Jump to content
Muttis Bester

Gartenpflege

Recommended Posts

Muttis Bester

Huhu :)

 

Frage 1

wässert jemand mit Leitungswasser / Frischwasser seinen Garten?

 

Falls ja, Frage 2

hat sich jemand schon mal die Mühe gemacht und ausgerechnet wieviel Geld dabei so pro Sommermonat investiert wird? (ist natürlich abhängig von der Größe des Gartens)

 

Mir stellt sich nämllich die Frage: neuen Brunnen bohren, oder Leitungswasser nehmen? :verwirrt:

da wir hier nicht mehr als 2-3 Jahre wohnen werden, ist das wirklich eine Überlegung wert...

 

Alle Meinungen sind willkommen :D

 

Gruß,

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites
LutZ1000
Posted (edited)

Man kann sich einen Gartenwasserzähler setzen lassen, dann zahlt man keine Abwassergebühr. In wieweit das bei dir sinnvoll ist weiß ich nicht.

Edited by LutZ1000

Share this post


Link to post
Share on other sites
Muttis Bester

Den Tipp hab ich auch schon bekommen, ich befürchte es lohnt sich nicht für 2-3 Jahre...

Aber um das genau sagen zu können, müsste man halt einen Anhaltspunkt haben, welche Kosten über Frischwasser anfallen.

Und da dachte ich mir ich versuchs hier einfach mal, vielleicht stand ja jemand schon vor der Entscheidung, oder hat sich das mal ausgerechnet.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LutZ1000

Über kosten kann ich noch nichts sagen, da ich erst seit diesem Jahr meinen Garten bewirtschafte. Aber ich werde mir auf jeden Fall einen einen Brunnen bohren. 

Da wäre es auch interessant, wie tief dein Grundwasserspiegel liegt, damit du weißt, wie tief du runter musst. Ich müsste ca. 7-9m bohren, das ist wohl noch ganz gut von Hand zu schaffen. Wenn man das selbst kann, halten sich die Kosten sicher im Rahmen und ich denke das lohnt auch für 3 Jahre, je nachdem wie groß dein Garten ist. Aber richtig befasst habe ich mich mit anfallenden Kosten noch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Muttis Bester
Posted (edited)

Wir haben einen Brunnen im Mietumfang der leider trocken ist. Aufgrund des Alters konnte keiner mehr sagen wie tief er damals gebohrt wurde.

Der Garten ist sehr klein, hat so geschätzte 30 Quadratmeter ;)

 

Wie tief das Grundwasser liegt werde ich mal bei den Nachbarn erfragen...

Edited by Muttis Bester

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog

Bei der Gartengröße würde ich mir wenig Gedanken machen. 
Zumindest wenn du nur 2 Jahre überbrücken möchtest.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LutZ1000

Das denke ich auch, ich dachte wir reden hier von 200+ qm😅.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

@Muttis Bester: Bei den paar Quadratmetern trinkste abends drei Bier mehr und dann ab in Garten, selbst ist der Mann.:bier2:

 

Im Ernst, für 2-3 Jahre würde ich gar nichts unternehmen, es sei denn Du buddelst gerne und das Grundwasser ist sehr nah.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mm23

Das rentiert sich nicht für drei Jahre für die paar Quadratmeter 

Ich zb hab eine Zisterne mit fünf Kubikmetern zum Gießen m und a waschen würde ich Leitungswasser nehmen... leckomio das würde teuer werden bei meiner gartengröße:pfeif:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kamill

Also für die paar qm brauchste dir echt keine gedanken machen, bei meinen 600qm Garten bin ich ganz Froh das ein Brunnen vorhanden ist :D Leider ist das Wasser sehr eisenhaltig - also nicht zum Mopped putzen geeignet :-/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

Mal über Regenwasser Speicher nachgedacht? Kann demontiert werden und an einem neuen Standort montiert werden. Wenn ich alles aufgestellt habe komme ich auf 1m³. Das große Faß hat einen Fallrohranschluß, wird aber hauptsächlich gefüllt von der Tauchpumpe in der kleinen Mülltonne.

 

1856816324_WhatsAppImage2020-04-17at18_02_05.thumb.jpeg.bd9078927f41b2a56ff1764d2050b018.jpeg

 

1959243376_WhatsAppImage2020-04-17at18_02_12.thumb.jpeg.d9995a048568cfeddcf398d49de4f7a7.jpeg

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Muttis Bester

Danke für die vielen Antworten :thumbs_up:

Ich denke ich werde eine Mischung aus Leitungs- und Regenwasser machen und gut ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mm23

Ich würde mir an deiner Stelle ein Fass an die Regenrinne machen mit Überlauf und gut ist es :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Muttis Bester

Unsere Prärie  ;)

Hinterm Häus'chen kommt nochmal die selbe Fläche...

 

Ist lächerlich, ich weiß, aber immer hört man "frischwasser sparen"... da kommt man halt schon ins überlegen.

 

 

20200417_194824.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ströbi

Dann lässt Du den Rasen eben mal gelb werden, wenn es nicht regnet. Mache ich auch so. Der überlebt das.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.