Jump to content

IGNORED

Motorkontrollleuchte leuchtet beim Fahren


Recommended Posts

Driver626

Ein Tropfen Wasser dürfte diesen Anschlüssen nix anhaben.

Solange man nicht beide zusammen ind einen Eimer taucht und damit einen Kurzschluss verursacht.

Aber die Elektronik stören können diese Anschlüsse sehr wahrscheinlich nicht.

 

Das müsste schon an andere Stelle passieren.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 144
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Borishamburg

    23

  • owns

    10

  • Neander

    9

  • Senfbaum1977

    9

Top Posters In This Topic

Popular Posts

ok habe das gleiche  pro.nach erster kontackt aufnahme war das kettenschmieren das pro.2fersuch kein ergebnis.nach kontackt kawasaki alles klar.darf beim kaltlauf nicht die bremse vorne betetigen.waru

Nichts. Wir werden nichts weiter zu lesen bekommen und meine Trauer darüber hält sich in Grenzen.

wie soll das den funktionieren,Kette ist dann rechts und die Bremsscheibe links 

Posted Images

Borishamburg

Seid Ihr sicher, dass wir dieselben Anschlüsse meinen ? Ich meine nicht die Kabel vorn unter der Scheinwerferabdeckung. Ich meine das, was hinten zwischen Fahrer- und Soziussitz rechts unter der Abdeckung schlummert. Ist - wenn man nichts davon weiß - nicht zu sehen und kaum zufällig zu finden. 
 

Handbuch Seite 115, rechtes Bild 

Edited by Borishamburg
Link to post
Share on other sites

Das dürfte der Euro Diagnosestecker sein und keine USB Dose ^^

Link to post
Share on other sites
Borishamburg

D5963710-3E56-4556-AF90-F20FBD8036D6.png

Hervor gefummelt hab ich das Ding noch nicht - kann also nur anhand des Handbuches davon ausgehen was das ist. Der Händler war auch total platt - der wusste davon auch nichts. 

vor 2 Stunden schrieb wortex:

Das dürfte der Euro Diagnosestecker sein und keine USB Dose ^^


Der sitzt hier

 

 

D4ECB4A4-8EF1-42DC-BCB6-98CE1BF68F9C.png

Link to post
Share on other sites
QSchlumpf
vor 5 Stunden schrieb wortex:

Das dürfte der Euro Diagnosestecker sein und keine USB Dose ^^

 

Das hast Du falsch verstanden @wortex. Es gibt im Kawasaki Zubehör eine USB Steckdose. Die wird unter der Sitzbank angebracht. Extra dafür gibt es einen Nebenverbraucherstecker - ähnlich dem von vorne unter der Lampenmaske. Der Stecker liegt unter der Verkleidung auf der rechten Seite. Die Heckverkleidung muss abgebaut werden um da dran zu kommen. Ich habe die USB Dose bei mir auch verbaut.

 

@Borishamburg Deine Theorie, dass es mit der USB Dose und schlechtem Wetter zusammenhängt teile ich nicht. Bei mir ist das Problem bei klarem Wetter aufgetreten und ich wie oben geschrieben, habe ich die USB Dose auch.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Borishamburg

Aha, naja - war ja auch nur so eine Idee. 
 

@QSchlumpf Das ist nur ein Stecker und die 

USB Dose muss erst noch dran ? Das wusste 

ich nicht - hab auf der Kawa Seite auch nur 

eine USB Steckdose gefunden welche ich eher 

dem Lenker (oder so) zugeschrieben hatte. 
Hast Du da einen Link für mich ? USB auf dem 

Lenker bzw. in der Verkleidung hatte ich auch

noch vor - aber noch eine unter‘m Sitz schadet 

ja nicht, wenn es daran nicht liegt... :wetter1:

 

P.S.: Hab‘s auf der Kawa-Seite gefunden. 😊

Edited by Borishamburg
Link to post
Share on other sites
QSchlumpf

Moin @Borishamburg Ja, dass ist nur der Stecker für den Nebenverbraucher. Eine USB Dose an der Stelle wäre ja auch nicht nutzbar :wacko: 

Ich habe die Dose allerdings nicht mit dem beiliegenden Original Halter festgemacht. Damit nimmt man sich ein ein ganzes Stück Platz von dem ach so üppig groß dimensionierten Fach weg. Ich habe es mit einem Kabelbinder an der Sitzhalterung befestigt. Mache nachher mal ein Bild. Außerdem überlege ich ein iPhone Kabel von in der Verkleidung nach vorne zu legen, so dass ich das Handykabel am Lenker habe und die unsichtbare Dose unter dem Sitz nutzen kann.

 

Aber Stop, dieser Thread geht um die Motorkontrollleuchte. Also alles weitere zur USB Dose in einem anderen Thread.

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Also meine neue Z900 hat dieses Problem nun ebenfalls.

KM: 1200

1000er Service vor 4 Tagen machen lassen.

 

Händler meint kann problemlos weiterfahren und soll den Fehlerspeicher auslesen und löschen lassen.

Am 22.5.2020 um 13:56 schrieb Bad3r92:

Hallo,  Ich habe seit 2000 km auch die neu z900. 

Wenn ich das richtig verstanden habe dann hat die neue 900 KEIN Ride by Wire und sie besitzt eine 2. Drosselklappe die, die Power Modi und KTRC regelt. 

Ich habe diesen Fehler jetzt auch zum 3. mal bis jetzt war die Vermutung (gemeinsam mit der Vertragswerkstatt) das es wohl eine Toleranz in der  2. Drosselklappe gibt, beim anmachen der Maschine macht die Klappe eine Referenz Fahrt,  diese kann nicht gemacht werden durch die Toleranz dadurch kommt der Fehler. Deshalb kann man auch die Power Modi nicht mehr umschalten, und die KTRC funktioniert auch nicht. 

Bei mir soll die Einspritz Einheit getauscht werden   weil sich in dieser die Drosselklappe befindet.

Gestern habe ich aber heraus gefunden wenn man die Maschine an macht hat sie im Standgas ca 2000 U/min wenn man den Gashahn nach vorne dreht dann geht diese runter und der Fehler Taucht auch. 

Habe jetzt einen Termin bei der Vertragswerkstatt und wir schauen mal was dran sein kann. 

Genau danach ist der Fehler ebenfalls bei mir aufgetaucht!!

 

Im Stand kurz nach dem Anlassen aufgrund der Lautstärke vor den Nachbarn den Gashahn nach vorne gehalten, Maschinen ausgemacht und nach einer Stunde wieder gestartet und schwupps der Fehler war da.

Link to post
Share on other sites

Du greifst dann wohl in die Elektronik ein, in dem du manuell über die Züge die Drosselklappen (sek.) zu machst  u das wird mit einem Fehler quittiert. 

Link to post
Share on other sites

ok habe das gleiche  pro.nach erster kontackt aufnahme war das kettenschmieren das pro.2fersuch kein ergebnis.nach kontackt kawasaki alles klar.darf beim kaltlauf nicht die bremse vorne betetigen.warum gib es eine eu zulassung.kawasaki infomiert nicht einmal die händler ein mensch ist egeil.fahre mit ca 50kmh gas weg motorr.beschleunigt .sie wissen nicht was sie dun

bitte gebt ein fbg die ermorten mennschen für was

die haben keine ahnung was sie dun

ich bin beim händler und der weis nicht was er macht oooooo

mann darf das offoizelle schreiben nicht veröffentlichen lt. kawasaki

kauft kawasaki

es gibt keine stellungnahme von kawasaki

mann darf nicht einmall  andere warnen

das sie durch kawaski was ist ein mensch

grüssse pk

  • Confused 6
Link to post
Share on other sites

@ultraleicht

 

Du fängst ja gleich gut an. :wall:

Keine Vorstellung, keine Erzählung was dein Problem ist.

Aber als 1. Post nach der Anmeldung direkt so eine Schimpftirade ohne Erklärung der Hintergründe raus hauen.

Dazu mehr Schreibfehler produzieren wie sonstwas.

:kopf:

 

Solltest du wirklich ein Problem mit einer Kawasaki haben, dann gehe mal zu einem fähigen Händler.

Alles was du schreibst deutet auf eine unwilligen (wenn du dem genauso entgegen getreten bist kann ich den gut verstehen!) Händler hin.

Kleiner Tip: Nur Freundlichkeit öffnet Türen und schafft Möglichkeiten! 

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.