Jump to content
IGNORED

Project Black&Red -die Z aus NRW-


Recommended Posts

z1000dave

Hallo Zusammen,

 

ich möchte mich und meine Z auch mal vernünftig vorstellen: Ich bin 29 Jahre alt und komme aus dem schönen NRW. Im Dezember letzten Jahres habe ich mir meinen Traum von einer Z1000 ZRT00A (2005er) erfüllt. Schon als ich ein Jugendlicher war, fuhr mein Nachbar eine giftgrüne Z1000 und so ging mir diese einfach nicht mehr aus dem Kopf - jeden Morgen wurde ich von diesem Klang geweckt, mein ganzes Zimmer vibrierte und der Tag war gerettet :D

 

Zu meiner Bike-Vorgeschichte: Leider konnte ich mir nicht direkt eine Z kaufen und so wurde es mit 18 und 20 Jahren erstmal jeweils eine ZR7 in einem schicken Dunkelrot. Die Bikes haben viel Spaß gemacht und so hat sich  auch mein Bastlergen mitentwickelt! Vor 8 Jahren wollte ich nun doch lieber eine Supersportler und so kaufte ich eine GSXR750, die meiner Z nun Gesellschaft leistet - mein Herz <3 schlägt also sowohl für Kawa als auch für Suzuki. Hoffentlich nimmt mir das hier keiner übel :D

Seit der Umbauzeit meiner Suzuki kategorisiere ich mich tendenziell zu den detailverliebten Perfektionisten und bei der Z soll es nun "etwas weniger" werden. Da der Winter aber mal wieder zu lang war und ich es einfach nicht sein lassen kann bekommt die Z nun doch eine ordentliche Kur - ein Mix aus Performance und Optik:

 

Was wurde bisher gemacht:

-Verkleidung, Tank, etc. abgebaut und alles penibel gereinigt & kontrolliert

-Schwinge ausgebaut (wird "verschönert" aufgrund von kleinen Kratzern)

-Fahrwerksservice + Optimierung aufs Fahrergewicht 

Gabel: Cartridge Service, frisches Öl, neue Öhlins Federn, neue Gleitbuchsen, neue Simmeringe+Staubkappen, Gabeldeckel revidiert

Federbein: frisches Öl, Revalve, neuer Bladder, diverse Dichtungen erneuert

-Iridium Zündkerzen NGK CR9EIX

-K&N Luftfilter-Kit inkl. Micron Gehäusedeckel

 

Was ist geplant - Project Black&Red:

-Lackaufbereitung

-Lackierung diverser Teile in Metallic Spark Black

-Pulverbeschichtung der Felgen

-Pulverbeschichtung der Fußrastenlage + diverser Teile

-Aufkleber vom Tank entfernen

 

-Akrapovic 4in1 Komplettanlage

-Power Commander 3

-Healtech Speedohealer

-Healtech iQSE-1 Quickshifter

-Healtech GPDT-K01 Ganganzeige

 

-neue Reifen

-Ölwechsel

-Kühlflüssigkeit wechseln

-Bremsflüssigkeit wechseln

-Reinigung der Bremssättel

-TRW SV Bremsbeläge

-Stahlflexleitungen

-SAMCO Kühlerschläuche

-neues Kettenkit mit kürzerer Übersetzung + Schwingenschleifer

-Gilles Kettenspanner

-Gilles Achsmutter

 

-Windschutzscheibe OEM

-Soziussitzabdeckung

-Bugspoiler

-Kühlerabdeckung V2Aw

-Anlasser "verschönern"

-Motordeckelschützer

-Lenkungsdämpfer

-VTrec Brems- & Kupplungshebel

-Rizoma Griffe

-Streetbar-Lenker

-Lenkerenden

-Lenkerendenspiegel

-Gabelversteller

-diverse Schrauben gegen schwarze Exemplare tauschen

 

-neue Leuchtmittel für den Scheinwerfer

-LED Rücklicht

-neue kurze Blinker

-diverse OEM-Kleinteile ersetzen

 

-...und...und...und :D

 

Ich freue mich auf den gegenseitigen Austausch mit euch :)

Anbei ein paar Fotos von der Abholung und dem derzeitigen Zustand der Z (ein Foto auch von meiner damaligen ZR7 ist auch dabei) - sie schaut noch "etwas" zerrupft aus :D

 

dLzG,

Dave

 

zr7yqjha.jpg

 

foto22.12.19204251rhjgf.jpg

 

foto21.12.19130755rajl2.jpg

 

foto27.12.19162705p6kp9.jpg

 

foto27.12.191627144fjyx.jpg

 

foto07.01.20171754v6kxi.jpg

 

photo-2020-01-16-17-5jjjjy.jpg

 

photo-2020-01-13-14-3ulj91.jpg

 

foto13.03.20152522j6jgb.jpg

 

foto19.03.20173933z5j3l.jpg

 

 

 

Edited by z1000dave
  • Like 3
Link to post
Share on other sites
Neander

Toller Beitrag, danke.

Und Deine Sympathie für eine weitere Moppedmarke wird Dir wohl niemand übel nehmen.

Viel Erfolg bei Deinem Projekt.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

hallo und herzzzlich willkommen hier bei uns...grünes blut rulzzz!

 

naja, fast niemand, stell nur die hübsche 05er nicht zu dicht an die suzi, w flugrost und so...:wheel::mrgreen:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
schorsch

Glückwunsch zu Deiner Zett.

Ich hoffe mal, Du hast diese Windschutzscheibe gleich entsorgt.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
Marco Wagner

:welcome: - da hat sich aber jemand was vorgenommen^^ - hoffentlich kriegst die auch wieder zusammen - ist fast wie LEGO spielen^^ - und das mit der Suzuki nimmt dir hier bestimmt keiner übel - jeder hat schon mal andere Bike´s besessen/gefahren - man muss ja schließlich auch feststellen, ob es passt. Ich selbst hatte auch mal eine GSX-R 750 SRAD^^ - schöne Zeit war´s definitiv.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Frank

Willkommen im Forum und viel Spaß mit dem Umbau.

:welcome:
Interessantens Projekt bei dem die Teilebeschaffung bestimmt schon eine kleine Herausforderung werden wird.
Freut mich jedenfalls, dass Du uns Teilhaben lässt. Gibts ja nicht mehr allzu viele, die so viel Zubehör im Motorrad verbauen. 
 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Stephan288

Moin Moin und  :welcome: bei unZ 

Viel Erfolg und SpaZZ bei deinem Projekt

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
z1000dave

Weiter im Text...

 

die letzten paar Tage habe ich mit weiteren Reinigungsarbeiten & Basics verbracht. Hinzu kamen die Vorbereitungen für die Lackier- und Pulverarbeiten mancher Teile :)

 

Die Bremssättel wurden über Nacht in eine Spülilösung gelegt und ordentlich sauber gemacht - zwei Bremskolben waren zunächst nicht mehr freigängig! Meiner Meinung nach gehört sowas einfach zu den Basics, die man neben dem Flüssigkeitenwechsel bei jedem "Neukauf" erledigen sollte...

Natürlich wollte aber die Halteschraube für die Bremsbeläge nicht so wie ich es mir vorgestellt habe...Ende vom Lied: Rundegedrehte Schraube, die man wirklich mit keinerlei "Tricks" los bekam...naja dann halt eben mit nem Linksausdreher! Neue Schrauben + Dichtringe sind bestellt...da hats einer garantiert zu gut gemeint mit dem "Drehmoment ausm Handgelenk"

foto06.03.201415460jkqf.jpg

 

foto06.03.20141553wfku9.jpg

 

foto06.03.201415575wjlt.jpg

 

foto06.03.20142801v4j9t.jpg

 

foto06.03.20151549jdkmu.jpg

 

foto06.03.20165754z8jnd.jpg

 

foto06.03.201700081okl5.jpg

 

foto06.03.20170016bij02.jpg

 

 

Auch habe ich nicht schlecht gestaunt bei der Demontage des Tanks. Unfassbar was sich manche einfallen lassen (ansonsten konnte ich zum Glück keine Bastelstunden am Bike vorfinden können). Vielleicht wars auch das Werk einer "qualifizierten" Vertragswerkstatt :blink:

...da kann ich echt nur den Kopf schütteln. Neue Anschlagummis für den Tank sind ebenso bestellt :)

foto13.03.20163714nbjwt.jpg

 

foto13.03.20163721wqjqe.jpg

 

foto13.03.20163723eykw2.jpg

 

foto13.03.201637324gkzm.jpg

 

Hier mal eine knappe Übersicht was beim Pulberbeschichter abgegeben wurde :) Danke auch nochmal explizit an den Lasertom, dessen Shop es ja leider nicht mehr gibt. Sehr cooler, netter und hilfbereiter Kerl, der sogar noch die zwei letzten Rahmenstopfen für mich gefunden hat - diese gingen natürlich auch direkt zum Pulvern :)

foto03.01.20140642ivkyu.jpg

 

foto01.02.20141309y4jzs.jpg

 

foto24.02.20174222gskmv.jpg

 

foto27.02.20132712sijrh.jpg

 

Schöne Woche euch :wheel:

 

 

 

 

 

 

 

 

Edited by z1000dave
  • Like 3
Link to post
Share on other sites
taucher

....so mal als Tipp für Bremssattel reinigen, kein WD40 oder Krichöl oder Bremseinreiniger, wenn mal kurz, dann alte Bremsflüssigkeit nehmen.

Bremssättel von der Gabel abbauen, die Beläge entfernen, eine Kiste daneben stellen und auf die Kiste ein Eimer mit lauwarmen Wasser und etwas Spüli, kurz einweichen lassen und dann die Zahnbürste von @mm23 nehmen.;)

  • Like 2
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
z1000dave
....so mal als Tipp für Bremssattel reinigen, kein WD40 oder Krichöl oder Bremseinreiniger, wenn mal kurz, dann alte Bremsflüssigkeit nehmen. Bremssättel von der Gabel abbauen, die Beläge entfernen, eine Kiste daneben stellen und auf die Kiste ein Eimer mit lauwarmen Wasser und etwas Spüli, kurz einweichen lassen und dann die Zahnbürste von [mention=20443]mm23[/mention] nehmen. 

 

Genau so wurde es auch gemacht! Nächstes mal dann definitiv mit der Zahnbürste von mm23 - ich gelobe Besserung default_biggrin.pngTrotzdem danke für den Tipp und die Beschreibung für andere Leser! default_smile.png
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
taucher

ja jetzt habe ich die Schüssel gesehen aber du brauchst nicht die Leitung trennen, das geschlossene System einfach in den Eimer hängen.

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
z1000dave
ja jetzt habe ich die Schüssel gesehen aber du brauchst nicht die Leitung trennen, das geschlossene System einfach in den Eimer hängen.

War nicht getrennt - ist alles angeschlossen geblieben...
Getrennt wäre eher schlecht^^
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.