Jump to content
ride on

Geschwindigkeits- und Lärmverstöße, Fahrverbote, etc.

Recommended Posts

Harry Z

Richtig Joerch ,

fährt man die Serpentinen Richtung Kesternich hoch, steht da dieser "Elch" ( Anzeigetafel )und hält sich die Ohren zu....lach

 

Ich muß jedesmal lachen wenn ich da hoch fahre :finger1:

Egal bei welcher Drehzahl , dat Dingens zeigt zu laut an....hahahaha .....

Share this post


Link to post
Share on other sites
z1ktom

Dem würd ich Retour Bauschaum ins A-Loch sprühen und mit Bohnesuppe fütttern bis es knallt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Asgahr
Posted (edited)

Moin,

Da muss ich ja Angst haben. Mein Hund bellt morgens um kurz nach acht zum guten Morgen im Garten für 2-3 Minuten (Schäferhund kuwacz Mix). eine Nachbarin von der Häuserreihe gegnüber hat sich auch schon schimpfend beschwert und filmt mich oder meine Frau jetzt jedesmal wenn wir mit dem Handy wenn der Hund im Garten sind und er bellt. Aber ich sage euch, bei Bauschaum verliere ich den Humor, da brauchts dann keine Polizei mehr!

Aber mal ehrlich mein Mopped hat eine eingetragene Laser Xtreme GP. Nach der Eintragung 2009 sind oben im Schein die 91 DB auf 104 DB abgeändert worden.(2 x neu zugelassen in anderen Landkreisen und mehrfach Tüv). Das war 2 Besitzer vor mir und im Jahr 2009. Mopped ist eine CB1000R SC60 BJ2008 erste Serie, wurde 2008 nur in Italien verkauft.

Eintragung ist vom TÜV, Gutschten habe ich in Kopie und die eintragung ist erfolgt mit der Seriennummer des Auspuffs.

War schon vorsichtshalber mal bei der Sherrifs vor Ort, aber der freundliche Beamte meinte Eintragung wäre ok.

Hoffentlich kommt da nicht auch einer auf die Bauschaum Idee, das hätte die gleichen Folgen wie beim Hund. Ausser das er ihn verbuddeln würde. Denn er ist ein echter Schrauberhund. Wenn ich zum Mopped gehe kommt er immer mit zur Garageund legt sich an den Gartenzaun er bleibt so lange bis ich mit der Arbeit fertig bin oder wen ich Fahre bis ich wieder da bin.

Edited by Asgahr

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mystic-Healer
vor 18 Stunden schrieb z1ktom:

Dem würd ich Retour Bauschaum ins A-Loch sprühen und mit Bohnesuppe fütttern bis es knallt

 

vor 11 Stunden schrieb 3010er:

Und dann ne Lunte reinschieben


Was ihr so alles machen würdet :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

Verstehe ich auch nicht. Da wird doch vorne schon eine Lunte dran sein, wenn auch vielleicht ganz kurz.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
3010er

Die ist aber wahrscheinlich schwer bis nicht entflammbar

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joerch

Alles eine Frage der Zündtemperatur:teu1::pfeif:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gorgo
Posted (edited)

Hallo zusammen,

ich weis nicht ob dieses Thema hier schon angeschnitten wurde da ich schon seid langer Zeit nicht mehr hier unterwegs war und ich mir dachte das ich euch das mal mitteilen wollte.

 

Auch hier bei uns im Bergischen Land (Wermelskirchen) werden die Behörden diskriminierend siehe Artikel der Rheinischen Post:

https://rp-online.de/nrw/staedte/wermelskirchen/tempolimit-fuer-motorradfahrer-auf-k-18-und-l-294_aid-51318999

Des weiteren muss ich aber auch dazusagen das es sehr viele Biker und Sportwagenfahrer gibt die ihre Auspuffanlagen extrem in die Drehzahlen schicken wenn Sie hier durch die Dörfer fahren, was nicht sein muss. Ich selbst wohne an einer beliebten Motorradstrecke L409 Richtung Dhünn Talsperre und fahre seid über 35 Jahren Motorrad ( jetzt S1000R Bj 14 mit dem original Topf und zuvor Z1000 mit einer Mivv Double Gun ) und habe mir angewöhnt mit einem großen Gang durch die Ortschaften zu fahren. (wenn man kein Biker ist kann es extrem nervig sein wenn an Wochenenden mehrere hundert Verkehrsteilnehmern mit nicht angemessener Geschwindigkeit und Geräuschkulisse hier durchbrettern)

Ferner sind die Behörden dran eine beliebte Motoradstrecke hier in Wermelskirchen für uns Biker zu diskriminieren. Es handelt sich um die L409 von Dhünn nach Laudenberg ( Dhünn-Talsperre ).Dort kommt am Pfingstmontag der Landrat von NRW und will sich die Sache vor Ort anschauen siehe Artikel der Rheinischen Post

https://rp-online.de/nrw/staedte/wermelskirchen/wermelskirchen-landrat-kommt-am-pfingstmontag-nach-halzenberg_aid-51348009

Also wer aus dem Raum Köln kommt kann unseren Herrn Landrat am Pfingstmontag auch mal in Halzenberg besuchen und auch seine Argumente diesem Herrn kundtun über die Diskriminierung von uns Bikern

Edited by Gorgo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tiroler

Habe ich soeben gelesen, dürfte diesen sommer wohl ziemlich lustig werden...

 

https://www.tt.com/artikel/16900395/fahrverbot-fuer-laute-motorraeder-im-ausserfern-kommt-fix

 

Bin letzte Woche übers Hahntenjoch gefahren, da herrscht jetzt fast durchgängig eine 60km/h-Beschränkung.

Fällt also für meine Person flach, da nochmal mit dem Motorrad drüber zu fahren...

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

So langsam wird es überall ernst, ein Umdenken aller ist angesagt wenn wir unser Hobby nicht über kurz oder lang aufgeben müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex

Ja, es wird hart da. Aber wenn dafür die Tempo 60 aufgehoben werden solls mir Recht sein. Was bin ich froh dass meine Z900 91 db hat. Für die Besitzer der neuen Z900 wird es hart.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.