Jump to content
IGNORED

Bluetooth


Line
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

Kann mir jmd sagen, wie ich die Neigung in der App einsehen kann? Bei mir scheint es nicht zu funktionieren. Und die Strecke wird auch nicht aufgezeichnet. Kann mir jmd helfen? 

 

Lg Line

Link to comment
Share on other sites

Schwabendriver

Neigung ( Schräglage) Grad in Prozent  kann die Z900 nicht liefern.  Aufzeichnungen  der restlichen  Daten,  wie  Drosselklappe  usw . Unter "Ride" rechts oben  auf Plus,  dann Aufzeichnung starten.  

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Moin,

 

Ich kann mich zwar über Bluetooth verbinden aber mit der app funktioniert es leider nicht🙄

Die app findet das bike nicht?

Habt ihr eine Lösung?

Scheint ja, das es bei euch funktioniert😅

Link to comment
Share on other sites

Ich kann mich auch verbinden, ist soweit alles okay. 

Nur Anrufe werden nicht angezeigt????

Gruß Reinhard 

Link to comment
Share on other sites

Ein paar mehr Informationen wären hilfreich. iOS oder Android, welche Version? Was genau funktioniert nicht?

 

Ich hatte mit der aktuellsten iOS-Version keine Probleme:

App installiert, Verbindung am Bike aktiviert, in den App-Einstellungen das Bike ausgewählt und dann den Code eingegeben. Ändern von Einstellungen / Synchronisation funktioniert, Daten werden auch abgerufen und in der App angezeigt.

 

Zwei Anmerkungen dazu:

1. Bei mir verbindet er sich allerdings nur, wenn die App offen ist oder im Hintergrund läuft und aktualisiert demnach auch nur dann die Informationen.

2. Daten wie verbliebene Reichweite und Co. werden nach Beenden der App nicht weiter gespeichert, sondern verschwinden wieder. Spannung der Batterie bleibt allerdings. Die Reichweite bspw. wird aber auch auf dem Bike nur angezeigt/berechnet, wenn der Motor läuft - was quatsch ist, weil er sie ja unabhängig vom Füllstandsensor einfach Zwischenspeichern könnte.

3. Nachrichten werden gefühlt immer angezeigt, weil es so ausschaut, dass er jede WhatsApp, E-Mail und Co. als Benachrichtigung zählt. Daher hab ich die Verbindung auch meist aus. Sinnvoll fände ich es auch, wenn man im Stand wenigstens die Nachrichten anzeigen lassen kann. Die Funktion ist ja gerade praktisch, wenn ich nicht jedes Mal das Handy aus der Tasche kramen muss.

 

Insgesamt muss Kawa da auf jeden Fall noch ausbessern. So richtig sinnvoll finde ich die App zum gegebenen Zeitpunkt noch nicht...

Link to comment
Share on other sites

Die Bluetooth-Verbindung klappt zwar bei meiner Z900, aber die App ist für mich der größte Sch...

Für nichts zu gebrauchen. Selbst das Aufzeichnen von Touren ist dämlich. Erstens speichert das Mopped die Tour und nicht das Handy, und zweitens unterbricht die App folgerichtig die Verbindung sobald man die Zündung ausmacht. Beim Tankstop z.B. Dann muss man auf dem Handy eine neue Tour starten. So ein Quatsch!

@Paremo Deswegen werden auch die sonstigen Daten wie Reichweite etc nicht auf dem handy angezeigt wenn das Möpp aus ist.

Da hätte man meiner Meinung nach lieber drauf verzichten sollen oder warten bis etwas sinnvolles vorhanden ist.

Andere Hersteller bekommen ja auch sinnvolle Connectivity hin. Zum Beispiel Triumph oder KTM mit der Pfeilnavigation vom Handy im Display.

Die Rideology App ausprobiert und für mich als nicht brauchbar bewertet.

 

Edited by QSchlumpf
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Die gute Nachricht ist, dass Kawa relativ einfach eine Zwischenspeicherung der Daten auf dem Smartphone integrieren kann - die schlechte, dass die Priorität nicht auf der App zu liegen scheint. ...zumindest, wenn man sich die letzte Aktualisierung anschaut. iOS wurde vor 5 Monaten auf V0.4 gehoben. Hat jemand ein Google-Phone und hat da andere Erfahrungen gemacht?

 

Um auf die Bluetooth-Verbindung zurück zu kommen: Baut sich unter Android die Verbindung auch unabhängig davon, ob die App geöffnet ist oder nicht, auf?

Link to comment
Share on other sites

Das hab ich jetzt aktuell auf meinem S8...

 

Komisch ist bei mir, über die app geht bei mir gar nichts.

 

Über bluetooth von meinem Handy aus kann ich mich verbinden und das Bluetooth Zeichen sieht man dann auf der z900.

Wenn ich anschließend die app öffne,

EinstellungVehicle pairing,wird die z900 aber nicht angezeigt🤔

Kann die App nicht verbinden

Screenshot_20200713-201200_Settings.jpg

Link to comment
Share on other sites

Bei mir Galaxy A7 die App geht soweit,bis auf eingehende Anrufe und Sms WahtsApp werden nicht angezeigt.

Das stört mich😉

Link to comment
Share on other sites

ListigerLurch
vor 1 Stunde schrieb Rizzen:

Komisch ist bei mir, über die app geht bei mir gar nichts.

 

Über bluetooth von meinem Handy aus kann ich mich verbinden und das Bluetooth Zeichen sieht man dann auf der z900.

Wenn ich anschließend die app öffne,

EinstellungVehicle pairing,wird die z900 aber nicht angezeigt🤔

Kann die App nicht verbinden

 

 

 

Du mußt die Standortfreigabe aktivieren, die ist zwingend notwendig für die Rideology App

Edited by ListigerLurch
Link to comment
Share on other sites

@ma_ze_tt_900
22 hours ago, Paremo said:

Die gute Nachricht ist, dass Kawa relativ einfach eine Zwischenspeicherung der Daten auf dem Smartphone integrieren kann - die schlechte, dass die Priorität nicht auf der App zu liegen scheint. ...zumindest, wenn man sich die letzte Aktualisierung anschaut. iOS wurde vor 5 Monaten auf V0.4 gehoben. Hat jemand ein Google-Phone und hat da andere Erfahrungen gemacht?

Android / Samsung S9+

Version 10.7

Aktualisiert am 16.01.2020 (ernsthaft Kawasaki ... wow)

 

Bin mit der App auch unzufrieden. Sehe nicht wofür ich die brauche, außer jetzt am Anfang den Schaltblitz zum Spaß der Einfachheit halber auf die Einfahrdrehzahlen einzustellen und wohooo ich kann meinem Bike einen neuen Namen geben, der wiederum aber auch nur 8 Zeichen (?) lang sein darf... in welchem Jahrhundert leben wir eigentlich? Dachte in Japan wäre die Digitalisierung weiter vorangeschritten als bei uns. 8 Zeichen ... wow. 

Das die Daten immer nur gesynct werden, wenn ich die App an habe ... noch so ein Ding. Wenn ich also nach jeder Fahrt nicht noch mal kurz die App an mache, habe ich danach also nicht die aktuellsten Daten ---> Ernsthaft Kawa? 

 

Routen sollte pauschal getrackt werden (ggf optional halt einstellbar für die DSGVO Fetischisten)  und schon mal gar nicht gestoppt werden, weil man die Maschine kurz nachtankt, denn Handynutzung ist per se an einer Tankstelle ja nicht "gewünscht"... 

 

Nachrichten und Anrufe auf dem Display anzeigen lassen .. wofür während der Fahrt? Man starrt doch eh nicht die ganze Zeit auf das Tacho und von daher frage ich mich, ob man diese Anzeige aktuell überhaupt mitbekommt (muss das bei mir mal testweise aktivieren?!)

 

Nachtrag: Wow, bin heute morgen 1h zur Arbeit gefahren. Laut der App steht mein Motorrad noch zu Hause und die Gesamtdistanz hat noch den Stand von einer Pause von gestern Abend (da fehlen ca. 150km zum aktuellen Stand) ... Mit anderen Worten: Wenn ich die App nicht starte, passiert also (im Hintergrund) gar nichts? 

 

 

Edited by @ma_ze_tt_900
Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, @ma_ze_tt_900 said:

Wenn ich die App nicht starte, passiert also (im Hintergrund) gar nichts?

 

...korrekt. Meine Vermutung: Da die Bluetooth-Verbindung zumindest unter iOS und vermutlich auch unter Android nur über die App aufgebaut wird, gibt es keine automatische Verbindung, wenn das Bike startet.

 

Einziger Vorteil aktuell ist die Änderung von Einstellungen. Die Funktion würde man allerdings nichtmal brauchen, wenn die Menüsteuerung nicht so "hakelig" wäre.

 

Vielleicht gibt es schon erste Versuche hinsichtlich Reverse Engineering. So wie ich Kawa kenne handelt es sich aber um eine proprietäre Schnittstelle, sprich kein Standard-Datenaustausch-Protokoll. Wobei es schon einige Ansätze gibt über den (CAN-)BUS Daten abzurufen. Da die App die Daten vermutlich von der ECU bekommt wäre das vielleicht spannend hier einfach über die Bluetooth-Schnittstelle zu gehen. Dann ist der Weg zu Alternativapps auch nicht mehr weit. Aber vermutlich bleibt das über kurz oder lang Zukunftsmusik ;)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Nachdem das GPS  eingeschaltet war,wurde die Maschine sofort erkannt

😂

Finde es eigentlich praktisch wenn auf meinem Display steht das mich einer anruft...bei mir passiert da aber nichts oder muss ich da wieder was einstellen?

Hab bei der beschreiben nichts gefunden😇

Edited by Rizzen
Link to comment
Share on other sites

@ma_ze_tt_900

Ja, das kannst du unter Tuning, Reiter General einstellen. 

 

Ich habe gestern noch mal ein wenig mit der App rumgespielt. Alles was diese App bei mir wirklich gut kann, ist den Schaltblitz direkt am Motorrad einzustellen. WOW. Aber das braucht man nur ein- oder zweimal und kann ich auch über das Display der Maschine machen. 

 

Nicht, dass die anderen Sachen nicht funktionieren, nur sie funktionieren entweder nicht richtig oder ich brauche sie nicht (wie z.B. Nachrichten und Anrufe, da ich unterwegs nicht gestört werden möchte und in den Pausen eh mal kurz auf das Smartphone schaue). 

 

Ich habe gestern mal eine Route getrackt. :D

Der Hammer, ich bin schnurstracks durch Häuser, Flüsse und alles durchgefahren laut der App und dann irgendwo inmitten der Strecke war die Route angeblich zu Ende. Das ist so schlecht!

 

Ich werde sie jetzt wieder deinstallieren und BT bei meinem Bike ausschalten. Sehe da wirklich keinen Sinn drinnen und bin eigentlich ein Freund solcher Spielereien...

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.