Jump to content

Z900 2021 neue Farben! neues Modell?


Recommended Posts

Willion51

Bei Motorradonline liest sich das aber anders. Nach deren Aussage ist noch nicht einmal klar wie die neuen Geräuschregelungen aussehen werden. Und umfaßt das von Dir erwähnte 2021er Update denn auch schon OBD II?https://www.motorradonline.de/ratgeber/euro-5-fuer-motorraeder-ab-2020-abgaswerte-obd-ii-lautstaerke/

 

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 96
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Frank

    16

  • Neander

    10

  • wortex

    8

  • hardy76

    7

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Motorradfahren genießen und auf die Straße konzentrieren wird offensichtlich überbewertet. Hauptsache alles digitalisiert und vernetzt.  Kann ich voll drauf verzichten, allerdings komme ich noch

Ne, Du bist einfach alt, Frank   Navigation ist ab und zu auf dem Motorrad schon sehr hilfreich. Das Handy am Lenker ist suboptimal, da wäre eine kleine Pfeilanzeige per Bluetooth äußerst co

Anti-Wheelie-Kontrolle hat der Mensch serienmässig.  Das nennt sich Koordination

Posted Images

TriB

Ist ja geil! Bin davon ausgegangen, dass die Hersteller alle irgendwie OBD2 da mit reingefummelt haben.

Dass das verschoben, bzw. in EURO4 ausgenommen wurde, habe ich bisher nirgendwo gelesen :roll:

 

Hatte meine Bedenken dazu damals schon geäußert und offenbar Recht behalten. "Mal eben" das gesamte Kommunikationsprotokol eines Motorrads und jeglicher seiner elektronischen Komponenten, inkl. der ECU zu ändern habe ich für unmöglich gehalten.

Gerade bezogen auf das damalige Update der SX. Bei neuen Bikes sieht das natürlich anders aus!

 

Auch können die ganzen Vertragshändler mit ihren dann veralteten tausende €-Diagnosegeräten ein langes Gesicht machen.

Link to post
Share on other sites
Frank

Ich meinte eigentlich Euro5 Stufe 1 die ab Erstzulassung 2021 verpflichtend ist. 
Da geht es nur um schärfere Abgasgrenzwerte.

Die Z900 ist ja bislang nur Euro5 Ready. 

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
hightower78

Lauf meinem Kawa Dealer könnte es wohl möglich sein das es nächstes Jahr Standardmäßig einen Schaltassistent gibt und auch bei der 2020er nachgerüstet werden kann. Updates an der Elektronik gibt es ja laufend, aktuell regelt die Traktionskontrolle in Stufe 2 ja schon sehr früh für meinen Geschmack, aber kein Problem, dann fährt man halt in Stufe 1. Die Rideology-App dürfen sie gerne schon etwas früher updaten. Die ist noch ein wenig im Beta-Stadium.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
Frank

Bin gespannt, ob Kawa wirklich schon ein Update vom 2020er Modell anbietet. 
Vor 2 Jahren Laufzeit minimum legen sie normal keine Modellpflege an. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Neander

Zumal es sich hier um ein preissensibles Segment handelt.

Übrigens hat MOTORRAD beim jüngsten großen Vergleichstest der BMW eine bessere Preis-Leistungs-Note verpasst als der Kawa. Bei 5 Punkten Unterschied! Dabei sind sie vom günstigen Grundpreis der BMW ausgegangen, getestet haben sie aber ein Exemplar mit voller Hütte für 11.500 EUR, wogegen die Kawa 9.500 EUR kostet und auch in diesem Zustand zum Test angetreten ist. Es ist wirklich kaum noch zu fassen.

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
Zonk

Deswegen gebe ich nichts auf diese "Tests". Es ist mittlerweile nur noch lächerlich.

Link to post
Share on other sites
Frank

Das mit der Motorrad und der F900 im Vergleich war in der Tat erneut lächerlich. Preisbewertung nach Basispreis. TechnikWertung mit voller Hütte. Anscheinend hat es nach dem schlechten Einzeltest ordentlich Druck aus München gegeben. 
 

Wegen der Z900 2021. An jedem Gerücht ist ja was dran und Ende Juli könnten in der Tat erste Infos gestreut werden. Letztes Jahr genau um die Zeit hat mir ein Händler erzählt, dass die Z900 LED Scheinwerfer bekommt. Wenn jetzt ein QS ins Spiel kommt, könnte das auch auf eine zusätzliche Z900R hindeuten. Machen ja andere Hersteller auch so.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Borishamburg

Wäre ja schon ganz nett wenn die Rideology etwas aufgepimpt werden würde. Hab mir kürzlich KTM‘s „My Ride“ 

angesehen. Fand ich schon ganz cool, Anrufe werden angezeigt und können direkt angenommen werden, die Musik 

(vom Handy) kann man darüber steuern und Google Maps Navi wird als Pfeil-Navigation im Display dargestellt.

Da könnte Kawa (finde ich) sich von mir aus gern dran orientieren - Kawa’s Rideology wirkt auf mich derzeit noch 

weitgehend nutzlos. Am liebsten natürlich als kostenloses Update - da könnte es aber schwierig werden weil es

evtl. an der Kawa zu wenig Schalter dafür gibt, fürchte ich... 🤔 

Aber was soll‘s - man darf ja mal dahinträumen... 😴
 

P.S.: Hat eigentlich schon jemand eine brauchbare Möglichkeit gefunden, ein Navi oder Handy vernünftig 

und am liebsten mittig an die Z900 zu friemeln ? Hatte schon an eine Tourenscheibe gedacht - um dann 

mittig einen Navihalter dran zu basteln... 🤔

Edited by Borishamburg
Link to post
Share on other sites
Frank

Motorradfahren genießen und auf die Straße konzentrieren wird offensichtlich überbewertet. Hauptsache alles digitalisiert und vernetzt. 

Kann ich voll drauf verzichten, allerdings komme ich noch aus einer anderen Zeit! 

:cool: 

 

  • Thanks 3
  • Like 9
Link to post
Share on other sites
Marco Wagner

Da sprichst du mir aus der Seele ;).  Den ganzen neumodischen Käse braucht man nicht zum Motorrad fahren. Lenkt alles nur ab. Ist aber in der heutigen Zeit leider normal, egal ob Fußgänger oder Radfahrer, oder in der Kneipe  - überall sind die Daddeldinger in der Kralle. Normale Gespräche finden dort nicht mehr statt.

Edited by Marco Wagner
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
wortex

Google Maps im Display finde ich ganz praktisch, Musiksteuerung ebenfalls. Wobei ich Musik auch über das Headset steuern könnte.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
TriB
vor 2 Stunden schrieb Frank:

allerdings komme ich noch aus einer anderen Zeit!

Ne, Du bist einfach alt, Frank :baeh:

 

Navigation ist ab und zu auf dem Motorrad schon sehr hilfreich. Das Handy am Lenker ist suboptimal, da wäre eine kleine Pfeilanzeige per Bluetooth äußerst cool!

Musiksteuerung halte ich für Quatsch, die kann ich doch mit dem rechten Handgelenk kontrollieren :wheel:

  • Like 2
  • Haha 3
Link to post
Share on other sites

Also Navigationsanzeige via BT vom Handy (z.B. Google Maps) wäre schon genial :-)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.