Jump to content

IGNORED

Uhrzeit verstellt sich?


Recommended Posts

HerrDave85

Bei meiner neuen Z900 hat sich bei ca. 500km auch die Uhrzeit und das Bluetooth zurückgesetzt 🙈 mann könnte meinen, dass die das Problem von 2020 bei der 2021 behoben haben, aber anscheinend juckt die das nicht. Naja, werde es bei der 1000 Insp. ansprechen. 

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
  • Replies 42
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • z100004

    7

  • Stonka

    5

  • Borishamburg

    5

  • Kurvenkratzer

    3

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Es ist doch normal, dass sich die Uhrzeit, sowohl stunden- als auch minutenmäßig, verstellt. Ansonsten wäre die Uhr doch defekt.   MfG   Fredy

Zum Glück sind hier auch Leute mit Humor.. und da fällt mir dazu ein:  

Hat schon seinen Grund warum nur Händler eine direkte Leitung haben    Bei ganz dringenden Fragen würde ich diesen Weg gehen -->   Tokyo Head Office PROFILE AND MAP

HerrDave85

Habe mein Bike nun beim Händler zur 1000er Insp. 

Hab ihm das Problem geschildert und gesagt, dass es hier im Forum mehrere betrifft mit dem selben Problem, aber er sagt er hört das zum ersten Mal. Sie wollen auf jeden Fall mal den Fehlerspeicher auslesen und am Montag bekomme ich bescheid. 

Link to post
Share on other sites
z100004

Bei Kawa ist das Problem bekannt. Angeblich liegt es mit daran das der Gasgriff beim warmlaufen runter gedreht wird. (sagt mein Händler) Hatte es 1x und dann nie wieder..

 

Link to post
Share on other sites
Borishamburg
vor 36 Minuten schrieb z100004:

Bei Kawa ist das Problem bekannt. Angeblich liegt es mit daran das der Gasgriff beim warmlaufen runter gedreht wird. (sagt mein Händler) Hatte es 1x und dann nie wieder..

 


Ich glaube da hast Du etwas verwechselt - beim Gas runter drehen in der Kaltstartphase entsteht die Fehlermeldung. Ein Zusammenhang mit der sich löschenden Uhrzeit / Bluetooth ist da bislang nicht bekannt. 
Ich hatte das Problem neulich auch. Beim tanken. Habe normal getankt und bezahlt, komme wieder und die Uhrzeit war verstellt, dazu das Display im Nachtmodus, Durchschnittsverbrauch und Durchschnittsgeschwindigkeit weg. 

Link to post
Share on other sites
HerrDave85

Also: Habe mein Bike zurück. Fehlerspeicher wurde ausgelesen und 8km Probefahrt. Alle kabel und steckverbindungen wurden kontrolliert. Ergebnis: Nix 🤷‍♂️ war ja klar. 

Ich werde es einfach beobachten und sollte es wie bisher ca. alle 500km passieren, wende ich mich nochmal an meinen Händler oder an Kawasaki selbst. Es ist ja zum Glück nix, was die fahrbarkeit beeinträchtigt, von daher könnt ich sogar drüber hinweg sehn und als "nervt aber macht nix kaputt" abstempeln und einfach weiter fahren. 

Link to post
Share on other sites
Stonka

Ja die Kawasaki Händler kennen das Problem nicht :) ja ja ja und die Käufer sind jetzt versuchsweise Testobjekte was die Fehler der Z900 ab 2020 angeht. 

 

Das ganze ist net Ausgereift meiner Meinung nach. Traurig aber wahr. 

Link to post
Share on other sites
Neander
Am 28.10.2020 um 19:05 schrieb Puk:

Uhr auf 13.00 Uhr und Nachtmodus umgestellt. 17000 km Weg, schon das 4. Mal, Kawasaki Händler hat Kawa Deutschland angerufen und die meinten kann bei einigen vorkommen, es die ganze Tachoeinheit getauscht werden, mal sehen bei der nächsten Durchsicht

 

Unsinn! Seit 28. Oktober 2020 steht hier die Antwort.

Link to post
Share on other sites
Stonka

Bevor man aber ein neues Tacho bekommt muss man bestimmt den Händler 5x auf den Keks damit gehen. 

Link to post
Share on other sites
Borishamburg
Am 10.6.2021 um 14:47 schrieb Neander:

 

Unsinn! Seit 28. Oktober 2020 steht hier die Antwort.


@Neander Gibt es denn da ein schlagkräftiges Argument, welches man beim Händler bringen könnte ? Z.B. "Kawasaki Friedrichsdorf kennt das Problem, wende Dich an die und sag der Kunde besteht auf Austausch der Tachoeinheit !" oder sowas in der Art ? Muss natürlich wahrheitsgemäß und wasserdicht sein, das ganze... 

Link to post
Share on other sites
joe bar

Nun ja, wenn dein Händler den Fehler nicht beheben kann oder will.......hilft oft das Wort Wandlung.

Er hat ja nur eine begrenzte Zahl an Versuchen einen Defekt zu beheben bevor dir als Käufer das Recht zur Wandlung zugesprochen wird.

Ich würde mich nicht alle paar Tage/Wochen über so etwas ärgern wollen

Link to post
Share on other sites
Neander

Der Händler erkennt, dass es so ist, macht den Garantieantrag fertig und gut. Ist das nicht so, schreibt man Friedrichsdorf an und beschwert sich unter Angabe der Ausfallereignisse. 

Link to post
Share on other sites
Borishamburg

@Neander Ok, werde ich so versuchen, vielen Dank. Werde berichten. 

So. War beim Händler, habe dort berichtet. Das Problem war dort noch nicht bekannt und "vorführen" konnte ich es ja leider auch nicht, da das Problem unvorhersehbar auftritt. Da man mich dort aber kennt und meinen Worten Glauben schenkt, wird Montag ein Garantieantrag gestellt und in Friedrichsdorf angerufen. Es stellte sich übrigens heraus, dass die Artikelnummer der Tachoeinheit sich zwischenzeitlich geändert hat ! Das bestärkt mich in der Annahme, dass die ersten Tachoeinheiten Kinderkrankheiten hatten und es eine neue, überarbeitete Version mit neuer Artikelnummer ohne diese Kinderkrankheiten gibt. 
Wir wollen gespannt sein, ich werde berichten. 

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.