Jump to content
Degünda

SX heute weggeworfen

Recommended Posts

Frank

Die Filetstücke wie Tank, Gabel, Felge vorne, Verkleidungsteile kann man noch recht gut verkaufen. Dummerweise besteht das Motorrad aber noch aus ganz vielen anderen Teilen, die normal kein Mensch braucht. 
Kostet alles viel Arbeit, Zeit und Platz. Dazu darf man sich mit z. T. unverschämten Interessenten rumärgern. 
Wer also weder Nerven und Möglichkeiten für den Teileverkauf hat, sollte sich gleich anders orientieren. 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
greencafe

... ich hatte 2011 meine zerstörte ZRX für € 800 meinem Dealer gelassen

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex

Wie hattest du diese und hätte sich da eine VK gerechnet? Mal angenommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Degünda

Erfahre hoffentlich Ende der Woche, was noch ganz ist und ob die Reparatur lohnt, dann seh ich weiter.

 

Danke für die Tipps.

Share this post


Link to post
Share on other sites
greencafe
vor 15 Stunden schrieb wortex:

Wie hattest du diese und hätte sich da eine VK gerechnet? Mal angenommen.

 

... meinst Du mich?

 

Da ich den 1. Teil Deiner Frage nicht verstehe, nur die Antwort auf Teil 2:

 

Natürlich hätte sich in diesem Fall eine VK trotz damals 4-stelligem Beitrag gelohnt, aber nicht historisch betrachtet, da ich bis dahin 8 Jahre ohne Schaden gefahren bin und für das Geld wahrscheinlich 2 neue Moppeds bekommen hätte.

 

Aber die Rechnung hängt natürlich vom VK-Beitrag und dem eigenen Sicherheitsbedürfnis ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Borishamburg

Ich habe auf der Website der Allianz mal meinen Beitrag ausgerechnet. Da wäre die TK deutlich teurer als ich bei der Gothaer für die VK bezahle.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Degünda

Werkstatt hat es endlich geschafft und sich das Moped angeschaut. Chef meinte, er hätte bei 9000 Euro Reparaturkosten aufgehört, wäre aber noch nicht am Ende gewesen. Und dazu hätte er noch nicht mal ein Teil abschrauben müssen!

 

Ich hab zwar keinen Plan, halte das aber für nicht sehr realistisch und denke darüber nach, sie inne andere Werkstatt zu fahren. Kennt jemand ne gute und zuverlässige im Rhein-Neckar-Kreis?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Das beste ist, du lässt erstmal den Rahmen prüfen, wie ich schon geschrieben habe. Hast Du dann das Ergebnis, kannst Du entscheiden.

Hat der Rahmen einen weg, ist der Drops eh gelutscht, und ohne diese Information würde ich mich nur noch mit max. 6km/h trauen zu fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Degünda

Hast Du ne Ahnung wo ich das machen lassen kann und was das ungefähr kostet?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mystic-Healer

Bei mir kam der Sachverständige fürs Vermessen zu mir in die Garage. Du musst also nicht zwingend eine Werkstatt finden, um dein Bike dorthin zu bringen. 

Edited by Mystic-Healer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Headi
vor 36 Minuten schrieb Degünda:

Ich hab zwar keinen Plan, halte das aber für nicht sehr realistisch und denke darüber nach, sie inne andere Werkstatt zu fahren. Kennt jemand ne gute und zuverlässige im Rhein-Neckar-Kreis?

 

Sollte der Rahmen ok sein. Dann hat @Zehner auf Seite 3 gute Hinweise gegeben.

Wie realistisch der Preis ist, hängt auch davon ab wie das Ergebnis sein soll. Fahrbereit mit optischen Macken oder soll das Moped wieder komplett Makellos sein?

Klassiker wären da sowas wie der Tank. Moped fährt auch mit einer Beule im Tank.  Oder Kratzer auf dem Auspuff. Ich möchte gar nicht was Kawa für den Orginal ESD pro Seite aufruft.

Also sollte der Tank und der ESD was abbekommen haben und dich die Macken nicht stören liegt man da schon bei ner 4 Stelligen Summe die du einsparen könntest.

 

 

Edited by Headi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Degünda

Ok, Suche einen Sachverständiigen und Macken in Tank und Auspuff sind nicht schön, aber ist nur n Motorrad.

Werkstatt hat mir nen Tausender geboten, wenn ich ne z1000 Bj. 2010 mit 37.000km kaufe oder 4.500, wenn ich ne H2 mit 700km kaufe (also Preisnachlass und meine kaufen). Bin noch am Nachdenken ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Degünda

Meine die z H2

Ist wohl die von Neander gemeinte

Ist wohl die von Neander gemeinte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.