Jump to content
ride on

Geschwindigkeits- und Lärmverstöße, Fahrverbote, etc.

Recommended Posts

Sebi1087
Posted (edited)

Ich spars mir einfach, weil mir selbst beim nachlesen aufgefallen ist das schon in meiner Recherche ein grober Fehler unterlaufen ist...

Ich habe was aktuelleres gefunden als den Mist den ich da fabriziert habe...

 

Das Verfahren ist mir aber dann doch zu aufwendig, zumal ich noch 2 kalibrierte Geräte bräuchte.

Schlussbericht_Geräuschmessungen_TCS_2019.pdf

Edited by Sebi1087

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Diese "Messmethode" kann rein als Vergleich benutzt werden, für eine Zulassung nach Stand von heute nach der gültigen UNECE-R 41.04 ist sie leider nicht zu gebrauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog

Am geilsten finde ich in dem Bericht Seite 10 ;)
Messung 3: 3. Gang, 50km/h, Volllast am Messgerät vorbei
- Energica Eva 107: 88 dB
Mit Abstand das lauteste Moped in der Versuchsreihe.
Im Vergleich mit den Verbrennern des Versuchs, sind die anderen Messwerte auch nur Mittelfeld.
Von einem Vorteil oder einer leisen Zukunft durch Elektromobilität kann hier offensichtlich keine Rede sein.

Von den 5 ermittelten Werten, ist das Elektromoped in nur einer einzigen Disziplin minimal leiser als die H2.
In den anderen 4 Bereichen ist die Energica teilweise deutlich lauter.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zimbo

Das Thema Motorrad-Lärm ist kein Neues.

 

Denn der BVDM (Bundesverband der Motorradfahrer) fordert schon seit Jahren ein Umdenken der Hersteller, aller Hersteller (auch Autos). Nachzulesen hier:

https://bvdm.de/politik-und-leistungen/positionspapiere-politische-themen/artikel/laerm.php

 

Und im aktuellen Heft von Alpentourer schreiben Sie was wir als Kunden und Motorradfahrer tun können, um Hersteller von zu lauten oder "halb-illegalen" (Klappenauspuff) Motorrädern in die Schranken zu weisen. 

Nämlich das wir den Kauf solcher Motorräder verweigern und ggf. mit dem Händler ein gutes Gespräch führen, dass dieser sich auch über seinen Verband oder direkt beim Importeur stark macht, damit die Hersteller endlich reagieren und umdenken. 

 

Und auch hier mein Aufruf an alle die auch noch in 10, 15, 25 Jahren Motorrad fahren wollen:

Überlegt euch ob es immer der lauteste Auspuff aus dem Zubehör sein muss oder der Originale Topf (wie bei meiner Z900RS) nicht auch schon einen guten Klang hat.

Und lasst es doch bitte, beim Ortsausgangschild oder an jeder Ampel mit Vollgas bis kurz vorm Drehzahlbegrenzer los zu jagen. Man kann auch mit weniger Gas und früheren Hochschalten zügig voran kommen.

 

Auch bei uns in der Kawa-Gemeinde sind einige Modelle betroffen, wie Motorradonline.de schreibt: 

Screenshot_20200621-095125_Chrome.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alki
vor 12 Stunden schrieb Z900RS:

Er beschreibt eine Situation mit einem Mopedtreiber der mit seinem Verhalten einen äußerst "positiven und bleibenden Eindruck" bei der den Zweiradfahrern wenig gesonnenen Bevölkerung zementiert und du machst ihn dafür komisch an.

Ich wollte damit nur verdeutlichen, das man immer vor seiner eigenen Haustür fegen sollte.

Ich denke das Problem ist die Masse an Motorrädern. Wir alle nerven mit bloßem vorbei fahren, die Anwohner an viel befahrenen Strecken und Treffpunkten.

Es wird immer nur von wenigen, unverbesserlichen geredet.

Beispiel: 

Ein Arbeitskollege, fährt gerne ohne DB Killer und kritisiert die Raserei eines anderen.

Der wiederum kritisiert den anderen wegen fehlender DB Killer.

Wir könnten anfangen Motorräder mit besonders hohen km Stand aus dem Verkehr zu ziehen?

@Joe

Nichts für ungut. Ich hoffe ist bei dir so angekommen wie ich es gemeint habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Balou2109

@Zimbo .....wohlformuliert, wenn ich das mal so sagen darf.
Zum Thema Klappenauspuff: wenn vom Gesetzgeber so zugelassen, dann eben legal. Für mich scheint der Klappenauspuff eher das mechanische Pendant zur Softwarelösung beim Diesel zu sein.
Zum Thema Drehzahlen beim Verlassen der Ortschaft: Genau das monieren Anwohner eines kleinen Ortes im Schwarzwald, da ja gerade wieder von möglichen Streckensperrungen geschrieben wird. Wobei es den Anwohnern gar nicht um Streckensperrungen geht....
Ich schau mal, ob ich den Link noch finde.
Thema Zubehörtöpfe:
Da wohl viele, wie man hier lesen kann, gleich laut oder leiser sind, bleibt nur noch die Ästethik und/oder Gewichtsersparnis.
Und, das Thema ist heikel, wie ich letztens erfahren durfte....

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

https://www.tagesschau.de/inland/mittendrin-motorradlaerm-101.html

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
QSchlumpf

Triumph hat vermeldet, dass es die Tiger 1200 (serienmäßig 97 dB) auch mit nur 92 dB Standgeräusch gibt. Und zwar dann, wenn man den sündhaft teuren Arrow Zubehörauspuff (1.099,- Euronen) aus dem Originalzubehörkatalog verbaut. 

Dafür haben sie sogar schon eine Bestätigung vorbereitet mit der man den niedrigeren Wert per Änderungsabnahme in die Papiere eintragen lassen kann.

 

Neue Einnahmequelle entdeckt ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr.UHU

Ein Artikel der Motorrad, I In dem stehen die Motorräder nach Hersteller aufgelistet, welche über 95db(A) kommen und somit auf einigen Strecken in Österreich nicht mehr fahren dürfen.
die Angaben kommen von den Herstellern direkt. 
Bei Kawasaki unter anderem die  Große Z900 betroffen, wie die meisten vermutlich schon wussten. 

https://www.motorradonline.de/ratgeber/laermfahrverbot-oesterreich-tirol-betroffene-modelle/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Auch nur ne halbe Auflistung wo z.B. bei Suzuki die 750er Gixxer mit 102 db(A) fehlt. Geil wenn die Hersteller nur halbe Angaben rausgeben oder aktuelle Modelle auflisten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lowlander

Ich hab nur spärliche Informationen aber am 4 juli soll auch eine Demo gegen Fahrverbot in Stuttgart stattfinden. Warm up Aalen ist gerade die Tour am organisieren... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gargamel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Red-Zett
Posted (edited)

Grad per Mail bekommen. Die Liste aller vom Fahrverbot in Tirol betroffener Bikes:

 

https://www.motorradonline.de/ratgeber/laermfahrverbot-oesterreich-tirol-betroffene-modelle/?utm_source=newsletter&utm_campaign=manually

 

Das Lustige, die Tiroler Polizei muss auch bluten :lol: Die fahrn teilweise Multistrada mit 102dB :baeh:

Edited by Red-Zett

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Leider nicht erfasst die Bikes die ein paar Jahre auf dem Buckel haben, also wie gehabt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
greencafe

... kann ja eigentlich auch jeder selbst in seinen Papieren nachlesen 😎

 

Was interessiert mich die Liste für mich uninteressanter Moppeds?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Preisfrage für dich ;)

 

Ein Bike, schon etwas Älter hat 80 db (A) Standgeräusch eingetragen mit dem Zusatz "N". Dann darf das Bike ja nach Tirol, oder? :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.