Jump to content

IGNORED

Unfallreparierte "nackte" Z900RS Cafe


greencafe

Recommended Posts

greencafe

Hallo zusammen,

 

da ich im Juni nach 2011 nun zum 2. Mal auf der Straße lag, möchte ich meinen Schutzengel nicht nochmals herausfordern und werde das Moppedfahren schweren Herzens aufgeben.

 

Da ich keine Ahnung habe, was man für das Motorrad verlangen kann, bitte ich Euch um Infos oder Anhaltspunkte .

 

Hintergrundinformationen: 

lime-green/weiß Cafe, gekauft und gleich umgebaut vom Fachhändler auf Naked mit Original-Kawa-Teilen

#112/350

EZ 05/2018, 9.400 km

Garantieverlängerung bis 05/2022

ich bin der 3. Besitzer, der 2. kam nicht damit klar und hatte sie nach der 1. Ausfahrt gegen Africa Twin getauscht 

 

Unfall im Juni

Auto überholt mit ca. 40-60 kmh

Auto biegt nach links ab, ich "schlage ein" und er drängt mich ab

nach ein paar Metern kommen wir zum Stehen und ich falle im Stehen nach links um

Mopped sah danach eigentlich gar nicht so schlecht aus, war aber ein Fall für den Abschlepper wegen abgebrochener rechter Fußraste und Bremspedal

ich war wohl für`s Mopped die Knautschzone 

 

aktuell wird es aber mit jedem kleinen Kratzer für knapp € 7.000 in der Fachwerkstatt repariert (Zustand dann wie neu), die es mir auch abkaufen würde

 

Außerdem wurden der KD und TÜV gemacht und neue Reifen Pirelli Diablo Rosso Corsa2 montiert

 

Alle Cafe-Teile sind vorhanden: Verkleidung mit Halterung, Lenker mit Zügen, Sitzbank

Desweiteren gibt es einen Tankrucksack mit SW-Motech-System dazu

 

Sind bei Privatverkauf € 9.500 komplett realistisch?

 

Gutachter schätzte den Wiederbeschaffungswert einer normalen RS auf € 9.000, also ohne TÜV, KD, Reifen , Cafe-Zubehör

 

Hat vielleicht hier Jemand Interesse? Standort zur Besichtigung ist Neu-Ulm

 

Danke für Tiops und eine unfallfreie Restsaison

 

Thomas

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 45
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • greencafe

    12

  • Alex-Z1000

    10

  • Neander

    5

  • Underdog

    4

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Bei Kaskoschäden (wird vermutlich vorliegen in diesem Fall) beauftragt die Versicherung in der Regel einen eigenen Gutachter. Diese Klausel ist in den allermeisten Fällen in der Versicherungspolice en

Bin schon ganz balla balla, ist ja kein Kaskoschaden bei dir.   Dann alles richtig gemacht, Anwalt eingeschaltet dann läuft die Sache schon.

Nein, ich hatte diesen Fall beim PKW vor Jahren mal gehabt. Wirtschaftlicher Totalschaden und habe mir von der gegnersichen Versicherung die Wiederbeschaffung auszahlen lassen. Mir wurde die MwSt abge

Hamburger Jung

Guten Morgen Thomas,

hast du Bilder die zeigen wie die Maschine direkt nach dem Unfall aussah, also bevor etwas dran gemacht wurde?

 

Link to post
Share on other sites
schorsch

Sehr netter Versuch, eine Verkaufsanzeige im Portal zu plazieren.

Die Tarnung unter: "Was kann ich verlangen..." ist da auch nicht so hilfreich.

Benutze doch bitte den Marktplatz hierfür.

 

Link to post
Share on other sites
greencafe

1. bitte ich ja nur um Tipps zum Verkauf

2. sieht es im Marktplatz ja Niemand

3. hat von Euch doch sehr wahrscheinlich eh Keiner Interesse

 

... dürfte es also hier doch ganz gut aufgehoben sein, oder?

Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000
vor 1 Stunde schrieb greencafe:

für knapp € 7.000 in der Fachwerkstatt repariert (Zustand dann wie neu)

 

Na ja, wie Neu würde ich es nicht nennen. Wird ja bestimmt vom Gutachter eine Wertminderung festgelegt worden sein. 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
greencafe

€ 200 lt. Gutachten 😉

 

... und der Motor ist natürlich auch noch der Alte 😎

Edited by greencafe
Link to post
Share on other sites
Underdog
Alex-Z1000

:thumbs_up:

 

Ohne 7000 € Vorschaden und ne EZ von 7/19

Link to post
Share on other sites
Neander

Es ist im Grunde noch übler. Meine limitierte Café, erste Hand, knappe anderthalb Jahre alt, Original plus reichlich und teurem Zubehör (org. Bank von Bagster mit Gel versehen, Rizoma Lenkerendenspiegel, Superkbikelenker, SW-Blaze Satteltaschen und BagsterTankhaube im selben Farbdesign nebst Rucksack, RAM-Mount, fast neue Conti SA) wurde für deutlich unter 10.000 verkauft. Und das beim Kawahändler mit Garantie - wo sie auch ziemlich lange stand - nicht als Privatverkauf.

Ich halte 8.500 schon für unrealistisch, denn den Unfall mußt Du angeben, egal wie schön der repariert wurde.

Als Anhaltspunkt könntest Du Deinen Händler mal fragen was er Dir geben und für wieviel er sie dann in den Laden stellen würde. 

 

Edited by Neander
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

@greencafe: Denke auch, die 9,5K sind komplett unrealistisch. Meine Einstellung war immer: Bei Vorschaden muss sie sehr günstig sein, so sehen dies m.M. nach die meisten Käufer. Das Angebot an unfallfreien ist einfach zu gut.  Besser wäre es bestimmt gewesen alles abzurechen und das Teil fahrbereit mit Kratzern usw.  zu verkaufen. Jetzt aber wohl zu spät dafür. Trotzdem viel Glück beim Verkauf. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
timtailer3

Naja ob das Angebot an unfallfreien wirklich so groß ist 😉 wieviel davon wohl doch dann und wann mal gelegen haben ✌🏻🙄

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Halte die 9500€ auch für unrealistisch. Zu nah am Neupreis und der Unfall wertet trotz Instandsetzung nochmal ab. Aber Hand auf Herz. Auch die meisten Angebote in mobile und Co sind zu hoch angesetzt. Man versucht’s halt.
Schätze, dass die Motorräder im Schnitt tatsächlich mit einem Abschlag zwischen 10 und 15% vom Verkäufer-Wunschpreis übern Tisch gehen. 
Ist eine alte Weisheit, dass eine Sache immer nur soviel wert ist, wie jemand bereit ist zu Bezahlen. Gilt für Moppeds und alles andere Schöne auf der Welt. 
:klug:
 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
greencafe

Hallo zusammen,

 

Danke für Eure bisherigen Antworten 👍

 

Bin dann mal gespannt, wie es weitergeht und was die Werkstatt anbietet, nachdem sie ohne Auftrag gleich mit der Reparatur begonnen hatte.

 

Nach meinem Verständnis des Gutachtens sollte ich dann ja mind. € 9.000 (dann ohne das Zubehör) von denen bekommen.

Link to post
Share on other sites
Underdog

Keine Werkstatt fängt ohne Auftrag mit der Reparatur an.
Die Entscheidung liegt doch bei dir.
Anderenfalls hätte ich das unmittelbar nach Kenntniserlangung geklärt.

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.