Jump to content
IGNORED

Scottoiler einbauen bei der Ninja H2 SX


kawaz1300
 Share

Recommended Posts

Hat schon einer einen Scottoiler oder ähnliches dran überlege ob ich einer dran mache.

MfG Dietmar

Link to comment
Share on other sites

  • schorsch changed the title to Scottoiler einbauen bei der Ninja H2 SX
  • 2 months later...

Hi.

Ich hab mir an meine SX SE+ einen Kettenöler verbaut. 

Mir persönlich hat der Mofessor gut gefallen. 

Wenig schnickschnack und trotzdem mit Temeraturfühler. 

Allerdings war das holen des Zündungsplus von der Bordsteckdose ein Kampf. 

Ich wollte den Kabelbaum nicht anzapfen. Dafür musste die ganze Kanzel ab.

Wahnsinn, wie viele Stecker ein Motorrad haben kann🤮.

Aber es läuft wieder alles.

 

Grüße derAchim

20200613_155236.jpg

20200613_155208.jpg

20200613_155205.jpg

20200614_145414.jpg

Edited by derAchim
Bild ergänzt
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer

Schöne Arbeit! Ich bin ja eher faul, deswegen hatte ich mich für das Scott xSystem entschieden, da reicht der Anschluss an der Batterie.

Die Aufkleber für den Schlauch habe ich nicht benutzt, denn aus Erfahrung mit meiner 14er SX kann ich sagen, nach einer gewissen Zeit verabschiedet sich der Kleber. Deswegen habe ich den Schlauch an Schwingenschutz eingeklemmt und danach noch einen Kabelbinder benutzt.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Kurvenkratzer:

Die Aufkleber für den Schlauch habe ich nicht benutzt, denn aus Erfahrung mit meiner 14er SX kann ich sagen, nach einer gewissen Zeit verabschiedet sich der Kleber. Deswegen habe ich den Schlauch an Schwingenschutz eingeklemmt und danach noch einen Kabelbinder benutzt.

Das Endstück habe ich hinten an der Kettenblende angeschraubt.  Bei den Klebehaltern habe ich gemischte Erfahrungen gemacht. Mal sehen. Ansonsten werden die durch schwarze Kabelbinder ersetzt. Ich will nur nicht die Schwinge anbohren.

Link to comment
Share on other sites

Wie heißt der genau und wo hast du den erstanden ??

Gruß Dietmar

Link to comment
Share on other sites

Bruce Whaine

Sieht echt gut aus....und preisliche eine Alternative zu den ganzen Bekannten Marken am Markt. Überlege auch schon mir das Teil zuzulegen.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Bruce Whaine

Gerade gekauft, bin gespannt!

 

Habe den Mofessor auch direkt einem Kollegen gezeigt, er hat sich das System ebenfalls angeschaut, für gut erklärt (anhand der online verfügbaren Infos, Bewertungen etc) und sich auch direkt ein Exemplar gesichert.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Bin Fan vom Mofessor. Hab den beim SV1000S und beim 900 Fireblade. Tue allerdings die Düse immer auf die Anzugsritzel und Speicher in Längsrichtung Abfluss nach unten geneigt montieren. Bin halt Maschinenentwickler von DI Beruf und Leidenschaft. Hab noch keine H2 SX, die wird innerhalb der nächsten paar Jahre meine K1300S als Hypertourer ersetzen. Will dann den Mofessor vom Lieferanten bereits montiert haben, sowie USB-C Ladebuchse auch. Mal schauen, baue da erst eine Beziehung auf. Was ich nicht kapiere ist warum kein einziger Hersteller die Dinge als Option von Werk anbietet!?

Edited by Janne
Schreibfehler
Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...
Sumeragy
Am 25.9.2020 um 01:09 schrieb Janne:

Will dann den Mofessor vom Lieferanten bereits montiert haben, sowie USB-C Ladebuchse auch.


Wieso willst du den USB-C dranmachen ? Einfach KFZ Stecker zu USB benutzen die haben doch alle eine 12v Buchse oder nicht ?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.