Jump to content
IGNORED

Auspuffanlagen für die Z900 20-


Frank
 Share

Recommended Posts

GoJulian

Von ZARD habe ich bevor sie die 4-1 Anlage rausgebracht haben um ehrlich zu sein noch nie was gehört, zudem liegen die Geräuschwerte der zugelassenen ZARD mit 91DB vier DB unter den 95 DB der Ori Anlage, kann mir daher nicht vorstellen dass sich das ganze sonderlich erfreulich anhört.🤷🏽‍♂️

Edited by GoJulian
Link to comment
Share on other sites

mosjka1

Den Sinn der ZARD Anlage verstehe ich nicht, hört sich für mich wie original an. Der Kat wurde nur in den Endtopf verlagert.

Link to comment
Share on other sites

FlowZ900
Am 12.3.2021 um 05:15 schrieb Borishamburg:

@FlowZ900

 

Bei Deinen Videos kommt nix... ?


Mich würde mal interessieren, warum Du so viel Geld investierst und dann nicht gleich die ZARD Anlage mit Zulassung genommen hast...? 
Wenn Du mit der Anlage ohne Zulassung angehalten wirst, ist die wilde Fahrt zu Ende und Du hast reichlich Ärger am Hals... das hättest Du Dir ersparen können. 

Komisch, bei mir zeigts beide an 🤔

Link to comment
Share on other sites

Borishamburg
vor einer Stunde schrieb Kurvenkratzer:

dB hat nichts mit dem Frequenzbereich zu tun 😏


Genau so sieht‘s aus. Man glaubt gar nicht wie viele Leute denken "laut" bzw. höherer Schalldruck wäre automatisch "toller Klang". 

Übel finde ich es auch, dass es immer wieder Leute gibt, die es übertreiben müssen. Das führt dazu, dass der Gesetzgeber sich neue Beschränkungen ausdenkt, welche insbesondere denjenigen das Leben schwer machen, welche sich vorher bereits brav an die Bestimmungen gehalten haben. Ich erinnere mich da an so eine 80 dB Idee - ist noch gar nicht lange her. 
 

@GoJulian 

Ich geb Dir mal 'nen heissen Tip mit 35 Jahren Erfahrung im Hintergrund

Stornier die Bestellung (falls möglich) oder schick den Kram unangetastet zurück und bestell Dir was legales - was auch immer. Alles andere ist Mist. 
Und vergiss die Illusion, dass ein höherer DB Wert besseren Klang bedeutet - das ist absoluter Blödsinn. Einen tiefen Ton hört man viel weiter als einen hohen und er kommt einem subjektiv lauter vor. Das, und nicht der Schalldruck, macht den Unterschied. ZARD ist übrigens nicht so neu wie manche denken, die bauen schon lange die Auspuffanlagen für u.a. Lamborghini. 

 

@FlowZ900 Jetzt kann ich‘s auch sehen, komisch... 

Edited by Borishamburg
  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer
vor 34 Minuten schrieb Borishamburg:


Genau so sieht‘s aus. Man glaubt gar nicht wie viele Leute denken...


Da habe ich so meine Zweifel 😏

Das mit der Schule ist zwar schon ganz schön lange her, aber Physik ist mir ganz gut in Erinnerung geblieben.

Fahrschule / StVO§ 1 ist auch so‘n Thema. Das bedeutet zwar nicht, daß ich ohne Sünde bin, aber ich seh‘ hier auf der A2 zu viel 💩, bei der Arbeit ist auch ordentlich Schallpegel, von daher darf es für mich etwas leiser sein.

Link to comment
Share on other sites

Bei der Zard 4-1 Komplettanlage mit E-Zulassung sollte man wirlich mal abwarten wie sie Out of the Box aussieht und klingt. Wie schon gesagt wurde. Zard ist alles andere als eine Hinterhofbude. Die fallen eher durch extravagante Desings auf und dadurch, dass sie auch was anbieten, was sonst keiner hat. 

Link to comment
Share on other sites

Ich bin mal gespannt die Anlage klingt und ob man die 91 dB dann auch eintragen kann. Falls beides passt könnte auch eine Z900 BJ 2020 mein nächstes Motorrad sein.

 

Zard hat zb eine schöne Komplettanlage für die MT07 im Angebot, dies halt nur nicht leise.

Link to comment
Share on other sites

Alex-Z1000
Am 12.3.2021 um 05:15 schrieb Borishamburg:

 

Mich würde mal interessieren, warum Du so viel Geld investierst und dann nicht gleich die ZARD Anlage mit Zulassung genommen hast...?

 

Weil die A2 wo er hat eine andere Krümmeranlage hat als die offene 900er vom Auslass am Kopf. War bei der 17-19 auch schon so und bei der 20- auch. Schön zu sehen auch bei den Herstellern wie z.B. Akra und Giannelli, wo die Krümmer dann auch andere Artikelnummern haben und bei Kawa alleine schon bei den Krümmerdichtungen. Somit schließe ich daraus das die Anlage für die A2 von Zard nicht passt. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Borishamburg

Da könntest Du Recht haben. Auf der Website von ZARD gibt es allerdings keinen Hinweis, ob nun nur für die offene oder beide. Ich denke aber auch, dass es um die offene geht. 

Link to comment
Share on other sites

GoJulian

So die SC Project Komplettanlage mit GP M2 Esd ist nach fast 3 Stunden Arbeit drann, wir wurden eine halbe Stunde von der Schraube, die den Katalysator am Motorrad befestigt, aufgehalten.

Sie ist sehr schlecht zu erreichen und war extrem fest gezogen. Mussten die Bremsanlage lockern um richtig drann zu kommen und die Schraube mehrfach mit WD40 einsprühen bis wir Sie lösen konnten.

 

Die Arbeit hat sich gelohnt, der Sound ist phenomenal, sehr tief und bassig, hört sich sehr böse an.

 

Dazu ca. 5kg Gewichtsersparnis und nach Herstellerangaben +3,8 PS durch den Esd und +8,8 PS durch das 4-2-1 System.

 

Ohne DB habe ich den Sound noch nicht getestet, denke ich werde ihn aber drinn lassen weils sonst wahrscheinlich zu laut wird.😁

20210313_171200.jpg

Edited by GoJulian
  • Like 2
  • Sad 2
Link to comment
Share on other sites

Borishamburg

Und wieder kommen wir einer allgemeinen Geräuschpegelbegrenzung für Motorräder etwas näher. Herzlichen Dank. :wall:

  • Like 5
  • Confused 1
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

GoJulian

Boris ich habe deine Einstellung hierzu schon durch deinen Kommentar davor mehr als verstanden, aber trotzdem vielen Dank für deinen wiederholt sehr konstruktiven Post.

 

Ich dachte eigentlich, dass es in diesem Forum um den Erfahrungsaustausch mit Auspuffanlagen JEDER Art für die Z900 geht und nicht darum wer die leiseste oder Euro5 konformste Anlage verschraubt hat.

 

Ich habe für jeden Nutzer sichtbar in meinem ersten Post darauf hingewiesen dass die BE mit der Komplettanlage erlischt, sodass niemand fehlgeleitet wird. 

 

Wenn das Forum "Allgemeine Geräuschpegelbegrenzung" heißen würde, hätte ich meine Erfahrung hier definitiv auch nicht geteilt.. 😉

 

 

Edited by GoJulian
  • Thanks 4
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Ist auch gar kein Problem wenn du vor hast mit deinem Motorrad NUR auf der Rennstrecke zu fahren.

Aber wenn du damit ernsthaft vorhast auf der Straße zu fahren ist das kein Wunder das du dann dafür Kritik bekommen wirst.

Genau derartig Rücksichtslose Menschen sind mit verantwortlich dafür warum es immer strengere Limitierungen gibt.

Wir leben einfach in einer Gemeinschaft in der es Regeln / Gesetzte gibt an die sich ein jeder zu halten hat...

Wem das nicht gefällt / passt der kann ja in eines der Länder auswandern indem es hierzu keine Gesetze gibt.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.