Jump to content

Achsantrieb defekt


Recommended Posts

matthias8

Hallo Leute,

 

es gibt scheinbar ein klitzekleines Problem(chen) mit dem Achsantrieb. Eigentlich wollte ich hier nicht groß über die Probleme an meiner SX SE+ berichten und das Motorrad/ Kawasaki nicht in ein schlechtes Licht stellen.

Aber eins davon muß ich jetzt einfach loswerden:

Bei der Jahresinspektion (Meine hat jetzt 16000 Km runter) ist folgendes Aufgefallen. Die Lagerung des Achsantriebes ist hinüber. Das Motorrad steht jetzt seit über zwei Wochen und  die Erstazteile sind nicht Lieferbar. 

Kawasaki verwendet ein Nadellager zur Lagerung der Achsantriebswelle. So weit, so gut. Allerdings nicht etwa eines mit einem Innenring, so dass man das Lager bei Bedarf einfach tauschen kann. Nee, die Nadeln laufen direkt auf der Achse.

Fett scheint in Japan teurer als Gold zu sein, sonst hätten sie das Lager wohl bei der Fertigung ordentlich eingefettet. Mit nur einem Hauch von Fett wirds problematisch. Jedenfalls ist alles hinüber und muß ersetzt werden.

Aber Achtung, im Inspektionsplan wird zwar die Kontrolle der Radlager angeführt, nicht aber explizit die Kontrolle der Lager des Achsantriebes. Somit wird in der Regel keine Werkstatt bei einer Inspektion den Antrieb zerlegen und checken. Kawa Deutschland hat es bei meiner (die ist da letztes Jahr gelaufen) jedenfalls auch nicht gemacht. Da auch beim Froschrider das Lager nicht besonders gut ausgesehen hat, ein dringender Rat an Euch alle: Lasst es checken. Man bemerkt erstmal nichts davon und wenn die Garantie vorbei ist, werden über 650 Euro an Materialkosten plus Arbeitslohn fällig.

Wer aus der Region WOB kommt, kann sich gerne bei mir melden. Dann überprüfen wir das gemeinsam. Der Antrieb ist schnell zerlegt, ist kein Hexenwerk. Wenn noch alles i.O. ist, machen wir es sauber und reichlich gutes Fett ran. Grundsätzlich denke ich, es sollte regelmäßig gemacht werden, auch das beste Fett verschleißt irgendwann. Ich halte das wichtig, immerhin dreht das Hinterrad bei V-Max an die 2500 U/Min. Wenn da das Lager kollabiert wirds lustig.

 

Matthias

 

 

 

20200809_162225.jpg

20200809_162156.jpg

  • Thanks 1
  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 40
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • FroschRider

    11

  • matthias8

    6

  • Neander

    6

  • Underdog

    3

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Das ist schon ok beim Frosch, da Deutsch nicht seine Muttersprache ist. 

Hallo Leute,   es gibt scheinbar ein klitzekleines Problem(chen) mit dem Achsantrieb. Eigentlich wollte ich hier nicht groß über die Probleme an meiner SX SE+ berichten und das Motorrad/ Kaw

Wenn du den "Grund" des wartens auch nennen würdest und nicht nur das die Arbeit laut dir "Pillepalle" ist dann könnte man die Leute auch ernst nehmen. Wusste nicht das die Wartezeit bis es los geht w

Posted Images

matthias8

Es ist ja klasse, wenn es irgendwo EINE gebrauchte Welle günstig zu kaufen gibt. Nützt dann vielleicht einem von uns.

Und ja, das Nadellager ist ein Normteil, dass es im Handel etwas günstiger gibt. Nicht aber die Welle und die allein kostet fast 500 Euro. Das ist alles kein Problem, solange wir Garantie haben und die Teile lieferbar sind.

 

Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Das die Japaner Fett in homöopathischen Mengen benutzen ist allgemein bekannt. @matthias8: Mich würde interessieren, ob Du mal mit dem Hochdruckreiniger deine Mopete gesäubert hast!?

Link to post
Share on other sites
FroschRider

Ich putze von Anfang an mit einem Hochdruckreiniger:pfeif:

Link to post
Share on other sites
matthias8
vor 1 Stunde schrieb Kurvenkratzer:

Das die Japaner Fett in homöopathischen Mengen benutzen ist allgemein bekannt. @matthias8: Mich würde interessieren, ob Du mal mit dem Hochdruckreiniger deine Mopete gesäubert hast!?

Wenn, dann Kawasaki Deutschland. Aber das ist im Grunde kein Problem.  Jeder Honk sollte wissen, daß man den HD Reiniger nicht mit ein paar Zentimetern Abstand an die Radlager hält.

Bei der H2 SX ist es so, dass der Achsantrieb von beiden Seiten abgedeckt ist. Links vom Kettenradträger, rechts vom Bremsscheibenträger. Also man kann nicht mal mit Gewalt direkt auf die Simmerringe halten.

Das soll hier keine Diskussion über irgendwas werden.... 

Seht es bitte als Hinweis und Ratschlag, bevor es teuer wird.

 

Link to post
Share on other sites
schorsch

@matthias8, die Zitierfunktion ist NICHT der Antwortbutton. 
Wenn der Zusammenhang klar ist, bitte KEIN Zitat benutzen.

Danke.

Link to post
Share on other sites
Underdog

Was hat Kawasaki Deutschland mit dem Einsatz von Fett zu tun?

Link to post
Share on other sites
Kalle

Das darf bei einem Motorrad in der Preisklasse und mit der Laufleistung nicht vorkommen.

Schon mal bei Kawasaki Deutschland nachgefragt wie es ggf. mit Kulanz aussieht?

Link to post
Share on other sites
matthias8

@Underdog: Bis einschließlich der 12000er Inspektion ist das Fahrzeug bei Kawa Deutschland gewartet worden. Ich gehe davon aus, dass die alles nach Herstellervorgaben machen. Demnach (und so wie ich es im Serviceheft lese) ist eine Wartung auch später nicht beschrieben.

@Kalle: Das sehe ich auch so, darf nicht sein. Aber es geht selbstverständlich auf Garantie. Das ist/war kein Problem.

 

@Schorsch: Sorry, war bislang nicht so der Forenschreiber. Danke für den Hinweis.

Link to post
Share on other sites
Underdog

Bei welcher Inspektion werden denn Lager gefettet?
Oder verstehe ich deinen Post einfach nur falsch?

Link to post
Share on other sites
Driver626

Ich denke er meint damit dass das Mopped zuvor (wenn überhaupt) nur von Kawa D als Erstbesitzer mit dem HD-Reiniger „behandelt“ worden sein könnte, nicht von ihm selbst.

 

Der Hinweis auf Kawa D hat wohl nix mit dem Lager fetten zu tun. 

Link to post
Share on other sites
matthias8

Auszug aus dem WHB.

Es ist nicht vorgesehen. Also Nacht es keiner freiwillig.

Meines Erachtens muß es alle 12000 Km gemacht werden.

(Ich bin mir sicher Kawa liest mit. Vielleicht wird der fehlende Punkt korrigiert)

15987112585821836197667.jpg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.