Jump to content
IGNORED

Kawasaki RIDEOLOGY APP


ride on

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Kurvenkratzer:

Die Rennleitung wohl nicht direkt, aber die Unfallforschung wird da wohl Zugriff haben.

Nope - Datenschutz

Link to comment
Share on other sites

Eisbrecher

Ich verstehe nicht, warum die Rideology App so ein Blödsinn sein muss.

Wieso kann man nicht einfach dieses super moderne Motorrad mit LC-Display nutzen, um beispielsweise Google Maps Routen vom Handy drauf zu spiegeln? Mehr will ich gar nicht. Hauptsache ich kann mir ein Smartphone am Lenker sparen. 

Die Bewertungen im Google Play Store sprechen Bände. Warum kommt kein Update, das die App überhaupt nutzbar macht?

Richtig schwach von Kawasaki. 


 

  • Thanks 1
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Running Eagle
Am 7.6.2022 um 20:09 schrieb roBearZ:

Nope - Datenschutz

Wäre interessant wenn jemand sich mal die gesamten Nutzungsbedingungen durchgelesen hat und dort ggf. was drinsteht, dass die Daten unter gewissen Voraussetzungen weitergegeben werden dürfen. Ich würde so etwas nicht immer Pauschal ausschließen.

vor 20 Stunden schrieb Eisbrecher:


Richtig schwach von Kawasaki. 

Ich weis natürlich nicht was für ein Budget in die Entwicklung solcher Apps gesteckt wird. Eine gute Entwicklung reagiert auf das Feedback der Nutzer, geht darauf ein und versucht dieses umzusetzen. Ich kann mir gut vorstellen, dass bei Kawasaki das ganze nicht wirklich im Fokus steht und eher vernachlässigt wird.

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb Eisbrecher:

Wieso kann man nicht einfach dieses super moderne Motorrad mit LC-Display nutzen, um beispielsweise Google Maps Routen vom Handy drauf zu spiegeln? Mehr will ich gar nicht.

Mittlerweile geht Kawaski diesen Weg auch.

Die neue H2 SX SE hat die Anbindung mittels Myspin oder wie das System von Bosch heißt.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

moin,

bei dieser app muss man verdammt aufpassen, die aktuelle Version bei GogglePlay zu erwischen.

 

Die alte Version war wirklich sehr buggy und hat nur bei wenigen funktioniert. Es gab sogar beim Install Abstürze.

Die neue Version ist auch total neu überarbeitet und schmiert auch zur Laufzeit nicht mehr ab (bei mir zumindest)

 

Ich hatte auch email und Telefonkontakt zum technischen Kundendienst in Friedrichsdorf, die konnten jedoch auch nichts ausrichten ausser sich die Kommentare anhören.

Mein Vorschlag war, die app sollte OpenSource werden, dann kann sich die ganze Welt auf die Fehlersuche begeben.

Kawa selbst programmiert die app auch nicht selbst, das macht ein SubUnternehmen für Kawa.

 

icon alte Version RIDEOLOGY THE APP:163716480_RIDEOLOGYTHEAPPOLD.png.db4290c26c2ffbd2d0e8cd33ec7b2607.png

 

icon neue Version RIDEOLOGY THE APP MOTORCYCLE : 1634589769_RIDEOLOGYTHEAPPMOTORCYCLENEW.png.6f872e80b4939435567f9c7ad78a250e.png

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hab mir heute mal die rideology-App geladen, Verbindung mit meiner Z900 hat auch gut funktioniert.

Es gibt ja in der App die Einstellung Anrufe und E-Mails im Motorraddisplay anzeigen zu lassen. Für andere Benachrichtigungen geht das aber nicht oder? Würde gern meine Navibenachrichtigungen anzeigen lassen, erreichbar sein will ich ja aufn Motorrad überhaupt nicht.

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...

Auf Grund neuen Handys und neuer Rideology-App habe ich gestern Abend mal alles neu verbunden. Da ich dabei dreimal neu gepairt habe (selbstverschuldet, nicht auf Grund von Problemen) habe ich jetzt in der Filterfunktion der Wartungsübersicht dreimal mein Bike zur Auswahl. Sowohl in der App als auch in der Bluetooth-Liste meines Handys ist nur eine Kopplung drin. Löschen der App-Daten und des Caches brachte auch keine Besserung. Das ganze scheint also im Nutzerprofil gespeichert zu sein.

Weiß jemand, wie man das bereinigen kann? Ausser meinen persönlichen Angaben kann ich in der App nichts ändern. Gibt's noch einen detaillierteren Zugriff auf das Nutzerkonto? Über Browser o.ä.?

Edited by Kaceem
Link to comment
Share on other sites

Nutzt hier eigentlich jemand regelmäßig die App?

Bekomme ab und an mal Updates am Handy aber nutze die App nicht. Gibts irgendwelche bahnbrechenden Neuerungen?

Link to comment
Share on other sites

Wenn mich einer fragt:" Ich glaube, dass die uns mit der App ver"app"ele wolle" .

Do iss jeder Appelwoi besser.....

  • Like 2
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Z900-positiv

Hallo, einen größeren Mist habe ich bisher nicht besessen. War schon ein Akt bis die Verbindung stand. Das Teil muß man jedes Mal von Hand neu verbinden wenn die Zündung aus war. Somit kann man das vergessen. Will ja Motorrad fahren und nicht ständig Bluetooth Verbindungen herstellen. Bevor man so etwas unausgereift auf den Markt bringt sollte man es lassen.  

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Für mich stellt sich bei bestimmten „Innovationen“ immer die Frage, ob ich das jemals gebraucht hätte oder auch nur irgendwann mal vermisst habe. Im Fall einer App am Motorrad kann ich beides mit einem überlauten NEIN beantworten. Da wäre mir eine Tankinnenbeleuchtung deutlich wichtiger.

  • Thanks 1
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.