Jump to content

IGNORED

SX heute weggeworfen


Recommended Posts

Mystic-Healer

Tja, sparen am falschen Ende. Als ich damals für ne neue BMW 14T€ auf den Tisch gelegt hatte, war ne Vollkasko für mich selbstverständlich. Hat mich damals ungefähr 240€ gekostet. Und das war es mir allemal wert. Selbst heute fahre ich noch mit VK, nachdem ich ein Bike ohne VK weggeworfen habe und auf einer Summe von 4.000,00 Euro hängengeblieben bin. Mich stören die überschaubaren Mehrkosten für die Versicherung nicht. Man gibt so viel Kohle für Mist aus, dann lieber 120 € mehr für ne Versicherung. 

  • Thanks 1
  • Like 3
Link to post
Share on other sites
  • Replies 98
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Degünda

    19

  • Borishamburg

    12

  • Kurvenkratzer

    9

  • Neander

    7

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Muss man aus der Unfallgeschichte jetzt gleich eine Verkaufsveranstaltung in eigener Sache machen?  Wir sind hier nicht bei FB! 

Tja, sparen am falschen Ende. Als ich damals für ne neue BMW 14T€ auf den Tisch gelegt hatte, war ne Vollkasko für mich selbstverständlich. Hat mich damals ungefähr 240€ gekostet. Und das war es mir a

Das war ironisch gemeint, das ist hier komplett sinnfreie Orakelei. Sorry. Nichts desto trotz wünsche ich dem TS alles Gute. Immerhin offenbar die Knochen heile geblieben

Posted Images

Sebi1087
vor 9 Stunden schrieb SpikeZ:

Was steht hier schon wieder für Blödsinn. Selbst wenn eine TK innerhalb der ersten 12 Monate den vollen Kaufpreis ersetzen würde,  so müsste überhaupt zunächst ein Leistungsvorfall vorliegen...also beispielsweise ein Wildunfall. Im vorliegenden Fall ist es aber kein Leistungsfall im Sinne der TK,  da es ein selbst verschuldeter Eigenschaden ist.

 

 

Die Allianz wirb damit : hier

Wenn er einen solchen Tarif gebucht hat, dann sollte man es, so unwahrscheinlich es auch ist, trotzdem versuchen!

Was soll passieren, außer das sein Fall abgelehnt wird.

 

 

Link to post
Share on other sites
schorsch

Ich kann mir nicht helfen, aber ich finde den Passus nicht in dem steht, daß die TK bei selbstverschuldeten Unfällen zahlt.

Viel mehr steht da, daß die TK NICHT eintritt.

  • Thanks 3
Link to post
Share on other sites
Neander

Ich kann Dir da auch nicht helfen, @schorsch , ich finde nämlich ebenfalls nur, wie Du, den gegenteiligen Passus.;)

Seite 5 rechts, erster Spiegelstrich.

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
greencafe

@Mystic-Healer

VK für € 240 ??? Diese Beitragsrechnung möchte ich sehen 😕

 

Bei mir würden VK niedere bis eher mittlere 4-stellige Beiträge kosten ...

Edited by greencafe
Link to post
Share on other sites
schorsch

Meine Z1000R ist VK versichert. Die Beiträge dazu sind überschaubar.

Link to post
Share on other sites
Borishamburg

Ich zahle für meine neue Z900 für Haftpflicht und Vollkasko EUR 400,- pro Jahr bei 20% Schadensfreiheitsrabatt (Gothaer Vers.) mit ganzjähriger Zulassung, also kein Saisonkennzeichen. Vorher war ich bei der HUK - da hätte 

ich das doppelte bezahlt. Vergleichen lohnt sich also. 

Edited by Borishamburg
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
ALTERMANN

es kommt halt drauf an wieviel Selbstbeteiligung man nimmt

das spielt eine grosse Rolle..

und natürlich wieviel prozent man noch hat.

vonMÄRZ --OKTOBER

380,00 EURO

VK MIT 300€

TK MIT  150€

für SX 1000

Link to post
Share on other sites
schorsch

Genug der Beispiele, Versicherungsvergleiche und Kosten dürfen hier weitergeführt werden

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

@Degünda

Kommt halt drauf an, was Du ausgeben kannst bzw. möchtest. Soll sie wieder super dastehen oder sind Schönheitsfehler kein Problem?

Wenn Geld keine Rolle spielt, sprich mit Deinem Händler über Restwert und anderem Moped.

 

1) Verkleidung runter, Lenkkopf vermessen

2) Tank schaut für mich relativ unbeschadet aus

3) Lenker anschauen lassen, sehe ich aber auf den Bildern auch nix schwerwiegendes

4) Front Fender könnte man kleben, falls Geld erstmal nicht reicht

5) Gabel & Felgen kontrollieren

Link to post
Share on other sites
Borishamburg

Ich persönlich würde nie ein Unfall-Moped kaufen, auch wenn es noch so korrekt repariert wurde. 
Da würde der Vorschaden bei mir immer im Hinterkopf mit fahren („ist da vielleicht doch noch irgendwo 

ein kleiner Haarriss am Rahmen übersehen worden...?“) und das würde sich mit zunehmender Geschwindigkeit 

noch enorm steigern. Muss aber jeder selbst wissen. 

Link to post
Share on other sites

Sebi, ließ doch mal bitte nochmal genau.

Tipp, die Ursache des Totalschadens spielt eine Rolle.

 

Ich habe 17 Jahre in dem Scheiß Versicherungsgewerbe gearbeitet,  zum Glück darf ich inzwischen Motorräder verkaufen ;)

Link to post
Share on other sites

Auszug aus der Leistungsbeschreibung der Bedingungen der TEILkaskoversichrung der Allianz.

 Sage ja nicht, dass es in meinem Fall zutrifft, werde es morgen erfahren.

AC62D429-41CB-42E2-942C-C5C9725301A6.png

Link to post
Share on other sites

Da steht das die Allianz dir den Neupreis des Fahrzeugs anstelle des Zeitwertes bezahlt. Das ist soweit richtig. Allerdings nur wenn dieser Totalschaden aufgrund eines Vorfalls der von der TK abgedeckt ist entstand.

Wäre der Unfall wie @SpikeZ schrieb z.b. ein Wildunfall gewesen dann würde die TK greifen und den Neupreis ersetzen (Vorausgesetzt das Fahrzeug hat einen Totalschaden)

 

Edited by Headi
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.