Jump to content
IGNORED

Meine Z H2


Turbopaul
 Share

Recommended Posts

Wenns mal bekannt ist das man das Bike etwas mehr nm usw. eingepusten kann ............... dann wird es 100% ein verkaufsrenner und ein Kultbike.  

Link to comment
Share on other sites

Glaub ich nicht.

Das Mopped ist bestimmt nicht wegen Leistungsmangel ein Ladenhüter,

sondern eher wegen dem recht hohen Gewicht und vor allen die für die Mehrheit schreckliche Optik.

 

Grüße Michl

  • Thanks 1
  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Nee, das Ding hat für eine Japanerin einfach ein kritisches Preisniveau. Zumal es nur ein üppig motorisiertes und sehr souveränes Nakedbike sein will.

Eine Z900 sieht kaum anders aus und verkauft sich blendend.

Link to comment
Share on other sites

Gäääähhhhhhhnnnnn. Stimmt, Autobahn fahren ist Supi und das schönste der Welt und das Verkehrsaufkommen lässt die totale Freiheit zu. Da kann man dann Abends am Stammtisch durch Heldentaten glänzen :ditsch:

  • Thanks 2
  • Like 1
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Das Moped hat schon was. Muss man mal gefahren haben. Souveräne Leistungsentfaltung in Verbindung mit wirklich gutem Handling. Wer nicht auf Bewunderung an Eisdielen größten Wert legt, kommt auch mit der Optik klar. Die Frage, wieviel Leistung braucht der Mensch ist eh beliebig und vermutlich ohne Ende auszudiskutieren. Fürs Ausreizen der StVO tuts theoretisch auch eine Z400.  
 

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Mir gehts beim Moped keinesfalls um die Bewunderung an der Eisdiele. Aber wenn ich 17k auf den Theke des Händlers lege möchte ich schon ein Moped dass ich mir nicht schön reden oder saufen muss.

Oder anders gesagt bei 17k möchte ich mit der Optik nicht nur klar kommen sondern das Moped sollte einem schon gefallen.

Link to comment
Share on other sites

Ohne Kompromisse geht es eben nicht.

Ich hätte auch am liebsten ein drehmomentstarkes 200 PS Nakedbike mit der Optik einer Z1, gemütlicher Sitzposition, 220 kg und gutem Windschutz mit Gepäckunterbringung. Natürlich nicht über 15000,- EUR, Top-Fahrwerk und von Kawa muß es sein. Und jedesmal wenn ich endlich soˋn Ding gefunden habe, klingelt der Wecker und ich muß aufstehen.

 

  • Haha 6
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Neander:

Eine Z900 sieht kaum anders aus und verkauft sich blendend.

 

Ist ja nichts Neues, dass die Augen im Alter abbauen. Aber spätestens seit deiner Aussage habe ich ein wenig Angst. :augen:

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Und nicht ganz zu Unrecht.:)

Ich seh das aber wirklich so. Das eckige und kantige Knickknack-Design von den meisten „modernen“ Moppeds spricht mich nicht an und ist für mich durchgängiges Einerlei. Ich kauf´ die Dinger, weil sie gut fahren und manchmal finde ich auch Details gelungen, aber schön finde ich die Geräte nicht. Ich kaufe nicht wegen sondern trotz des Designs. In Bezug auf die stimmige Optik hat es für mich in den frühen 70ern aufgehört. 

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

@ Neander ---  

Ohne Kompromisse geht es eben nicht.

Ich hätte auch am liebsten ein drehmomentstarkes 200 PS Nakedbike mit der Optik einer Z1, gemütlicher Sitzposition, 220 kg und gutem Windschutz mit Gepäckunterbringung. Natürlich nicht über 15000,- EUR, Top-Fahrwerk und von Kawa muß es sein. Und jedesmal wenn ich endlich soˋn Ding gefunden habe, klingelt der Wecker und ich muß aufstehen.

So ist es :thumbs_up:

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.