Jump to content

Achsantrieb defekt


matthias8

Recommended Posts

FroschRider

Wenn Bremsfluessigkeitwechseln 80 – 100 Euro kostet, dann diese Sache 300? 500?!:pfeif: 24000km Inspektion - 900 + 300 Euro fur Achse = 1200:happy2::mrgreen::fun03::wheel:

Link to post
Share on other sites
  • Replies 40
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • FroschRider

    11

  • matthias8

    6

  • Neander

    6

  • Underdog

    3

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Das ist schon ok beim Frosch, da Deutsch nicht seine Muttersprache ist. 

Hallo Leute,   es gibt scheinbar ein klitzekleines Problem(chen) mit dem Achsantrieb. Eigentlich wollte ich hier nicht groß über die Probleme an meiner SX SE+ berichten und das Motorrad/ Kaw

Wenn du den "Grund" des wartens auch nennen würdest und nicht nur das die Arbeit laut dir "Pillepalle" ist dann könnte man die Leute auch ernst nehmen. Wusste nicht das die Wartezeit bis es los geht w

Posted Images

Underdog

Soweit ich weiss, sind solche Lager mit Dichtungen verschlossen. Da wird nichts gefettet.
Wenn es anders wäre, hätten sie Schmiernippel.

Link to post
Share on other sites
FroschRider

Vor habe ich gedacht dass Blauschraubensicherung bei BenzinTankschrauben ist vom Haendler nach 12000 km Inspektion...Aber, heute habe ich Seitenstaender demontiert, reinigt, geschmiert...Das Bolzen war auch blau...Das beduetet, dass ich  diesem Haendler 400 Euro nur fur Oel und Filter bezahlt habe...

Link to post
Share on other sites
taucher

...wenn du dir das erste Foto anschaust, wirst du sehen das dort ein Simmerring drin ist.

Auch Simmerringe sind kein 100% Schutz, da muss Fett rein und man kann bei fast jeden Motorrad stellen finden wo solche Fehler drin sind.

Radlager müssen mit Fett eingepamt werden bevor der Simmerring eingesetzt wird, Lenkopflager auch, usw.

Auf Anhieb kenne ich beim Motorrad nur Umlenkungen wo ein Schmiernippel drin ist, wobei man das Früher gemacht hat, heute werden Schmiernippel am Motorrad wenn überhaupt kaum noch benutzt.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Interessante Sache und für die Besitzer einer H2SX betimmt äußerst hilfreich.
Nicht der erste Hersteller, wo es Probleme mit der Einarmschwinge geben kann. Zumindest wenn das Mopped dazu auch noch gut Leistung und Drehmoment hat. 

Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer
vor 9 Stunden schrieb matthias8:

 

Das soll hier keine Diskussion über irgendwas werden.... 

 

Dann behalt‘s doch für dich!

 

Link to post
Share on other sites
matthias8

@Froschrider : Es wird keine 300 Euro kosten. Das ist ja schnell gemacht. Max. 30 Minuten. Ich tippe so auf 40-50 Euro.

Aber ich gebe dir Recht. Die 24er Inspektion ist nichts für Bausparer.

Da kommt richtig was zusammen. Bei 48 dann zusätzlich noch Kerzen. Halleluja, willkommen bei Ducatipreisen....

 

Edited by matthias8
Link to post
Share on other sites
FroschRider

 

Der Händler wird es 30 Minuten lang oder für 50 Euro PS nicht tun. Ich habe mehr als eine Stunde auf einen Wechsel der Bremsflüssigkeit gewartet ... Und das sind nur 2-3 Nippel, die Sie nur abschrauben müssen und das war's ...P.S Inspektion 24000 ich habe schon gemacht...-_-Kostenlos...:pfeif::mrgreen:

Link to post
Share on other sites
taucher

...was glaubst du den was Ducatipreise sind?

Bei der günstigeren Aprilia kostet die 20000 mit Ventile einstellen mal 900-1200€

Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000
vor 2 Minuten schrieb FroschRider:

Ich habe mehr als eine Stunde auf einen Wechsel der Bremsflüssigkeit gewartet ... Und das sind nur 2-3 Nippel, die Sie nur abschrauben müssen und das war's

 

Wenn du den "Grund" des wartens auch nennen würdest und nicht nur das die Arbeit laut dir "Pillepalle" ist dann könnte man die Leute auch ernst nehmen. Wusste nicht das die Wartezeit bis es los geht was mit der Zeit der AW für die Arbeit zu tun hat :ditsch:

 

 

  • Like 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
FroschRider

Drei Haendler haben mir "950 Euro fur 24000" gesagt...Das war vor Corona...

@Alex-Z1000 

Früher habe ich meinen Job auch in 5 Stunden gemacht ... Jetzt - nur in 8...Manchmal - Ueberstunden...:pfeif:

Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Tja, was soll man da noch sagen? Kopfschütteln für deine Antwort und  :clap: bekommst auch noch.

Link to post
Share on other sites
Neander

Ich habe mit dem hiesigen Fachmann gesprochen. Einvernehmliches Ergebnis: Wir machen nichts und warten ab. Aktueller Kilometerstand ist ca 8700. Garantie läuft noch bis April '22. Kurz vorher werde ich mir das anschauen, egal ob das was kostet oder nicht.

Link to post
Share on other sites
Neander

Dann habe ich Pech gehabt, werde selbst nichts mehr sagen und es wird vermutlich einen Prozess als Nachspiel geben.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.