Jump to content

Scottoiler an der 14er SX, Hilfe beim Einbau


Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe mich endlich rangetraut, den Scottoiler einzubauen.

Jetzt habe ich die Verkleidung abgebaut, danke für die Tutorials :-) , kann aber kaum etwas erkennen.

Das angehängte Bild habe ich von der rechten Seite aufgenommen.

Ist einer dieser zwei rechten Schläuche derjenige, der durchtrennt und mit dem T-Stück des Scottoilers verbunden werden muß?

Oder der kurze Stopfen auf der linken Seite der, der entfernt werden kann und durch das Ansatzstück des Scottoilers ersetzt wird?

Vielen Dank für Eure Hilfe, ich traue mich ohne Euer Input gerade nicht weiter.

Viele Grüße aus Karlsruhe

Thomas

z1000sx.jpg

Link to post
Share on other sites

Danke, die spezielle Anleitung von Scottoiler hab ich auch schon gesehen und ich finde, dass es ziemlich ähnlich aussieht, aber halt nicht genau so ...

Ich habe aber gehofft, dass jemand von Euch einen Wiedererkennungswert auf meinem Bild hat ...

Edited by Badener
Link to post
Share on other sites

Du musst mal weiter oben schauen, hast du den Tank hoch geklappt?

"There is a vacuum pipe from the throttle body to the EVAP purge control valve"

 

Die Amis haben noch zusätzliche Ventile da die meines Wissens bei demn EU-Modellen gar nicht vorhanden sind.

Edited by ride on
Link to post
Share on other sites

Ich hab es geschafft :) auch mit meinen kurzen kräftigen Fingern.

Den linken Stopfen auf der rechten Motorradseite habe ich mit einem Schraubendreher entfernt. Das Aufsetzen des Scottoiler-Winkels war etwas kompliziert, hat aber auch unter Zuhilfenahme eines Schreibendrehers zum Drücken geklappt.

Davor liegen zwei Steckverbindungen, die ich entfernt hatte, um etwas mehr Platz zu haben.

Danach mussten nur noch die Kabel und Leitungen verlegt werden. 

Wenn jemand Interesse hat, kann ich noch ein paar Fotos posten.

Viele Grüße

Thomas

Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Mein lieber @schlotzi, die Polemik kannst Du dir sparen🖕
Meine Frage hat einen ganz bestimmten Grund. Ab Bj. 17 wird es unter dem Fahrersitz deutlich knapper, und ich z.B. würde nie den Öler frei zugänglich montieren.

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Ich kann nur sagen, ich war auch lange dagegen, bis ich es probiert habe.

 Nach anfänglichen Überdosierungen und Ölgenerve hatte ich dann endlich die richtige Kombination gefunden, und kann nur jedem raten es zu probieren.

Seitdem ist es deutlich entspannter längere Strecken zu fahren. 
Ich arbeite in der Feinmechanik, daß erleichtert es für mich, Sachen zu probieren, und einen Ölverschmierten Reifen hatte ich lange nicht, weil ich die Menge sehr gering halte. Lieber nach einer Tour von Hand nachschmieren, und einwirken lassen, und vor der nächsten Fahrt abwischen.

Richtig gut dafür ist auch PTFE-Trockenspray.

Link to post
Share on other sites

Ich würde euch auch empfehlen lieber den elektrischen Scotti mit Pumpe anstatt den unterdruckgesteuerten zu nehmen. Der Elektrische ist auch finde ich besser einzustellen.

@Kurvenkratzer welches Trockenspray nimmst du da? Ich würde auch gerne lieber zu wenig als zuviel Öl beim Öler einstellen.

 

Öl auf dem Reifen hatte ich bis jetzt noch nicht. Auf der Felge und den Kennzeichen schon, dass heisst dann für mich: weniger Ölen lassen.

Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Ich nehme immer das billigst vom billigen!

Im Moment: https://www.amazon.de/presto-279911-PTFE-Spray-Trocken/dp/B00DQH68P0/ref=mp_s_a_1_45?dchild=1&keywords=mw+ptfe+spray&qid=1600440840&sr=8-45

 

Gibt es aber auch von MW...was gerade im Angebot ist. Ich kaufe dann immer 5-6 Dosen für mich und Bekannte, damit sich das rechnet.

Verbaut habe ich bei mir den X-System, und die Befestigung ist echt bescheiden, weil das Ding etwas größer ist. Den habe ich dann mit so einer Art Silikonkleber fixiert, 2-3 Punkte reichen da völlig, und als ich den kurzen Kennzeichenhalter montiert habe, konnte ich prüfen, wie fest das sitz🥴

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.