sites

Klingt sehr gut :wub:

Bin gespannt wie sich die SC Project an den 20er Modellen anhören.

Link to post
Share on other sites
GauRider

Dann frage ich mich tatsächlich wieso es die E-Nummer gibt.

Das man ne Strafe bekommt wenn man den DB-Killer entfernt ist mir klar, aber ich fahre mit meinem Moped herum, das einen ZUGELASSENEN Slip-On trägt......

 

Naja wenn die Rechtslage so ist kann man nichts machen ... :verwirrt:

Link to post
Share on other sites
Frank

Da das 2020 Modell mit 97db bei nur 4750 U/min angeben ist, müssten im Feld schon über 100db gemessen werden, um in Schwierigkeiten zu kommen. Das ist ziemlich viel und die Z900 hat ja trotzdem einen Vorschalldämpfer und einen dicken Kat. Also keine Panik. 

 

 

Link to post
Share on other sites

Ok Leute muss nochmal eine kurze Info dazuschmeißen, habe heute mit nem geeichten 2000€ NTI Messgerät den Test in offener Umgebung gemacht, 4 Messungen bei 4750 RPM , 45° und 50cm vom ESD entfernt ergaben Messwerte zwischen 97 und 100 dB.

Abzüglich der 5dB Messtoleranz also tatsächlich noch im Rahmen ! ( im Fahrzeugschein 4750 RPM = 97 dB)

 

Den "DB-Eater" kannst du in dem Bodis eh nicht entfernen da quasi nicht vorhanden, da wird einfach nur der Innere Ring nach hinten hin richtung Verbindungsrohr vom Durchmesser kleiner, schätzungsweise noch ca 35mm Durchmesser)

Edited by ecka
Link to post
Share on other sites
Akkaretz

Hey, @ecka hast Du schon ein Carbon-Schild dran? 

 

 

Habe auch heute den Bodis montiert und ich muss schon sagen: So ein Slip-On ohne Blende aber mit dem (angeschweißten) Abstandshalter am Vorschalldämpfer sieht das nicht nach fertig aus.. ^^ 

 

Ich würde übrigens meine Hand dafür ins Feuer legen, dass die Z900 jetzt komplett ohne Endschalldämpfer wirklich zu laut ist. Hatte sie kurz mal so angemacht und das war deutlich lauter! (Hatten ja ein paar Leute aus Spaß mal überlegt bei der 17-19er) 

Link to post
Share on other sites
Frank

Mich hat schon die Aussage verwundert, dass beim Bodis für das 2020er Modell ein dB-eater mit 35mm Durchlass verbaut ist. Für die alte Z900 war beim Bodis offenes Ofenrohr angesagt. 
 

Abgesehen davon, dass der Anschluss am Brotkasten nicht passt, wären viele Töpfe der alten Z900 für die Neue bestimmt zu laut. 

Link to post
Share on other sites

@Akkaretz 

Oh man 😂

Ja also wie gesagt ich hatte ja mit nem professionellen Messgerät nochmal 2-3 Messungen gemacht die bei den angegebenen 4750 RPM zwischen 97 und 99 ergaben (97 im Fahrzeugschein).

Das wird wohl wirklich Haar scharf sein wenn man damit in eine Kontrolle kommt, aber ich hab ehrlich gesagt keine Lust jetzt nochmal 400 Euro für nen ESD auszugeben und den in den Keller zu legen 🤷🏽‍♂️

Wird wohl schon gutgehen - hoffe ich 😂

Edited by ecka
Link to post
Share on other sites
wortex

99 sind doch ok. wenn 97 im Schein stehen ist bis 102 bei der Messung alles in Ordnung. 102 dB ist schon echt arg...

Link to post
Share on other sites
MP3086

Hat von euch jemand schon den SC Project S1 montiert auf der neuen Z900?

 

Weiss jemand wie es sich hier verhält mit der Einhaltung der dB Werte? Wenn schon der Bodis an der Grenze ausgelegt wurde?

 

Viele Grüße 

micha

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.