Jump to content
IGNORED

Kennzeichenhalter/Blinker/Relais an der Z900 ab 2020


GauRider
 Share

Recommended Posts

Hallo Liebe Gemeinde,

 

hat von euch schon jemand an der neuen Zett einen KZH montiert?

Da ich noch ziemlich neu in dem Metier bin, bin ich noch etwas vorsichtig was das Schrauben an meiner neuen Z900 angeht.....

 

Ich habe mir schon hier im Forum etliche Beiträge durchgelesen, auch das Tutorial an der Vorgängerin. Jetzt die Frage ist das Vorgehen 1 zu 1 wie bei der "alten" Z900?

 

Ich habe mir mal ne Einkaufsliste aufgeschrieben: 

1 x Kennzeichenhalter mit Beleuchtung z.B. https://www.louis.de/artikel/protech-kennzeichenhalter-x-shape-fuer-diverse-modelle-schwarz-fuer-kawasaki-z-900/10018740?list=ad6f1b04e2e529b3f16d4fae789d8a92&filter_bike_id=3901&filter_article_number=10018741

1 x Blinkerpaar

1 x Blinker-Adapterkabel

 

und zu guter letzt Reflektoren dank Euro4....

 

Habe ich etwas vergessen?
Ich würde den Kennzeichenhalter gerne ohne Löten oder sonst was ändern... Die sollte ja ohne weiteres möglich sein?! Dazu brauche ich wahrscheinlich nur einen passenden Stecker / Relais?!

 

Danke im Voraus!!!

Link to comment
Share on other sites

  • schorsch changed the title to Kennzeichenhalter/Blinker/Relais an der Z900 ab 2020
Katastrofuli

Halte dich einfach an die Tutorials zur Z900 (17-19) und du hast alle nötigen Infos.

Ich habe mit Adaptern gearbeitet. 
Für vorn brauchst du ggf. noch Adapterplatten. 
Die Kennzeichenleuchte kannst du mit nem Lötverbinder (musst den Originalstecker verwenden) oder einem entsprechenden Stecker verbinden.
Um es optisch ansprechend zu gestalten, empfehle ich dir, Schrumpfschlauch zu besorgen.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Die 2020er hat serienmäßig LED Blinker, also sind die Adapterkabel schon mal unterschiedlich. Wahrscheinlich auch ein anderes Relais. Wie man an dem Beitrag zur Z650 2020 neulich gesehen hat, ändert Kawasaki auch gerne mal dessen Einbauplatz. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb schorsch:

Nein nein, nur zu. Mut zum Risiko

Und nicht vergessen ein Tutorial zu erstellen.


 Ok schorsch ... dein Wort in Gottes Ohr :D

 

Werde mir nächste Woche dann die entsprechenden Teile kaufen.
Fehlt in meiner Liste noch etwas, damit ich den KZH ohne Löten anbringen kann?

 

Link to comment
Share on other sites

Du musst nicht den direkt vor Dir stehenden Beitrag zitieren. Jeder Depp versteht den Zusammenhang.

Gewöhne Dir das am besten gleich ab.

Link to comment
Share on other sites

GauRider, bevor du dir die Teile kaufst würde ich mir eventuell paar Minuten Zeit nehmen und einfach mal die Heckverkleiden abnehmen und nachschauen was du so brauchst. Könnte dir viel Zeit und Ärger ersparen.Der neue Protechhalter hat schon Japanstecker an den Adern. Eventuell musst du dir solche besorgen wenn du ohne löten arbeiten willst.

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

Habe meine neue Z900 bj. 2020 letzte Woche abgeholt und habe den langen "Arsch" direkt von meinem Händler entfernen lassen:)

 

Ich fand die Blinker zunächst echt toll, aber mit dem neuen KZH war das nicht tragbar. Also habe ich mir neue Miniblinker gekauft. 

 

Okay, jetzt zum Umbau. Zunächst beide Sitzbänke entfernen und die 6 Schrauben der Verkleidung entfernen. Die komplette Verkleidung etwas nach hinten ziehen, ca 1cm, danach könnt ihr Sie aus den Haltern ziehen. Also nach außen. Seid vorsichtig :exclaim:  es sind wie immer Plastiknippel. 

 

Auf der rechten Seite sind die beiden Stecker für die hinteren Blinker. Habe die Stecker abgeschnitten und mit den neuen Blinkern verbunden.... isoliert... alles wieder verbunden und die Verkleidung wieder dran. Das geht am besten zu Zweit, weil dann sicher ist, dass alle Nippel in den Aufnahmen sind. 

 

Danach fehlt nur noch ein lastenunabhängiges Blinkerrelais. Das findet ihr unter der Fahrersitzbank. Man kann ganz einfach nach oben hinausziehen, wechseln und zurück an die selbe Stelle. 

 

Fertig.

 

LG Line. 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

 

ich würd gern die Blinker tauschen. Nun sind diese ja bereits als LED Serie. 
 

Sollten nun die neuen LED Blinker quasi plug and Play funktionieren? Oder benötigt man trotzdem irgendwelche Relais? 
 

Ich weis nicht ob die original Blinker von extern angesteuert werden oder im Blinker komplett alles verbaut ist...
 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich gehe davon aus, dass dieses Relais passen sollte für meine Blinker?!

https://www.louis.de/artikel/spezial-blinkgeber-fuer-led-blinker/10033844?list=c269c8d6ffc101ad6dbb0a7a0e0e4957&filter_article_number=10033844

 

https://www.louis.de/artikel/lauflicht-led-blinker/10035508?list=38925c84527d9cb15363dba4726d4ad4&filter_article_number=10035508

 

Edit:
Welche Adapterkabel passen dazu, damit ich an der Stelle nichts löten muss?

Edited by GauRider
Link to comment
Share on other sites

  • schorsch changed the title to Sicherungen bei der Z900 (20-)

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.