Jump to content
ride on

Geschwindigkeits- und Lärmverstöße, Fahrverbote, etc.

Recommended Posts

Underdog

Wochenendfahrverbote kann ich mir nicht vorstellen. Das ist Wunschdenken und Provokation oder Anregung. Wie auch immer man es nennen mag.
Ist es nicht so, dass erst kürzlich irgendwo Streckensperrungen für Motorradfahrer aufgehoben wurden, weil sie nicht vertretbar waren?
Ich glaube, die Diskussion wird schon seit Jahren geführt. Mal lauter und mal leiser.
Da wird jetzt kräftig mit den Hufen gescharrt, aber das Ganze wird so leicht nicht durchzusetzen sein.
Und am Ende gibt es einen Kompromiss auf Rasenmäherniveau.

.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Skade

Manche Motorräder sind aber auch laut. Vor allem die Chopper. Ich stand letzte Woche an einer breiten Straße und habe mich mit jemanden Unterhalten. Es fuhr ein Chopper vorbei, man musste das Gespräch unterbrechen, man hörte für 3 sec gar nichts außer den blöden Chopper.

Und der sah nicht mal verbastelt oder groß aus, ich glaube der war sogar orginal.

 

Dann gibt es die ..ich nenne sie die Stadtraser, die meinen mitten in der Stadt auf normalen Straßen mal im ersten Gang voll durchziehen zu müssen.

50m neben mir ist eine stärker befahrene Straße..nein..nicht 2 spurig oder sonderelich breit, im Sommer mehrmals am Tag wo welche mit ihren 4 Zylindern mal voll durchziehen.  Sind nur 1-2 sec, aber das nervt.

 

Wenn ich nicht selber Motorradfahrer wäre, würde ich sagen "liebe Motorradfahrer, das habt ihr euch selber eingebrockt".

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer
vor 5 Minuten schrieb Skade: würde ich sagen "liebe Motorradfahrer, das habt ihr euch selber eingebrockt".

 

Würde? Das muss man sagen!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ninja-Pitter

Ist mal wieder typisch. Statt die entsprechenden Krawallmacher gezielt aus dem Verkehr zu ziehen, wird das Füllhorn mit Verboten über der Allgemeinheit ausgeschüttet:angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer
vor 6 Minuten schrieb Ninja-Pitter:

Statt die entsprechenden Krawallmacher gezielt aus dem Verkehr zu ziehen....

Ist halt einfacher, war ja, wenn ich mich an meine Schulzeit erinnere, nicht anders 😏

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Ist denn in deinen Augen einer Biker ein Krawallmacher der ganz legal eine Zubehöranlage fährt die per Klappe alles frei gibt was drinnen steckt, wie von KessTech, Jekill & Hyde etc. ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Skade
Gerade eben schrieb Alex-Z1000:

Ist denn in deinen Augen einer Biker ein Krawallmacher der ganz legal eine Zubehöranlage fährt die per Klappe alles frei gibt was drinnen steckt, wie von KessTech, Jekill & Hyde etc. ?

 

 

Ich denke das kommt auf verschiedene Faktoren an.

- das mit den Zubehöranlagen ist eine Grauzone

- dann kommt es darauf an wie man fährt Z.b. Fahre ich im Ort mit 8000 rpm ...häufige unnötige Gaswechsel ..das typische Prollgetue.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Wenn legal, dann i.O.!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander
Posted (edited)

@Alex-Z1000:Klares ja, und ich hatte an meiner Harley selber sowas. Das gleiche gilt für die Klappenanlagen bei manchen Autos.

Ich wette übrigens, dass viele von diesen überlauten Sportwagen oder getunten 3. Hand Limos, in der breiten Bevölkerung unbewusst zu Lasten unseres Lärmkontos gehen. 

 

Petition ist natürlich längst unterschrieben.

Edited by Neander

Share this post


Link to post
Share on other sites
Skade
vor 1 Minute schrieb Kurvenkratzer:

Wenn legal, dann i.O.!

 

 

naja..meine Miv Doublegun vom Vorbesitzer war auch eine gewisse Zeit legal. Wieso ist mir heute noch ein Rätsel. Ich habe sie gleich rausgehauen,  die Lautstärke war selbst für mich als Fahrer mit gutem Helm unerträglich.

Mag sein das man mit solchen Anlagen legal ist, für Unmut sorgen sie trotzdem und führen auch zu solchen rechtlichen Aktionen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Selbst mit Legalität ist es so eine Sache...

Ich habe mal in einem Haus gewohnt, da rannten ein Kind immer noch um 23:30 in der Bude wie irre hin und her. Ich habe dann mal geklingelt, höflich darauf aufmerksam gemacht, daß ab 22:00h der Geräuschpegel zu reduzieren ist, und als Antwort bekam ich ....Kind...!

Das kann man mal tolerieren, aber 3-4x die Woche?

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

Die Dosis macht das Gift ☠️ 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

@timtailer3

 

Richtig, sehe ich auch so. Zu den Klappenanlagen (Serie oder Zubehör) bin ich der Meinung das der Gesetzgeber gefordert ist und nicht der Endverbraucher der es legal für viel Geld erwerben kann. Da wäre gleich der Riegel vorgeschoben dann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest chrisz750r

Ganz ehrlich....der Normalfahrer der nicht im ersten Gang durch Ort fährt fällt keinem auf. Es sind die schwarzen Schaafe die auffallen. Eisdielenracer in in kurzen Hosen und Sportschuhen aber mit Handschuhen und Rückenprotektor. 125er mir nem Auspuff der nur noch peinlich röhrt. Biker die meinen das ne Landstraße der Hockenheimring oder die Nordschleife ist. Der gute Biker, der fällt nicht auf. Da kann auch im Bundestag ne Bikergruppe existieren....was die fahren wird sicher zu 100% Serie sein und ganz genau das wird kommen...kein Tuning, kein Problem. Dann bau ich meine Hurric ab und meine Originalanlage drunter und fahr gemütlich weiter.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.