Jump to content
IGNORED

Auspuffanlagen für die Ninja 1000SX 20-


Frank
 Share

Recommended Posts

Damit keine Vögel ihr Nest in der Flöte bauen können oder ein Marder seinen Schlafplatz darin einrichtet --> Thema Tierschutz ;)

Gleicher Grund warum keine Offenen Ansaugtrichter mehr verbaut werden dürfen. Darum haben sie ja auch den Namen - Spatzentrichter - früher gehabt.

Link to comment
Share on other sites

Kennt noch jemand die legendären Mohr Auspuffanlagen für Honda CRX und Ciciv? Die hätten ein Gitter nötig gehabt....aber das war damals noch nicht erfunden. 
 

Muss ehrlich sagen, mir gefallen die Gitter beim Motorradauspuff generell nicht. 

Link to comment
Share on other sites

@Frank

 

Ja klar, da habe ich die Tuning Heftchen von Anfang der 90er Jahre immer noch im Keller liegen. Die 114er runden Endrohre hatten was. MS-Design hat dann mit nem 130er Endrohr nachgelegt. So ein Oberschenkeldickes Rohr zeugte in den 90er Jahren von Potenz :mrgreen:

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich mal die paar Zentner an Motorrad und Autotuning Zeitungen der letzten knapp 30 Jahre (kann die Teile einfach nicht wegschmeißen) abgebe, dann bekommst die besten Stücke von mir zugesendet. Was mich heute noch ärgert: die Verkaufsunterlagen für die Kilo 03-06 habe ich mir damals von einem Arbeitskollegen abschwatzen lassen :wall:

 

Aber genug OT :pfeif:

Link to comment
Share on other sites

Leistungstechnisch ist die Version mit den vielen kleinen Bohrungen Mist. Bestenfalls ist der Verlust noch gering und nicht spürbar, aber Strömungstechnisch ist das auweia.

Irgendwann wird ein Prüfstandslauf auftauchen, ich prophezeie 4% Verlust.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Beim Größenvergleich Original mit dem Bodis frag ich mich, ob Kawa sinnlos Material verschwendet, oder ob die Zubehörhersteller mit anderen Vorgaben arbeiten? 
Die Akra ist auch noch ein ganz schöner Prügel, aber die nehmen die das Thema Leistung und Geräusch auch sehr ernst. 

Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer
vor 1 Stunde schrieb Frank:

Beim Größenvergleich Original mit dem Bodis frag ich mich, ob Kawa sinnlos Material verschwendet, oder...

....Kawa hat die bestbezahtesten Konstrukteure und Designer wenn‘s um Hässlichkeit geht 😏

Im vergleich zum Serienprügel ist der Akra schon filigran.

Bei den meisten Zubehör-Töpfen wird‘s etwas Leistung kosten, ob das beim Akra auch so ist, kann ich nicht sagen, da muss ich auf die Herstellerangaben vertrauen.

Link to comment
Share on other sites

Dem stimme ich überhaupt nicht zu.

Wenn es nach Hässlichkeit geht liegt definitiv Suzuki an erster Stelle.

Ich mein wie kann man sowas wie die GSX-S1000F auf die Straße lassen?

Vom Auspuff ganz zu schweigen.

 

Link to comment
Share on other sites

Ich kann das Bashing der Serie nicht so recht nachvollziehen.

Für sich betrachtet ist der Topf sicher keine Schönheit.

Er fügt sich m.E. aber stimmig in das Gesamtbild des doch optisch massigen Moppeds ein.

Zudem dürfte von der Leistungsentfaltung ohnehin kein Zubehör-Teil dagegen anstinken können.

Die Zeiten, in denen man legal groß Leistung mittels Auspuff holen konnte, sind lange vorbei.

Ich mag ihn vor allem auch deshalb, weil er zügigstes Fahren ohne aufzufallen ermöglicht.

Die Konsequenzen, wenn man das nicht tut, sind derzeit ja in aller Munde. Dann lieber so! ;)

 

vor 17 Stunden schrieb Frank:

Kennt noch jemand die legendären Mohr Auspuffanlagen für Honda CRX und Ciciv? Die hätten ein Gitter nötig gehabt....

Ich hatte einen dieser CRX VTEC.

Hab 1991 fast ein Jahr darauf gewartet. Es gab pro Händler nur 2 Stück.

Die Ofenrohre von Mohr waren damals schon over the top. :o

Die 8250 Umin-1 erzeugten in Verbindung mit einer modifizierten Airbox Gänsehaut pur.

Edited by OliveRR
  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 22.6.2020 um 19:32 schrieb Frank:

Spannende Frage. Die Ninja ist ja m.W. nur mit 90db in den Papieren angegeben. 
Was passiert, wenn sie mit immer noch Tirol tauglichen 95db gemessen wird?  

 

Bei einer laienhaften Messung hatte mir das Messgerät 90 db(A) bei 5000 Umdrehungen im Stand mit dem BODIS ausgeworfen. Das ist für mich in Ordnung. :-)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 4 weeks later...
Hans Maulwurf
Am 23.6.2020 um 20:21 schrieb Tiwele:

 

Bei einer laienhaften Messung hatte mir das Messgerät 90 db(A) bei 5000 Umdrehungen im Stand mit dem BODIS ausgeworfen. Das ist für mich in Ordnung. :-)


Könntest du uns vlt. ein Soundfile oder ein Video des BODIS zur Verfügung stellen? Bin akuell auch auf der Suche nach einem passenden Endtopf und der Bodis gefällt mir optisch am besten. Leider gibt es auch auf der HP noch kein Soundfile.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.