Jump to content
Kawasakifreak

Kawasaki Z1000r brembo bremsscheiben Probleme

Recommended Posts

Kawasakifreak

Hallo hab schon mal danach gesucht und nichts gefunden.

 

ich habe eine Z1000r und habe folgendes Problem wenn ich zwischen 90-120km/h die vordere bremse betätige habe ich ein starkes vibrieren am Lenker. beim Berg fahren wird’s schlimmer wenn ich zügig denn Berg fahre.


war damit bei meinen Händler vl bekomme ich eine Garantie er sagte zu mir das die brembo bremsscheiben nichts gutes sind für Rasante Fahrer das hab ich schon öfters mit bekommen und empfiehlt mir stärker SportBremsscheiben. 
 

meine Frage nun hab knappe 17tkm drauf die Maschine ist 2 Jahre alt hat von euch auch wer das gleiche problem? Was habt ihr für Ideen? Oder kann man was machen dagegen? Die bremsscheibe ist unterschiedlich dick laut Händler das war ein Temperatur Problem aber das kann doch bei so einer Maschine nicht sein mit meiner alten Z1000 bin ich 72tkm gefahren bis sie leider Schrott war und habe nie Scheiben wechseln müssen. Bin auch paar mal ca. 2x im Jahr an der Rennstrecke aber derwegen war ich mit der alten auch.

möchte heute mal die Beläge abschleifen und mal sehen ob es besser wird. 
 

Mit freundlichen Grüßen 

danke im Voraus für die Antworten 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Beläge schleifen kannst du dir sparen! Entweder neue Scheiben, oder Scheiben Planschleifen lassen. Ein Bekannter hat mal die Scheiben seiner ZZR1200 irgendwo in MZ schleifen lassen! Er sagte, die haben 0,05mm abgenommen, und seither ist Ruhe.

Kann sein, muss aber nicht, daß andere Beläge was bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Driver626

Da müssen nicht immer die Hersteller dran Schuld sein.

Gab auch schon Fälle wo die Scheibe (meist dann nur eine der Beiden) nach dem Reifenwechsel nen minimalen Seitenschlag hatte.

Da hilft dann auch nur der Austausch.0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alki

Hast du die Möglichkeit, die Scheibe mit einer Messuhr zu prüfen?

Sind die Reifen richtig gewuchtet?

Wurde irgendwas geändert oder trat das Problem von jetzt auf gleich auf.

Edited by Alki

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kawasakifreak

Bremsbeläge schleifen hat nichts gebracht habe ich mitbekommen. Die Brembo Bremsscheiben sind weit aus dünner als die Wave Scheiben. Und bei mir wurde schon einiges geändert aktuelle Bilder in der Garage vollen noch. Reifen sind optimal gewuchtet. Bei mir sind es eindeutig die Bremsscheiben kein Seitenschlag sondern unterschiedlich stark. Mit der Messuhr gemessen ist der größte Unterschied der Stärke an beiden Scheiben 0,82mm😪🙈 Thermik Problem🙈 jetzt abwarten was die Garantie sagt. 
wenn ich sie abdrehe sind sie ja noch dünner dann halten sie in denn Bergen mit zügiger Fahrweise noch weniger Temperaturen aus oder? 
 

danke für eure Antworten lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Da ist ja dann die Dünnere der Scheiben im Neuzustand schon unter dem Verschleißmaß bei 0,82 Differenz.

Edited by Alex-Z1000

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kawasakifreak

Das ist der Unterschied an einer Scheibe das ist das schlimme was keiner versteht🙈 das ist der Wahnsinn lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Also nicht der Unterschied von der zu der Scheibe, sondern der Unterschied pro Scheibe von der dicksten zur dünnsten Stelle sind die 0,82? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

Das ist schon echt krass. Das habe ich auch noch nie gehört.  Eigentlich fast unvorstellbar. Das muss f da och von Anfang an schon da gewesen sein. So etwas kann doch nicht vom Bremsen kommen 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.