Jump to content

Ninja 1000sx mit Linie z1000sx


Recommended Posts

Joerch

Mir gefällt es :thumbs_up:

Es sieht jedenfalls besser aus, als diese unendlich lange Tröte, die sie im Original verbaut haben

Link to post
Share on other sites
  • Replies 31
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Bruno38fr

    5

  • Frank

    4

  • Neander

    4

  • Kurvenkratzer

    3

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Guten Morgen, alle zusammen.   Nach meiner Präsentation habe ich meine Ninja 1000 SX 2020 mit einer kompletten Linie der Abgase vom Z1000SX 2017 bis 2019 angepasst.  Platz für die Fotos Y

Derzeit keine technische Prüfung in FrankreichUnd die Zeile 17/19 ist euro4 Der Lärm ist schöner, einer stärker.Und wenn ich den Lenker loslasse, geht sie jetzt geradeaus, 😁😁

Original Z1000 SX -> 7,5kg (beide) Original Ninja SX -> 5,1kg 

Posted Images

Taucher59

Der Vorteil bei einer Vier in Eins ist, dass man nur einen Endtopf tauschen muß!:D

Link to post
Share on other sites

Also wenn ich mir meine beiden Töpfe anschaue (und halte) dürften das gefühlt mehr als 2KG sein... eher so 10 pro Topf :silly: Aber Optisch ist es natürlich um einiges schöner.

Link to post
Share on other sites
Frank

Original Z1000 SX -> 7,5kg (beide) ;)

Original Ninja SX -> 5,1kg 

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Bruno38fr

Ich werde eine Diät machen und abnehmen, um es auszugleichen

😁🤣

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer
vor 9 Stunden schrieb Frank:

Original Z1000 SX -> 7,5kg (beide) ;)

Original Ninja SX -> 5,1kg 

Ninja SX mit Akra -> 2,8kg

Link to post
Share on other sites
Frank

Bin mir fast sicher, dass der komplette Auspuff der 2020er so schwer wie von der Vorgängerin ist. Vorschalldämpfer und Kat fallen deutlich größer wie bei der 4-2 aus. 
Sieht man schön auf dem Foto von Bruno.

Link to post
Share on other sites
Gargamel

Die Rennfahrerfraktion feilscht um jedes Gramm.:D

Ich find den Umbau Klasse, da mir die kurzen Tröten der Z1000 sehr gut gefallen. Allerdings stellt sich mir die Frage warum den Riesenaufwand wenn man eine Z1000SX hatte und dann auf die Ninja SX wechselt um dann optisch wieder eine Z1000SX draus zu machen.

Nur wegen den elektrischen Helferlein? 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Ich hatte ja das 14er Modell, und rückblickend ist allein das Licht schon ein Grund für mich.

Da zitire ich einen Kollegen...aber du kaufst doch das gleiche Moped...

Wenn‘s um die Fahrwerksgeometrie geht, natürlich, fährt sich ja dank der Daten gleich! 
Das ist wie mit dem  Golf....8. Generation, oder wo sind die jetzt? Und es ist immer noch ein Golf😏

Link to post
Share on other sites
Bruno38fr

J habe 2019 mit 2020 geändert
 für die Elektronik 
Der Regler für die Geschwindigkeit 
Der Shifter für Rückwärtsfahrt

 

Aber für mich hat die Ze1000 immer Seit den Anfängen auf zwei Fluchtwegen

Link to post
Share on other sites
schlotzi

Ich finde es auch rein aus optischen Gründen auch viel besser wenn sie 2 Strahlig ist. Jetzt vllt noch Zubehör ESDs dran und go. Dann ist auch das Gewicht wieder eingespart. :D 

Link to post
Share on other sites
Hans Maulwurf

Sind die Kat‘s zwischen 19 und 20 direkt miteinander austauschbar?

Dann wäre ja auch ein Umbau ohne Krümmer denkbar?!

Link to post
Share on other sites
Frank

Krümmer, Kat und Vorschalldämpfer ist ein Teil. Schön auf den Fotos zu sehen. Was soll man da tauschen? 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.