Jump to content

IGNORED

Reifentests 2020/2021


ride on

Recommended Posts

ride on

Ein, bei einigen hier beliebeten, Online-Reifenhändler hat seinen neuesten

Sportreifentest veröffentlicht.

 

https://www.mopedreifen.de/videos/Sportreifentest 2020.html?id=11

 

Die Probanden:

Bridgestone S22

Conti Sport Attack 4

Metzeler Sportec M9

Michelin Power GP

Michelin Power 5

 

Das abschneiden des Conti SA4 hat mich etwas verwundert, hatte den Vorgänger auch schon mal auf der SX gefahren

und konnte bis auf die Laufleistung nix bemängeln.

Wurde die Pelle verschlimmbessert? Kann ich mir jetzt nicht so richtig vorstellen.

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
  • Replies 130
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Frank

    18

  • timtailer3

    12

  • Kurvenkratzer

    12

  • greencafe

    10

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ot: Die Texte, die ohne Punkt und Komma und ohne Beachtung der Groß- und Kleinschreibung geschrieben sind, sind für mich sehr schwer zu lesen.  Ist das so schwer ggf. mit Autokorrektur zu Scheibe

Du scheinst hier einiges durcheinander zu werfen. Beziehst du dich auf den Touren- oder Sportreifen Test?    Im Sportreifen Test ist Bridgestone auf Platz 1 mit dem S22, im Tourenreifen Bere

Es wurde aufgrund solcher Verschleißmessungen auch schon mal festgestellt, dass ein ContiRoadAttack 3 genau so schnell verschleißt wie ein ContiSportAttack3. Das der RoadAttack mehr Laufleistung errei

Posted Images

Die Karkasse gefiel mir schon beim 3 nicht. Der 4 scheint nicht zu Ende entwickelt zu sein.

So bleibe ich je nach Anschaffungsmonat und von dem Zeitpunkt an "hochgerechneten" Anforderungsprofil bei Reifen von Bridgestone und Michelin,  beste Erfahrungen mit gemacht und immer kalkulierbar im Fahrverhalten.

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Ein anderer Test aus Österreich, der den Conti  Sport Attack 4 wesentlich besser aussehen lässt. Über allem steht hier aber der Bridgestone S22. Den ausführlichenTest selber muss man aber kaufen. Hab ich auch nicht.

 

https://de.mynetmoto.com/news.cfm/259-sportreifen-test-2020-der-österreichischen-zeitschrift--motorrad-magazin.html

Link to post
Share on other sites
  • 6 months later...
Frank

Hier die Verlinkung zum 2021 Sportreifentest der PS. Zumindest zum Fazit. Gefahren auf einer R1.

 

https://de.mynetmoto.com/news.cfm/765-motorradreifen-test-der-zeitschriften-ps---sportreifen.html

 

1. Bridgestone S22 - 268 Punkte

2. Metzeler M9RR - 264 Punkte

3. Michelin Power 5 - 262 Punkte

4. Pirelli Diabolo Rosso Corsa 2 - 259 Punkte

5. Dunlop Sportsmart TT - 234 Punkte

6. Conti Sportattack 4 - 231 Punkte

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Frank changed the title to Reifentests 2020/2021
Frank

Die Motorrad hat ein paar aktuelle Tourensportreifen verglichen. Im Heft natürlich viel ausführlicher und mit Verschleißmessung. Gefahrern auf BMW F900XR in 120/70 - 17 und 180/55 - 17.
 

 

https://de.mynetmoto.com/news.cfm/1034-tourenreifen-test-2021-der-zeitschrift-motorrad.html

 

1. Metzeler Roadtec 01 SE - 320 Punkte

1. Michelin Road 5GT - 320 Punkte

3. Pirelli Angel GT2 - 318 Punkte

4. Conti Road Attack 3 - 313 Punkte

5. Dunlop Roadsmart 3 - 310 Punkte

6. Bridgestone T32 - 298 Punkte

Link to post
Share on other sites
Sebi1087

Metzeler auf dem 1. Das ist vertretbar.

Dunlop auf Platz 2. ... ... ... ... ... ja ne, is klar 

Das war doch der Verein der die 2017er und 2020er Z900 mit dem Reifen ausgestattet hatten, der bei Betriebstemp. und wärmeren Asphalttemps schmiert ...

Bin mir da ziemlich sicher, bin beide Modelle gefahren....

 

Brückensteine nicht oben mit dabei?... Wundert mich auch nicht. Mein erster Satz S22 lief "nur" etwas über 4t km, der Zweite ( Oktober 2020 aufgezogen ) hat sich übern WInter, flach gestanden... Reklamation läuft, die haben keine 50 km gelaufen. Vom Händler nach hause, das wars...

 

Also demnächst wieder Dunlop oder jungfräuliche Metz

  • Confused 1
Link to post
Share on other sites
Z900RS

Falsch: Den Reifen hat Kawasaki drauf geschraubt. Wahrscheinlich war es der billigste im Einkauf. Genauso wie der GPR300 auf der Z900RS. Ein Holzreifen erster Klasse.

Link to post
Share on other sites
greencafe
vor 6 Stunden schrieb Sebi1087:

Metzeler auf dem 1. Das ist vertretbar.

Dunlop auf Platz 2. ... ... ... ... ... ja ne, is klar 

 

... das bezieht sich aber nicht auf den direkt davor geposteten Link zu den TOURENsportreifen. Auch die Bridgestone sind da nämlich dabei.

 

😬

Link to post
Share on other sites
Primus
vor 6 Stunden schrieb Sebi1087:

Metzeler auf dem 1. Das ist vertretbar.

Dunlop auf Platz 2. ... ... ... ... ... ja ne, is klar 

Das war doch der Verein der die 2017er und 2020er Z900 mit dem Reifen ausgestattet hatten, der bei Betriebstemp. und wärmeren Asphalttemps schmiert ...

Bin mir da ziemlich sicher, bin beide Modelle gefahren....

 

Brückensteine nicht oben mit dabei?... Wundert mich auch nicht. Mein erster Satz S22 lief "nur" etwas über 4t km, der Zweite ( Oktober 2020 aufgezogen ) hat sich übern WInter, flach gestanden... Reklamation läuft, die haben keine 50 km gelaufen. Vom Händler nach hause, das wars...

 

Also demnächst wieder Dunlop oder jungfräuliche Metz

Du scheinst hier einiges durcheinander zu werfen. Beziehst du dich auf den Touren- oder Sportreifen Test? 

 

Im Sportreifen Test ist Bridgestone auf Platz 1 mit dem S22, im Tourenreifen Bereich wirst du den S22 nicht finden weil es kein Tourenreifen ist.

 

Der S22 ist der beste Reifen für Leute die es zügig angehen und denen Grip wichtiger ist als Laufleistung. Immer wieder spannend wenn Leute sich darüber beschweren, dass ein reiner Sportreifen nur 4.000km hält. Danach kommt man dann mit irgendwelchen Pilot-Road Reifen oder anderen Tourenreifen ums Eck und sagt, dass diese ja viel länger halten würden... ach und überhaupt würde man ja gar keinen Unterschied merken, moderne Sport-Touren-Reifen wären ja mittlerweile so gut... bla bla...

 

Ich kanns nicht mehr hören. Mittlerweile sollte es mehr als erwiesen sein, dass Sportreifen besseren Grip, mehr Stabilität und ein leichteres Handling bieten als Tourenreifen, nur weil der eine oder andere es bei seinem Fahrstil nicht feststellt oder herausfahren kann, sind das noch lange keine Fakten.

 

Ich selbst Fahre den S22 schon seit einem Jahr, davor den S21 mehrfach. Auf der ZH2 ist der Diablo Rosso III drauf, habe mit dem auch kaum Probleme, auch wenn viele sagen der Reifen wäre Mist.

Edited by Primus
  • Like 5
Link to post
Share on other sites
wortex
vor 7 Stunden schrieb Sebi1087:

Metzeler auf dem 1. Das ist vertretbar.

Dunlop auf Platz 2. ... ... ... ... ... ja ne, is klar 

Das war doch der Verein der die 2017er und 2020er Z900 mit dem Reifen ausgestattet hatten, der bei Betriebstemp. und wärmeren Asphalttemps schmiert ...

Bin mir da ziemlich sicher, bin beide Modelle gefahren....

 

Brückensteine nicht oben mit dabei?... Wundert mich auch nicht. Mein erster Satz S22 lief "nur" etwas über 4t km, der Zweite ( Oktober 2020 aufgezogen ) hat sich übern WInter, flach gestanden... Reklamation läuft, die haben keine 50 km gelaufen. Vom Händler nach hause, das wars...

 

Also demnächst wieder Dunlop oder jungfräuliche Metz

 

Gibt ja auch nur ein Modell von Dunlop und von Metzeler. Und wie gesagt: Bridgestone macht grade keine guten Tourenreifen, der T30 ist schon ziemlich oll und war nicht nicht gut.

 

Und die Dunlops auf deiner Z900 haben mal so rein garnichts mit den Dunlops zu tun die da getestet werden. Sieht man wenn sich die Schrift mal außerhalb von Dunlop durchliest. Da steht auf dem ausgelieferten Reifen: Sportsmart 2 Max und getestet wurde der Roadsmart 3.

 

Und auch Metzeler macht mehr als Reifen.

 

Wenn man keine Ahnung hat....

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
Frank

Nachdem wieder Äpfel mit Birnen verglichen werden und sogar die OEM Reifen als schlechte Referenz rausgekramt werden, hab ich zur besseren Info die Platzierung und Punktezahl dazugeschrieben. 

 

Ja und man soll es nicht glauben. Dunlop kann auch Reifen und hat mit dem Roadsmart 3 seit vielen Jahren einen guten Tourensportreifen in der Palette. 

Anscheind kann der sogar nach vielen Jahren am Markt noch super mithalten. 

  • Thanks 2
  • Like 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Primus
vor 34 Minuten schrieb wortex:

Und wie gesagt: Bridgestone macht grade keine guten Tourenreifen, der T30 ist schon ziemlich oll und war nicht nicht gut.

 

Da muss ich dir voll und ganz recht geben, Ich hatte zuletzt mal den T31 EVO GT auf meinem Zweit-Motorrad, einfach nur um mich nochmal mit Touren-Sport-Reifen zu befassen.

Der Reifen hatte eine super Haltbarkeit, Nässe-Performance war echt gut und beim täglichen Fahren zur Arbeit gabs keine großen Probleme.

 

Sobald man dann aber mal eine Tour gefahren ist, bei der man auch richtige Kurven fährt und es mal zu tieferen Schräglagen kam, suchte sich der Reifen spontan aus ob und wann er Grip hat und wann nicht.

Endete in immer wiederkehrendem rutschen vom Hinterrad bei tiefer Schräglage. Hohe Temperaturen (Außenluft 35-40°, Straße deutlich heisser) konnte der T31 auch gar nicht ab, fing direkt an zu schmieren. Kein vertrauenerweckendes Verhalten. Seither ist der Bridgestone S22 drauf. Ein perfekter Reifen.

 

Wer wie ich meistens nur Sport-Reifen gefahren ist und einen Satz Sportreifen schon in einem Motorrad-Urlaub innerhalb von 2500km Alpenpässen runtergefräst hat, dem ist es egal ob der Sportreifen "nur"4-5000km" hält.

Dafür habe ich auf diesen 4-5000km exzellente Fahreigenschaften, gute Gripreserven und kann mich immer auf den Reifen verlassen.

Edited by Primus
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
Zracer1
vor 30 Minuten schrieb wortex:

 

Gibt ja auch nur ein Modell von Dunlop und von Metzeler. Und wie gesagt: Bridgestone macht grade keine guten Tourenreifen, der T30 ist schon ziemlich oll und war nicht nicht gut.

 

Und die Dunlops auf deiner Z900 haben mal so rein garnichts mit den Dunlops zu tun die da getestet werden. Sieht man wenn sich die Schrift mal außerhalb von Dunlop durchliest. Da steht auf dem ausgelieferten Reifen: Sportsmart 2 Max und getestet wurde der Roadsmart 3.

 

Und auch Metzeler macht mehr als Reifen.

 

Wenn man keine Ahnung hat....

Hallo 

Du hast aber auch keine Ahnung, weil Bridgestone hatseit dem T 30 schon mittlerweile 2 neue Tourenreifen gebracht. 

Nämlich den T 31 und heuer ganz neu den T32, zu anderen sagen das sie keine Ahnung haben, selber aber auch nichts wissen und gescheit daherreden..... unglaublich. 

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
Primus
vor 2 Minuten schrieb Zracer1:

Hallo 

Du hast aber auch keine Ahnung, weil Bridgestone hatseit dem T 30 schon mittlerweile 2 neue Tourenreifen gebracht. 

Nämlich den T 31 und heuer ganz neu den T32, zu anderen sagen das sie keine Ahnung haben, selber aber auch nichts wissen und gescheit daherreden..... unglaublich. 

Mit dem T30 hat er aber recht, der T31 war genauso scheisse wie der T30. Der T32 müsste einen wahren Quantensprung machen um ein halbwegs guter Reifen zu werden. Siehe auch meinen Post über deinem. T31 kann ich nur Leuten empfehlen die Schwere dicke Tourer langsam mit wenig Schräglage bei gemäßigten Temperaturen um Kurven hieven. Selbiges gilt für den T30.

Edited by Primus
Link to post
Share on other sites
Zracer1
vor 1 Minute schrieb Primus:

Mit dem T30 hat er aber recht, der T31 war genauso scheisse wie der T30. Der T32 müsste einen wahren Quantensprung machen um ein halbwegs guter Reifen zu werden. Siehe auch meinen Post über deinem. T31 kann ich nur Leuten empfehlen die Schwere dicke Tourer langsam mit wenig Schräglage bei gemäßigten Temperaturen um Kurven hieven. Selbiges gilt für den T30.

Hallo Primus

Recht hat er nicht, weil es ja seit dem T 30 zwei andere neuere Tourenreifen von Bridgestone gibt, ob die jetzt gut sind oder nicht, ist sehr subjektiv. 

LG Zracer1 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.