Jump to content
ride on

Geschwindigkeits- und Lärmverstöße, Fahrverbote, etc.

Recommended Posts

Frank

Verbotspartei halt! Sind alle mit Eselskarren und Fahrrad unterwegs 

Share this post


Link to post
Share on other sites
waldo
vor 24 Minuten schrieb Frank:

Verbotspartei halt! Sind alle mit Eselskarren und Fahrrad unterwegs 

 

Nee, die Parteibonzen im A8 und ihre Wähler in ihren Stinkern aus den siebzigern. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000
Posted (edited)

@baZt1

 

Meines Wissens nach gibt es bei Porsche Modelle wo per Schalter die Klappe auf immer offen gestellt werden kann. Vermutlich ein Feature von einem Track Modi für abseits der Straße. Sonst ist bei den Klappenanlagen die immer laut gefahren werden von den Besitzern entweder je nach System: der Unterdruckschlauch für die Dose abgezogen, der Stecker für den Versteller gezogen, die Sache rausprogrammiert oder eine Einheit mit Fernbedienung nachgerüstet zum immer offen stellen der Klappe wenn es gewünscht wird. Und die ganz Harten bauen ihn ihr Heizölgerät einen Soundgenerator ein damit der Bürgerkäfig nicht nach Vertreterkarre klingt :shock:

 

Edit.

In der aktuellen Motorrad ist auch (wie hier schon der Link eingefügt wurde) der Bericht das sich die Bundesregierung einsetzen soll das künftig 80 db(A) als Grenzwert über sämtliche Fahrzustände gelten soll und Sache der EU dann ist. Im gleichen Satz wurde gleich noch wie von mir schon mal angemerkt auch ein - technisch bei Verbrennern unmöglich - eingefügt. Da wird von Bleistiftspitzern was zu Grenzwerten posaunt und gefordert wo nicht im Bereich des Möglichen liegt. Gerade mal Spaßhalber geschaut ohne es jetzt genau zu nehmen wie gemessen wurde, aber in einem Test von mehreren Haartrocknern wurden in der niedrigsten Stufe Werte von etwas über 80 bis über 90 db(A) gemessen. Uiuiui, da muss der Gesetzgeber aber auch noch mal ran ;)

Edited by Alex-Z1000

Share this post


Link to post
Share on other sites
Munich_Z17

Ein lauter Fön stört aber nicht die Grünen und die Anwohner.. Wie war das mit dem Feinstaub, als ein Marathon veranstaltet wurde? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Urban0815

https://www.openpetition.de/petition/online/keine-fahrverbote-fuer-motorraeder-an-sonn-und-feiertagen-2#petition-main

 

Hier der Link zur Petition gegen das geforderte Sonn- und Feiertagsfahrverbot für Motorradfahrer.

 

Der Gesetzesentwurf sieht eine zulässige Lautstärke bei Neufahrzeugen von 80 db/A vor. Darüber hinaus sollen der Polizei bei Lärmüberschreitungen die Möglichkeit einer sofortige Sicherstellung der Motorräder gegeben werden. Darüber hinaus soll es den Ländern ermöglicht werden, begrenzte Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen auszusprechen. Und wenn das dann einmal so ist, ist ein generelles Fahrverbot auch nicht mehr fehrn.

 

Da wir als Motorradfahrer keine allzu große Loby haben, bin ich wirklich besorgt und fühle mich zugleich stark diskriminiert!

 

Also Leute,  Fleißig eintragen in die Petition und dann ab zur Himmelfahrts Ausfahrt, den FEIERTAG genießen!!!:z1000:

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex
vor 46 Minuten schrieb Urban0815:

ist ein generelles Fahrverbot auch nicht mehr fehrn.

 

Wir malen mal nicht den Teufel an die Wand. Wird niemals kommen, da zu starker Eingriff in die Grundrechte und Eingriff in die persönliche Entfaltung. Damit wird mir mein Fahrzeug genommen da ich nur ein Motorrad besitze. Ohne Fahrzeug kein Einkaufen möglich.

Und wenn, dann wird nur ein generrelles Fahrverbot für Verbrenner kommen. Dann kauf ich mir halt ein Elektrobike, mir gehts um Fahren und nicht ums posen. Aber dann wird man erkennen, wer nur fährt wegen des Krachs.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lowlander

Und unterschrieben.... 

Wie ich schon geschrieben habe, es gibt genügend Vollpfosten die den Sinn bzw Spaß vom Motorrad fahren vergessen wenn sie drauf sitzen und damit sich und andere in Gefahr bringen, aber es kann nicht sein das deshalb alle darunter zu leiden haben. 

Wir gehören eh zu den Menschen die Verbrenner fahren und dafür auch bezahlen (sei es Steuer und Versicherungstechnisch). Das im Gegenzug dafür mehr und mehr Einschränkungen durchgeführt werden finde ich nicht fair. Gerade am Wochenende habe ich die Zeit mit meiner Frau eine Runde zu drehen. Wir freuen uns einfach gemütlich unterwegs zu sein und genießen es auch intensiv. Ich habe auch wieder zurück gebaut weil mich der Lärm manchmal auch nervte wenn ich nach 2 Stunden vom Mopped abstieg. Aber was passiert mit den Sportwagenfahrer die dann laut röhrend durch die Ortschaften fahren? Dürfen die dann Sonntags auch nicht mehr raus? Vielleicht sollte man einen Regelsonntag einführen in Abwechslung... Und auf ein Treffen oder Rennen an einem Sonntag nicht mit dem geeigneten Untersatz fahren zu dürfen eliminiert die Freude. 

Es bleibt auf jeden Fall spannend und wenn ich die Gehirnfü.... mancher Politiker anhöre stelle ich fest das wir uns wirklich schon in eine geistige Amnesie bewegen wo wir noch froh sein dürfen eigene Entscheidungen treffen zu können. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
z1ktom
Posted (edited)

@Munich_Z17 Die BU hat ein Imageproblem. Wenn der Normalbürger "Kutte" hört denkt er an HA & Co. Die Unterschiede bekommt man keinem "Normalo" erklärt und den Reglementierungsfaschos schon garnicht.

 

Ich sehe auf lange Sicht eigentlich nur eine Chance. Die Diskussion muss mehr in Richtung PKW gehen. Nur wenn PKWs als noch störender empfunden werden wie das Motorrad, wird der Shitstorm weiterziehen und wir können evtl. mal wieder damit beginnen eine sachliche Diskussion zu führen. Das wird in Deutschland aber nicht einfach so passieren - weil Autolobby.

 

Solange jede Woche im Fernsehn "Jagt auf Motorrad Raser", "Motorradterror", "Jagt auf kriminelle Biker" und was weiß ich noch alles für ein Schwachsinn kommt, werden wir weiter die Arschkarte haben. Sendeformate wie "Ökoterroristen" gibts ja nicht (jedenfalls kenne ich keine), weils ja auch keine Menschen gibt die absichtlich Öl oder Kühlflüssigkeit in Kurven schütten, Landwirtschaftliche Maschinen die ohne nach links oder rechts zu schauen vom Acker auf die Straße ziehen oder aus Landwirtschaftlichen Wgen geschossen kommen,  PKWs die versuchen Motorräder von der Straße abzudrängen oder sonst wie zu gefährden. Nein sowas gibt es ja nicht, sonst würde man ja sicher darüber berichten!

Edited by z1ktom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z900RS
vor 15 Stunden schrieb Alex-Z1000:

@baZt1

 

Meines Wissens nach gibt es bei Porsche Modelle wo per Schalter die Klappe auf immer offen gestellt werden kann. Vermutlich ein Feature von einem Track Modi für abseits der Straße. Sonst ist bei den Klappenanlagen die immer laut gefahren werden von den Besitzern entweder je nach System: der Unterdruckschlauch für die Dose abgezogen, der Stecker für den Versteller gezogen, die Sache rausprogrammiert oder eine Einheit mit Fernbedienung nachgerüstet zum immer offen stellen der Klappe wenn es gewünscht wird. Und die ganz Harten bauen ihn ihr Heizölgerät einen Soundgenerator ein damit der Bürgerkäfig nicht nach Vertreterkarre klingt :shock:

 

Edit.

In der aktuellen Motorrad ist auch (wie hier schon der Link eingefügt wurde) der Bericht das sich die Bundesregierung einsetzen soll das künftig 80 db(A) als Grenzwert über sämtliche Fahrzustände gelten soll und Sache der EU dann ist. Im gleichen Satz wurde gleich noch wie von mir schon mal angemerkt auch ein - technisch bei Verbrennern unmöglich - eingefügt. Da wird von Bleistiftspitzern was zu Grenzwerten posaunt und gefordert wo nicht im Bereich des Möglichen liegt. Gerade mal Spaßhalber geschaut ohne es jetzt genau zu nehmen wie gemessen wurde, aber in einem Test von mehreren Haartrocknern wurden in der niedrigsten Stufe Werte von etwas über 80 bis über 90 db(A) gemessen. Uiuiui, da muss der Gesetzgeber aber auch noch mal ran ;)

Mit dem Geräusch des Haartrockners beglückt man maximal sich oder seine im Bad befindlichen Mitbewohner. Nichts gegen ein, auch für andere Mitmenschen erträgliches Motoren- und Auspuffgeräusch eines Fahrzeugs, aber so langsam sollte die Erkenntnis einkehren, dass gewisse Krachmacher dafür sorgen werden, dass die Akzeptanz in der Gesellschaft für unser Hobby schwindet und die Restriktionen immer schärfer werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Herminator

Wenn die Fahrverbote damit vom Tisch sind dann hab Ich kein Problem wenn man die DB Grenze etwas nach unten setzt, bei Neufahrzeugen. 

Die Strafen für zu Laute Tröten sind eh ein Witz. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michl
vor 20 Stunden schrieb Alex-Z1000:

künftig 80 db(A) als Grenzwert über sämtliche Fahrzustände gelten soll und Sache der EU dann ist. Im gleichen Satz wurde gleich noch wie von mir schon mal angemerkt auch ein - technisch bei Verbrennern unmöglich

Ach komm, das geht schon.

Dann hat halt so ne 1000er nur noch 10PS, aber das reicht doch dicke für die lächerlichen Geschwindigkeiten, die noch erlaubt sind.:wall:

 

Grüße Michl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander
vor 9 Stunden schrieb Munich_Z17:

Es gibt die  BU ( Bikerunion )..

https://www.bikerunion.de/c2/

 

header1200.jpg

 

Genau mit denen ist aber buchstäblich kein Staat zu machen. Mit ( seinen willfährigen ) Kuttenträgern läßt sich ein Putin gerne blicken, das läuft bei unseren Politikern (wegen der meisten Wähler) aber ganz anders. Deswegen schrieb ich, das der 1. Faktor Kampagnenfähigkeit ist.

Es ist ein Teil unseres Problems, dass sich die meisten Zahnwälte u. ä. raushalten werden und im Zweifel demnächst Oldtimercabrios, Motorboote oder sonstwas bewegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

@Z900RS

 

Den Smiley am Schluss übersehen ? ;)

 

 

@Michl

 

Höre auf, nicht das noch einer von den Bleistiftspitzern auf die Idee kommt :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.