Jump to content

Recommended Posts

siggih
Gerade eben schrieb snippa:

montiert müsst ich mal ein foto machen. dass auch andere aufnahmen vorhanden sind wusst ich nicht. auf jedenfall ist es so sehr einfach anzuschrauben. möp wird nicht heißer als sonst. hatte bei meiner "alten" keinen schutz angebracht und da waren schon teilweise unschöne löcher drin von steinen, viechern etc. ich finds so besser.

555-832.jpg

Sieht aber sehr grobmaschig aus. Wie gross sind denn die Durchlässe ungefähr?

Link to post
Share on other sites
  • Replies 33
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • siggih

    4

  • snippa

    3

  • Dr Stalone

    3

  • V-Max

    2

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich hab mir ein Schutzgitter für den Wasserkühler bestellt und heute angebracht. Ging leicht, da ja schon Haltenasen angebracht sind. Hoffe, jetzt weniger Fliegen raus kratzen zu müssen.  

@snippaKannst Du mal ein Bild von Ibex einstellen. Danke    Die oberen Aufnahmen sind nicht falsch,  sondern man muss die seitlichen Plastikteile demontieren um an die Orginalaufnahmen zu ko

die auf dieser Seite bisher gezeigten Kühlerschutzgitter bezeichne ich als "gute Gitter". sie ermöglichen maximalen Luftdurchsatz und schützen den Kühler ohne groß auf zu fallen. Die aus V2A / Edelsta

Posted Images

snippa

müsst ich messen...ich weiß wie groß meine füße sind aber die maschen von dem dingens? is ja auch wurscht, die halten die steine ab, die den kühler ernsthaft beschädigen würden, darauf kommt es mir an. 

ich stell demnächst mal nen foto montiert rein, da sieht mans besser. ist nicht so grob wie es scheint;)

Edited by snippa
Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

Die optimale Maschenweite hatten die 750er und 1000er bis 2006 die original verbaut waren. Ob die ab 2007 auch dran waren kann ich nicht sagen.

Link to post
Share on other sites
V-Max

Nun ja, der Kühler (original von Kawa) kostet hier 724 Eumels. Stimmt schon, ist nicht billig. Aber ein Motorschaden wegen Überhitzung durch die engmaschigen Gitter ist auch nicht zu verachten. Gibt es diese Kühlergitter eigentlich auch als Zubehör direkt von Kawasaki?

Link to post
Share on other sites
Z900

Nur zur Info: die Rauten im originalen Kühlerschutz von Kawa haben eine innere Maschenweite von 0,8 mm x 1,8 mm. Der Draht ist sehr dünn, gut 1 mm dick aber sehr stabil. Habs gerade nachgemessen. Ich fahre mit dem Teil seit gut 10TKM ohne Auffälligkeiten herum. Mir hat es an meiner Z750 mal den ungeschützten Kühler durch einen Steinschlag zerlegt - mit Auslaufen des Kühlmittels. Zum Glück war das in Wohnortnähe. Bei einer Mororradtour will ich sowas nicht haben. Ich werde kein Motorrad mehr ohne Kühlerschutz fahren. Das Original habe ich mir beim Kauf anschrauben lassen. Aktueller Preis in der Bucht liegt bei 125 Euro.

Edited by Z900
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
siggih
vor 3 Stunden schrieb V-Max:

Nun ja, der Kühler (original von Kawa) kostet hier 724 Eumels. Stimmt schon, ist nicht billig. Aber ein Motorschaden wegen Überhitzung durch die engmaschigen Gitter ist auch nicht zu verachten. Gibt es diese Kühlergitter eigentlich auch als Zubehör direkt von Kawasaki ?

Überhitzen kann der Motor doch nur wenn ich ständig in Bereichen rumfahre das die  Temperaturkontrolleuchte angeht.Wenn nur drei oder vier Balken der Temperaturanzeige auf dem Display erscheinen, sollte alles o.k. sein -hoffe ich zumindest-

Edited by siggih
Text
Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb M19:

Den Originalen gibt es leider nicht in Schwarz, sonst wäre das meine Wahl.

 

Wie ist es mit dem hier, der sollte doch einiges an Luft durchlassen:

habe meinen seit heute montiert und kann keine negativen Auswirkungen feststellen...

Aufgrund der Bewertungen und auch Diskussionen habe ich vorsichtshalber 0.5 cm Distanz zum Kühler geschaffen damit er nicht direkt aufliegt und so

ggf. noch etwas mehr Strömung abbekommt...

muss aber auch dazu sagen das ich damit überwiegend auf der Landstraße unterwegs war...werds mal weiter beobachten wie es im Stadtverkehr aussieht...

 

gReetz eNo

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
NO8ODY

Hallo Leute,

 

ich hoffe es ist okay, wenn ich diesen Beitrag mal missbrauchen, da das Thema denke ich doch passend ist. Ich überlege ob es Sinn macht, einen Kühlerschutz für die Z900 zu kaufen (nicht den originalen von Kawa, da Chrome jetzt nicht mein Ding ist). 
Hier zu meine Frage 1) macht es Sinn? und 2) kennt jmd eine Seite wo man das für die aktuelle 2020 bekommt (sofern Unterschiede bestehen)?

 

Besten Dank im Voraus! 

 

Gruß,

NO8ODY

Link to post
Share on other sites
Paremo

...ich bin kein Experte, was das angeht, aber versuch mich mal:

 

zu 1. Optische Gründe lasse ich jetzt mal außen vor, aber auf der Straße sehe ich persönlich keinen Vorteil. Man kann Beschädigungen durch Steinschläge und Insektenrückstände reduzieren, nimmt aber einen geringeren Luftdurchlass / Luftstau (je nach Modell) in Kauf. 

 

zur 2. diverse Online-Shops, u.a. meines Wissens auch über einen der Forumssponsoren - einfach mal im Forum bei den Umbauten oder im Z900 Vorstellungsthread durchschauen, da gibt es einige Eindrücke.

 

Bei der Z900 17-19 gibt es auch einige Diskussionen zu Sinn / Unsinn eines Kühlerschutzes. Einfach mal durchstöbern.

Link to post
Share on other sites
NO8ODY

Vielen Dank erst einmal für eine Antwort. Ich habe die SuFu mal etwas benutzt und ich konnte überzeugt werden und habe mir nun einfach mal einen Kühlerschutz bestellt (schaden tut es ja nicht). 

Link to post
Share on other sites
tovaxxx

Ich finds gut. Hab bis jetzt auch keine erhöhte Temperatur feststellen können.

 

 

20200725_163712.jpg

Link to post
Share on other sites
Dany
vor 46 Minuten schrieb NO8ODY:

 (schaden tut es ja nicht). 

Ob es nicht schadet wird sich halt noch zeigen.

Ich fahre mit meiner ab und zu durch die Stadt zur Arbeit. Da springt der Lüfter oft genug an. Mit dem Gitter wäre das sicherlich schlimmer.

Link to post
Share on other sites
@ma_ze_tt_900

ich habe ein Gitter von Ciomotorcycles dran. Kein Probleme bislang. Es hat auch eine grobe Wabenstruktur. Andere Gitter sind da deutlich dichter (siehe über mir). Da würde ich mir auch eher Sorgen machen, muss man aber bestimmt auch nicht. Auch in der Stadt mit stop & go. kann ich bislang keinen Unterschied zu vorher feststellen. Allerdings waren die Temperaturen auch bisher max 27° hier im Norden. 

Das schöne bei Cio-motorcycles neben dem Schutz ist, dass man die Gitter individualisieren kann, ob nun farblich, per Gravur oder sogar ganz individuell mit eigenem Logo. Für mich spielt die Möglichkeit sein bike zu individualisieren schon eine wichtige Rolle und da habe ich auch noch viel auf der ToDo, aber ich schweife ab...

 

 

Edited by @ma_ze_tt_900
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
KawaAC
vor 2 Stunden schrieb tovaxxx:

Ich finds gut. Hab bis jetzt auch keine erhöhte Temperatur feststellen können.

 

 

20200725_163712.jpg

Hab den selben der ist Tip Top für die 30 euro :)

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

@ma_ze_tt_900

Wieso hat dein Schutz ein Wabenmuster und auf der HP ist es ein Rauten-Muster?

 

Edited by M19
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.