Jump to content
owns

Bremsrubbeln

Recommended Posts

owns

Hallihallo,

 

Jemand hier mit der neuen Z von Bremsrubbeln ab ca 40 kmh betroffen? Bei mir der Fall. Der Freundliche meinte, das bremst sich noch weg. Hab gerade 450km auf der uhr.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peanut

Wäre mir neu, daß es so wieder weg geht:fun02:.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rook

Ich kenn das nur wenn die Bremsscheiben verzogen sind.

Bei meiner alten ZX9 war das ziemlich unangenehm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Muttis Bester

übel :( 

halte uns bitte auf dem laufenden wie das weiter geht, sowas kann sehr lästig werden.

War selbt schon mehrfach betroffen, bei unterschiedlichen Bikes :thumbs_down:

Share this post


Link to post
Share on other sites
owns

Jupp, mach ich. Ist halt so ein starkes Vibrieren beim runterbremsen,  ab 40 kmh tritt es dann auf bis Stillstand. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

Das geht nicht weg und hat sofort behoben zu werden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

@Munich_Z17: Das Ding ist neu, da würde ich überhaupt kein Federlesens machen. Da muß der Händler ran.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurzi

Bei KTM war das Problem häufig, dass die Auflagefläche der Bremscheibe zur Felge nicht Plan war.

wurde dann von den Händlern zum planen gegeben.

Ist nur eine Möglichkeit.

Da das Problem bei Dir von Anfang an besteht, könnte so was schon sein.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moshpit

So ne Bremse muss, wenn sie neu ist, sehr sorgsam aufeinander eingebremst werden. Musstest du gleich am Anfang mal stark ankern? Dadurch kann man unfreiwillig seine neuen Bremsen sehr leicht himmeln. Aber egal wie das passiert ist, meine Vorredner haben recht, da muss jemand dran arbeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
owns
vor einer Stunde schrieb Moshpit:

So ne Bremse muss, wenn sie neu ist, sehr sorgsam aufeinander eingebremst werden. Musstest du gleich am Anfang mal stark ankern? Dadurch kann man unfreiwillig seine neuen Bremsen sehr leicht himmeln. Aber egal wie das passiert ist, meine Vorredner haben recht, da muss jemand dran arbeiten.

Ja, das einbremsen ist mir bekannt und ich habe darauf geachtet. Starkes Bremsen blieb aus. Spätestens bei der 1000er Inspektion muss was passieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
z1000

Solange du Garantie hast, neue Scheiben.

Da die Kawascheiben immer schrott sind dann lieber EBC Scheiben drauf und ruhe ist

Habe ich bei meine z1000 auch gemacht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peanut

Also meine Scheiben auf der zr750j sind noch nach 48k und sinter noch lange nicht an der Grenze oder sind eingelaufen. Kann also die Aussage nicht ganz verstehen. Wer weiß Vieleicht ist das nur bei den neuen Modellen so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.